Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 6. September 2012, 18:47

RGH-E72 fehler nach diverses versuche am ende mit denn Ideen

Hallo Jungs

Wollte heute meine Slim Updaten und bin nach der Anleitung von primo1337 Update to 15574 for dummies. Alles lief gut jedoch bekomme ich nun nach dem Flashen folgende fehler E72. Wollte dann wieder dass alte Nand flashen (was zuvohr funktionierte) jedoch kommt immer noch der fehler E72.

Bin dann auf Reset Glitch Hack (1.1) - Problemlösungen (FAQ) von Hoax gestossen jedoch kann ich damit nichts anfangen. Oder weiss nicht wie vorgehen, damit es wieder funktionieren sollte.

Was ich beim Flashen gesehen habe dass ich ziemlich viele Badblocks habe, muss ich die beheben? Wenn ja wie? Oder kann dies nicht von dem kommen? Ins Xell komme ich noch.


Könnt Ihr mir vieleicht helfen? Wäre super froh!

Gruss


Edit:
Verschoben.
Dr.Gonzo

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 6. September 2012, 18:52

Wird wohl an den BadBlocks liegen! Mit was hast Du geflasht?

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 6. September 2012, 18:54

zuerst mit Flash 360 danach per Xell. Kann ich die Badblocks irgendwie beheben? Warum kann ich dann nicht das alte Nand wieder flashen?? :/

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 6. September 2012, 18:59

Du könntest das installierten Image neu runterladen und dann den BadBlockbuster benutzen, dass so gefixte Image neu flashen und schauen!

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 6. September 2012, 19:02

Kannst du mir sagen wie ich dass installierte Image auf denn USB stick bringe? Oder kann ich einfach dass nehmen wo ich erstellt habe? Sorry bin da nicht so der Profi! Aber schon jetzt danke für deine Hilfe!

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 6. September 2012, 19:06

sorry, mein fehler, Du hast ja nur Xell und keinen Hardwareflasher installiert!
Dann würde ich mal sagen, Du flasht das Image noch einmal und schreibst Dir die BadBlocks auf, diese kannst Du auch per Hand in den BadBlockbuster eintragen!

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 6. September 2012, 19:10

ok holly molie dass sind irgendwie 36 Badblocks muss ich ja verdammt schnell sein :) versuche es einmal

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 6. September 2012, 19:20

Also habe jetzt ein Video gemacht jetzt der erste wo flasch ist ist folgender:

Bblock 0xd5 seems bad, statuus at 0x00000258
! SFCX: Bad block found at 000000D6

jetzt wie muss ich dass im BadBlockbuster bearbeiten habe einfach das Image genommen wo ich erstellt habe mit xeBuild.

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 6. September 2012, 19:25

nimm mal rawflash, eigentlich sollte das dann selbst remappen!

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 6. September 2012, 19:29

Hmmm.. meinte habe ich schon drauf, also mein USB Stick sieht im root folgender massen aus:
nandflash.bin
xenon.elf
Makefile
libxenon (Ordner)
src (Ordner)

ist so richtig oder?

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 6. September 2012, 19:35

Ja, ist richtig so! Dachte Du hast mit Xell geflasht und nicht mit RawFlash!
Dann würde ich doch das ganze nochmal mit BadBlockbuster versuchen!
Also Programm starten, dann Dein neu erstels 15574 unter HackedImage laden, danach oben rechts einen BadBlock nach dem anderen hinzufügen!

Sollte so eigentlich funktionieren!

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 6. September 2012, 19:41

Ok danke für deine Hilfe!

Was muss ich dann von demm hier alles eingeben?

Bblock 0xd5 seems bad, statuus at 0x00000258
! SFCX: Bad block found at 000000D6

habe dass noch nie gemacht.. :(

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 6. September 2012, 19:44

es gibt doch eine Anleitung zu dem BadBlockbuster oder?
In diesem Fall musst Du 0D6 eintippen, 258 ist ja nur der Status!

Gruß

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 6. September 2012, 19:59

Habe die Anleitung nicht gefunden respektiv die primo1337 habe ich nicht wirklich verstanden.

Habe jetzt die 62 Bad Blocks gemacht, jetzt soll ich dass einfach per xell flashen oder wieder per Rawflash??

DVBisOK

Stammuser

Beiträge: 782

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 6. September 2012, 20:03

teste es einfach aus, ich würde aber rawflash bevorzugen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Splinter Cell (06.09.2012)

Splinter Cell

Wenigposter

Beiträge: 27

Registriert am: 2. September 2010

Wohnort: Schweiz

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 6. September 2012, 20:07

Geht nicht :( kommt immer noch E72 und der lüfter dreht jetzt voll auf. Was mache ich falsch?? ist eine Slim mit Glitch chip drin... hast du mir noch einen Tipp? Der hatte immer noch sau viele Badblocks also beim flashen lief der wieder runter..

m0uSe

Purple Tentacle

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 510

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 6. September 2012, 20:09

Lade deinen Original Nand mal hoch mit CPU Key, dann kann ich dir ein funktionierendes Image mit remappten Bad Blocks erstellen.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!