Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

2high4you

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 23. Januar 2014

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 18. März 2014, 22:54

RGH2.0 x360pro v5-3 corona kein RESET + ROTE LED

Hallo zusammen!

Ich habe leider trotz gekürztem CPU_RST leiter Probleme mit meinem x360pro, da er keinen einzigen Reset durchführt.
Der Kondensator ist der beim x360pro mitgelieferte 271pF.

Versuche Ich den Chip auszulesen bekomme ich die Fehlermeldung von J-Runner: Device not found.
Ist mein Chip falsch eingelötet oder evtl kaputt? Ich kann keine IP erkennen keinen NAND auslesen geschweigedenn Xex oder FSD installieren... muss jedoch am Donnerstag Morgen in Informatik wenigstens ein anderes Dashboard präsentieren.

Ich wäre sehr Dankbar falls ihr mir helfen könntet !!

MfG
»2high4you« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_1134.JPG

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1983

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 18. März 2014, 23:07

Xell bzw ein hacked Nand Image schon geflasht?

2high4you

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 23. Januar 2014

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 18. März 2014, 23:09

Ich bin einem "[Tutorial] Installationsweg: xexMenu, DashLaunch und FreeStyle Dashboard 3 (JTAG/RGH)

gefolgt und schon bei dem lesen der disk bzw des usb speichers funktioniert nix :/

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 881

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 295

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 18. März 2014, 23:22

Momentan leuchten beide Lampen, das heißt, der Chip ist nicht mit einem Timing File beschrieben.

So, dann wenn man das ließt, hast Du bereits den Konsolennand ausgeleses?
Und wo wir dabei sind, was hast Du da für eine Konsole.
Gib mal ein paar genauere ainfos, zu dem, was Du gemacht hast und was Du für eine Konsole dort hast.
Ich befürchte nämlich, das Du nur den Chip eingelötet hast und nun versuchst Du per USB irgendwas zu installieren.

Edit: oh Corona...steht im Threadtitel...dann welche Version.

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 166

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 19. März 2014, 02:20

Wenn man sich das Bild anschaut sieht man das kein Nand
ausgelesen wurde! Les die Anleitungen richtig!! Chip einlöten und fertig war
früher ps1 und 2 aber bei der 360 is einiges mehr notwendig

Beiträge: 66

Registriert am: 13. März 2013

Wohnort: Saarland

Xbox360: Xbox 360 Slim Corona

LiNK User: Brombom

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 19. März 2014, 04:45

Wenn JRunner die Meldung ausgibt "Device not found" erkannt er den flasher nicht. Was nutzt du denn zum auslesen des NAND´s, bzw. zum Beschreiben des Chips ? Sind die Treiber dafür überhaupt installiert ?
Solange du nicht den NAND ausgelesen und mit Xell beschrieben, sowie den Flasher mit einem Timing File beschrieben hast, wird der Chip auch nichts tun. FSD und alles andere kannst du dann natürlich auch nicht installieren.

Beiträge: 62

Registriert am: 28. November 2008

Xbox One: Standard & XBOX CLASSIC v1.0

Xbox360: SLIM / SLIM RGH MIT FLASH 3.0

Rebooter/RGH: RGH

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 19. März 2014, 07:14

hi

vielleicht schonmal daran gedacht das kein postout aus dem cpu kommt weil egal xell oder orignal einen reset sollte er auf jeden fall machen


mfg

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 19. März 2014, 09:12

die konsole startet auch ohne post immer wieder neu, wenn eine ecc bzw. hacked dash auf dem nand ist.

1. problem: glitcher nicht programmiert (sieht man an der dauerhaft leuchtenden grünen led)
2. problem: nand vermutlich nicht ausgelesen/beschrieben.

wenn diese punkte erledigt wurden merkt man sehr schnell ob postout vorhanden ist oder eben nicht.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

2high4you

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 23. Januar 2014

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 19. März 2014, 13:09

Xell bzw ein hacked Nand Image schon geflasht?
Nein dies ist mir leider Aufgrund der Fehlermeldung:"CD konnte nicht gelesen werden" nicht möglich.
Funktionieren auch DvD-R falls keine in 8x Geschwindigkteit CD-Rohlinge mehr vorliegen?
Momentan leuchten beide Lampen, das heißt, der Chip ist nicht mit einem Timing File beschrieben.

So, dann wenn man das ließt, hast Du bereits den Konsolennand ausgeleses?
Und wo wir dabei sind, was hast Du da für eine Konsole.
Gib mal ein paar genauere ainfos, zu dem, was Du gemacht hast und was Du für eine Konsole dort hast.
Ich befürchte nämlich, das Du nur den Chip eingelötet hast und nun versuchst Du per USB irgendwas zu installieren.

Edit: oh Corona...steht im Threadtitel...dann welche Version.
Ich benutze den JR-Programmer 1.1 welcher jedoch den Nand nicht auslesen mag.
Die Version meiner Corona ist mir bis heute ein Rätsel, da Ich laut Bild1 eine V1 bzw v2 (nicht möglich aufgrund meiner 250gb hdd), jedoch laut Bild2 eine Corona V3 besitze.
Ich habe versucht die Xex 1.1 per usb-stick zu installieren, richtig.
Wenn JRunner die Meldung ausgibt "Device not found" erkannt er den flasher nicht. Was nutzt du denn zum auslesen des NAND´s, bzw. zum Beschreiben des Chips ? Sind die Treiber dafür überhaupt installiert ?
Solange du nicht den NAND ausgelesen und mit Xell beschrieben, sowie den Flasher mit einem Timing File beschrieben hast, wird der Chip auch nichts tun. FSD und alles andere kannst du dann natürlich auch nicht installieren.
Welche Treiber werden zum nutzen des J-Runnerv02 benötigt?
Zuerst Nand auslesen( mit xell beschreiben) und dann den Chip mit welchem Timingfile beschreiben?
die konsole startet auch ohne post immer wieder neu, wenn eine ecc bzw. hacked dash auf dem nand ist.

1. problem: glitcher nicht programmiert (sieht man an der dauerhaft leuchtenden grünen led)
2. problem: nand vermutlich nicht ausgelesen/beschrieben.

wenn diese punkte erledigt wurden merkt man sehr schnell ob postout vorhanden ist oder eben nicht.
Wie programmiere ich den glitcher? Mit meinerm J_runner nehme ich an ... jedoch reagiert dieser nicht ein mal auf "Read NAND".


Vielen Dank für eure Bemühungen um einen Neuling der gerade versucht etwas Durchblick zu bekommen. ;)

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 166

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 408

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 19. März 2014, 13:18

Junge du musst denn JR Programmer ans Mainboard löten um denn Nand auszulesen :pinch:
Liest du überhaupt ne Anleitung?

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 286

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1656

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 19. März 2014, 13:19

Wie wäre es mal den NAND-Flash auszulesen?
Halte dich einfach an die Anleitung(en).
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

2high4you

Wenigposter

Beiträge: 11

Registriert am: 23. Januar 2014

Xbox360: Elite

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 19. März 2014, 13:38

Wie wäre es mal den NAND-Flash auszulesen?
Halte dich einfach an die Anleitung(en).
An welche? "Die Anleitung" ist leider nicht so verankert wie "die Bibel" oder "das Grundgesetzt" wäre nett wenn mir einfach jmd einen link posten könnte statt sich über mich aufzuregen wie Woddy ...

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 286

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1656

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 19. März 2014, 13:46

Wie zum Teufel bist du vorgegangen?
Einfach irgendetwas anlöten und das war's?
Als erstes muss man sich in die Materie einlesen, was du offensichtlich nicht gemacht hast.
Anleitungen findest du bspw. hier im Forum unter Anleitungen oder im weitem WWW.
Die Herstellerseiten durch zuschauen wäre auch eine Idee.
http://www.x360pro.com/Download.asp
http://team-xecuter.com/forums/
[INFO] JTAG/Glitch Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung für Anfänger
[Glitch] Reset Glitch Hack (Glitch/RGH) - Problemlösungen (FAQ)
http://www.xboxhacks.de/jtag_glitch_anleitungen.b142.html

Anhand deines anderen Threads erkennt man, dass du nur alles vorgekaut haben möchtest.
Bitte lies dich ein oder such dir einen aus der WFW-Liste aus der das für dich erledigt.



//zu
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Woddy (19.03.2014), Screamo (19.03.2014), Brombom (19.03.2014)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!