Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 16. August 2012, 20:40

[RGH1] Jasper will einfach nicht glitchen

Hi,

ich probier jetzt seit ca 10h :fresse: alles aus, was das Internet und das Forum so ausspuckt zu RGH1 und Jasper; nichts hilft... Die Box will einfach nicht glitchen! Heute Mittag wie ich Xell + Hacked Image geflashed hatte, war es fast Instant, jetzt geht gar nichts mehr. Mitlerweile hört der Coolrunner auch periodisch auf zu reseten (?!).
Lässt sich dieses "warm/kalt-Start-Problem" auf irgendetwas bestimmtes zurückführen? Ich hatte heute schon gelesen, dass jemand mit einer ähnlichen Box und dem selben Problem die Kabelführung geändert hat, bei mir halfs leider nichts.
Mir gehen langsam die Ideen aus , und dem Internet auch :thumbsup: !

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 16. August 2012, 20:42

Ich denke es wäre von Vorteil wenn du kurz mal Bilder schießt von beiden Seiten des Mainboards, damit man sich
mal die Kabelführung etc anschauen kann...
Signatur von »PeterMenis«

Holzapfel

Fortgeschrittener

Beiträge: 469

Registriert am: 25. Mai 2011

Wohnort: Österreich

Xbox360: Triple Nand Glitch Glossy Trinity

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Stock

Rebooter/RGH: 17349

Ich spiele z.Zt.: Life is Strange

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 16. August 2012, 20:42

Lötstellen wären interessant! ;)

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 16. August 2012, 20:42

Hi,

mach mal bitte Bilder von den Lötarbeiten, am besten auch ein Foto, wo deine Kabellegung von CPU_RST deutlich ist. Was hast du denn schon alles probiert, hast du einen Kondensator zwischen PLL_Bypass und GND gelötet? Was für ein CPLD verwendest du?

Edit: Mal wieder viel zu langsam :(

MfG

eddy23

der Nachlassverwalter

Beiträge: 218

Registriert am: 3. Oktober 2011

Wohnort: Lüneburg

Xbox360: Trinity Glossy 700GB

Ich spiele z.Zt.: Alles aber eigentlich nichts

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 16. August 2012, 20:43

Wie du bestimmt schon in vielen threads gesehen hast, helfen Bilder uns bzw. der community dir weiter zu helfen.
Einfach mal paar Bilder mit deiner Arbeit reinstellen und dann kann man dir auch bestimmt helfen.


zu Spät :D
Signatur von »eddy23« AGAINST Team Squirt

UltraSauger

unregistriert

(permalink) 6

Donnerstag, 16. August 2012, 20:44

hast du mal nen kondensator zwischen geschaltet ?

hast du das blaue kabel auf der unterseite verlegt ? bei mir hat es was gebracht, wie ich es auf der oberseite verlegt habe ;)

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 16. August 2012, 21:04

Ich hab nen Coolrunner Rev. C. Anbei ein die Bilder von meiner Arbeit ;)! Den Kondensator heb ich mir für morgen als letzte Rettung auf :D!

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 16. August 2012, 21:07

Bei RGH 1.1 brauchst du kein geschirmtes Kabel.
Ich erreiche auch mit der normalen Litze sehr gute Bootzeiten und bei Kabelführung von RST nach unten...
Der Kondi wirkt manchmal Wunder, bei einigen Boxen kann er aber auch Abstürze verursachen!
Signatur von »PeterMenis«

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 16. August 2012, 21:07

Schließe einfach die Brücke auf dem TX Coolrunner, die mit CAP bezeichnet ist, ist neben dem PAD A.

MfG

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 16. August 2012, 21:11

Also geändert hat die Litze bei mir rein gar nichts, egal welche Länge. Ich hatte vorhin auch mal eine dran, da hat dann der Coolrunner das restarten aufgehört (?!). Die Brücke half auch nichts... Ich hatte den Coolrunner bei unserem Sponsor geflashed gekauft, kann das sein das der mit RGH2-Timings geflashed ist, oder ist es dann unmöglich, dass ein RGH1 bootet?

Ich behaupte einfach mal, dass meine Lötungen gepasst haben ^^

Edit: Ich werd jetzt noch mal gegen die Litze (CPU_RST) tauschen, was empfehlt ihr als grobe Länge? Ich hatte es jetzt wie bei den meisten immer so lang gemacht, wie das geschirmte Kabel. Ich werd mal auch eine Dickere probieren. Wenn ich das richtig verstehe, ist doch die RST-Leitung die wichtigste oder?

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 721

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 16. August 2012, 21:18

Welcher Kernel ist Original drauf ? Steht der eine Schalter auf Phat und der andere auf Nor ? Die Cap brücke würde ich immer bei Jasper schließen und das Blaue Kabel für RST führste oben entlang und beim einbau legste das über den Lufttunnel.

Den TX Coolrunner preflashed gekauft oder selbst geflasht ?

Beim RGH1 kannste die original länge nehmen, da spielt es keine Rolle.

SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 16. August 2012, 21:18

Die Lötungen sehen in Ordnung aus :thumbsup:
Nichts desto trotz kann es sein, dass Du trotzdem irgendwo ne kalte Lötstelle hast.
Ich würde nochmal alles ablöten, sauber machen und neu verlöten.
Desweiteren kann ich dir das Setup aus meinem verlinkten Beitrag empfehlen, mit dem ich immer sehr gute Ergebnisse erziele:

Die richtige Kabelverlegung

Das einzige was ich mir abgewöhnt habe, ist die Sache mit dem Tesa und das "einwickeln" der CPU_RST Leitung ;)

Was Du auch nochmal in Erfahrung bringen solltest, mit welchen Timings der CR vom Sponsor geflashed wurde.

Dark-Slayer

Fortgeschrittener

  • »Dark-Slayer« wurde gesperrt

Beiträge: 488

Registriert am: 30. August 2010

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOne

Firmware: 2.0

Rebooter/RGH: FSD

LiNK User: FokusuAkuma

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 16. August 2012, 21:32

hab zwar net viel ahnung von den ganzen lötpunkten und rgh umbauen
aber wenn du am anfang gute bootzeiten hattest
und jetz net mehr
muss doch irgentwas faul sein
(falls es so net klappt bitte nicht meckern^^)
aber kann man denn nicht einfach nochmal von vorne anfangen?
alle kabel nochmal ab und schön nochmal vlt funktionierts dann

^^"

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 16. August 2012, 21:51

Also, hab die Kabel noch mal neu verlegt, und das Coax-Kabel ausgetauscht... Gegen eine Litze (mehradrig; ca 1mm Durchmesser). Den Cap-Jumper hab ich geschlossen... Es tut sich nichts, ich will vermeiden den grade den PLL_BYPASS nochmal neu zu Löten, weil ich eigentlich alles durchgemessen hatte... Wenn der Kondensator (kommt der wirklich zwischen F und Masse?!) nichts hilft, kann ich dann noch irgendwas tun? ?(

Edit: Okay, sch***** drauf, ich löt' nochmal neu... Es hat nichts gebracht... Dann hängt wohl morgen alles am Kondensator xD.


Der Coolrunner war preflashed. Dashboard war 13599 mit CB 6750, das Image hatte ich aber jetzt mit 15774 erstellt. Heute morgen ging Xell und einmal ins Dash booten. Danach hab ich die Box zusammengebaut und dann war nichts mehr mit Glitch. Kann das am Image liegen, dass ich geflashed hatte? Mein Ziel ist zwar ein Instant-Glitch aber mit 20sek wäre ich auch schon zufrieden. Jetzt hatte ich gelesen, dass es was bringen soll, den SMC mit einer Zephyr zu tauschen?


Was ich so gelesen hab', der Kondensator zwischen PLL_BYPASS und Ground soll anscheinend des Rätsels Lösung sein, ich werde ich morgen berichten! Muss ich die CAP-Brücke wieder öffnen?

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Smurlef« (16. August 2012, 22:45)


Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 721

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 16. August 2012, 23:22

brauchst kein zusätzlichen Kondensator dort einlöten, weil durch das schließen von CAP ist dort schon ein Kondensator aktiv!

Meinst sicherlich 15574 und nicht 15774.

Ein SMC tausch brauchste auch nicht machen! Die grüne LED blinkt alle paar Sekunden ?

Wenn alles nicht hilft, flash die Original zurück und starte dann mal die Konsole und schau mal was sie macht.

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 16. August 2012, 23:34

Gut, dann hab ich wohl alles versucht. Ich werd's morgen trotzdem mal probieren, für was sind denn Semesterferien da :D! Jo, ich werd das Image mal wieder zurück flashen. Danke schonmal für eure Hilfe! Ja, jetzt blinkt die grüne LED wieder alle paar Sekunden! Selbst nach 5min kein erfolgreicher Glitch :/!

Edit: Meine vermutung: rawflash hat wie ich das hacked-image flashen wollte bad blocks angezeigt, wo ich vorher keine hatte, also ist am Image was faul... Jetzt flash ich mal auf original zurück und dann mal schauen... Ich werd dann das ecc wieder flashen, weil am anfang ging Xell innerhalb von 30sek... Mal testen ;)!

Das da, kommt mir bekannt vor: http://www.xecuter.com/forums/showthread.php?t=75009...

Ich hab jetzt einen Error beim schreiben: 77bfc2e3?! Muss ich den NAND vor dem Beschreiben löschen?

Edit: Die Fehler sind immer noch da :/!

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Smurlef« (17. August 2012, 13:00)


daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 17. August 2012, 13:13

0022 hat meist seine Ursache an PLL Bypass, prüf mal bitte den Widerstand von Bypass an GND, sollten 10kOhm sein. Ansonsten mal vom Alternativpunkt durchpiepsen.

Edit: VCC auch abgelötet?

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Freitag, 17. August 2012, 13:24

Ich hab alle Kabel für den CLPD abgelötet, bin grade dabei das original Image zu flashen... Allerdings verwirren mich diese 77bfc2e3 die ich bis jetzt beim schreiben hatte, grade geht's (bin bei Block C37)! Meine Vermutung ist immer noch, dass rawflash Mist gebaut hatte! Ich räum jetzt grade das Feld von hinten auf xD!

Edit: Die 77bfc2e3 Fehler von nandpro sind jetzt weg, nachdem ich alles abgelötet hatte!

Jetzt hab ich nen ROD bei dem die Konsole mit Laufwerk garnicht erst angeht und ohne Laufwerk mit 0022

Der Widerstand an PLL_BYPASS + Ground (Schraubenloch) hat 5,56kOhm?!

Was ich jetzt gelesen hab ist meine GPU wohl hinüber! Keine Ahnung, warum. Irgendwas muss passiert sein, als ich die Box ins Gehäuse gesteckt hatte. Weil seitdem ist sie meiner Meinung nach Tod!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Smurlef« (17. August 2012, 15:10)


SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Freitag, 17. August 2012, 17:21

Sicher, dass es nicht vielleicht doch am NAND liegt?
Hast du vor dem reflash des Originalimages mal den NAND komplett gelöscht?

Smurlef

Chaot

Beiträge: 18

Registriert am: 2. August 2012

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 17. August 2012, 17:53

Ich bin grade beim löschen... Ich kanns mir nicht erklären, warum das ein 0022ROD ist...

Edit: Schreiben ist fast unmöglich, ständig 77bfc2e3!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Smurlef« (17. August 2012, 18:49)


Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 721

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1999

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 17. August 2012, 19:22

Ich bin grade beim löschen... Ich kanns mir nicht erklären, warum das ein 0022ROD ist...

Edit: Schreiben ist fast unmöglich, ständig 77bfc2e3!


Lad mal das komplette Log File hoch.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!