Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

mo500

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 14. August 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 16. November 2012, 17:19

RGH 1 Jasper 6750 will nicht konstant glitchen

Hallo,

ich habe hier eine Jasper, die einen RGH 1 bekommen hat.

Ich habe alles angelötet und installiert. ECC und NAND waren i.O. und wurden auch auf die Konsole geflasht.

FSD3 etc.. wurden installiert.

Allerdings begann die Konsole von Anfang an, Probleme mit den Bootzeiten zu machen.

Erstmal ín 5 sek. danach in 30 sek. und danach mal garnicht..

Es ist die CB6750 drauf und es war das Dashboard 13604 drauf.

Aktuell ist das 16er Dash drauf.

Ich habe schon drei (3) verschiedene Coolrunner Rev. C von TX ausprobiert = gleiches Ergebnis.

An den Lötungen sollte es nicht liegen, sind ganz sauber.

Die Kabeln habe ich auch schon mehrmals umgelegt und die FAQ durchgelesen.

Einen 100pF Kondensator habe ich auch auf Bypass und GND gelötet = kein Erfolg.
680pf vom Coolrunner macht keinen Unterschied, ob gebrückt oder nicht..

Jemand ne Idee ?

Ich habe das erste Mal so ein Phänomen bei einer Jasper :?

DAnke !

k28

Stammuser

  • »k28« wurde gesperrt

Beiträge: 1 345

Registriert am: 27. Januar 2010

Wohnort: Herford(NRW/OWL)

Xbox360: slim RGH & FLASH

Danksagungen: 337

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 16. November 2012, 17:23

Highres Pics von den Lötungen bitte.

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 16. November 2012, 17:27

Hi,können nur die kabel verlegung sein oder Lötungen wie k28 schon geschrieben hat ohne bilder kann dir keiner helfen. :thumbsup:
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

mo500

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 14. August 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 16. November 2012, 17:46

Hier die Fotos:









Danke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mo500« (16. November 2012, 18:08)


  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 630

Registriert am: 16. September 2010

Wohnort: Eu

Xbox360: Gow 3 Slim DualNand

Laufwerk: Liteon mit Flash

Firmware: Lt+3.0

Rebooter/RGH: XeBulid/Fusion

Ich spiele z.Zt.: STAR WARS Battlefront

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 16. November 2012, 17:59

Edit :jetzt geht es :thumbsup:
Du solltest deine Kabelenden alle kürzen und mit Flussmittel arbeiten ,es verbindet sich auch besser wenn man die enden am kabel und pad´s aufen board vor verzinnt.
So wirst du nicht wirklich gute Zeiten hinbekommen
Signatur von »Dok.Infectus«
WITH INFECTUS WE COULD EVEN SET UP A FIRMWARE TO MANAGE YOUR COFFEE MACHINE! :D :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dok.Infectus« (16. November 2012, 18:28)


SirLunchALot

Der xbox360 Flüsterer ;o)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 551

Registriert am: 3. März 2011

Wohnort: FFM/MKK/HU

Xbox360: SLIM Corona 250GB, Zephyr RGH-Bastelhu*e :o)

Laufwerk: LiteOn, BenQ

Firmware: Orig.bin und LT 3.0

Ich spiele z.Zt.: FIFA 12

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 16. November 2012, 18:15

Zitat

An den Lötungen sollte es nicht liegen, sind ganz sauber.


Also mal ehrlich... das was Du Löten nennst, würde ich eher als "schweißen" beurteilen :thumbdown:
Die Lötstellten sehen nicht wirklich gut aus und die Kabel sind viel zu lang abisoliert.

Der HANA-Punkt würde mich auch mal interessieren.
Davon gibts gar kein Bild.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SirLunchALot« (16. November 2012, 18:45)


Husky

☆★•٠·˙Chris˙·٠• ★☆

  • »Husky« wurde gesperrt

Beiträge: 511

Registriert am: 13. Juni 2011

Wohnort: Marl Sinsen

Xbox360: XBoX 360S GeGlitcht 500GB HDD + Kinect

Laufwerk: LiteOn DG-16D4S

Firmware: 0225

Rebooter/RGH: xeBuild GUI 2.088(16202)

LiNK User: WhiteHusky

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, Forza Horizon, NFSMW2, CoD Black Ops2

Danksagungen: 205

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 16. November 2012, 18:27

wie SirLunchALot schon gesagt hat das sieht mehr nach schweißen aus. würde als erstes noch mal die ganze verkablung neu machen (nicht so viel ab isolieren und sauber löten )
Signatur von »Husky«
"Meine X360 Slim"


mo500

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 14. August 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 16. November 2012, 19:29

Ich habe Flussmittel benutzt und so wenig wie möglich Lötzinn.

Alles nochmal neu gelötet und Kabeln so weit wie möglich gekürzt, aber glitch immernoch nicht konstant.

Ncch Rat ?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 825

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3611

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 16. November 2012, 21:48

Wie wäre es, wenn du erstmal die Tipps beherzigst?

Die Lötstellen sind das allerletzte und wenig Lötzinn führt erst recht nicht zum Ziel, wie soll so eine konstante Verbindung hergestellt werden?!
100pF an bypass wird dir wenig bringen, bei FATs sollte man sich im 100nF-Bereich bewegen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

SchrauberX (16.11.2012)

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 16. November 2012, 23:09

so wenig wie möglich Lötzinn
hm, besser wäre die "richtige" Menge ;)

Ich würde entweder Litzendraht (bessere HF-Eigenschaften) oder Kynar (Mantel schrumpft kaum beim Löten) verwenden.

Aber abgesehen von der Löterei...
glitch immernoch nicht konstant.

konstant und RGH passt nicht ganz zusammen - das liegt in der Natur des Glitchens.

Am ehesten würde man das den Falcons zuschreiben und wenns bei deinen Jasper's bisher immer "so" konstant war,
dann hat das auch was mit Zufall und Glück zu tun :)

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

mo500

Wenigposter

Beiträge: 55

Registriert am: 14. August 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 20. November 2012, 18:57

Habs hinbekommen ! kann geschlossen werden
danke !

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!