Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 20. April 2015, 11:50

RGH von Corona 4GB entfernen

Servus Leute,

habe letztes Jahr einem Kollegen eine Corona mit 4GB NAND auf RGH umgebaut. Jetzt kam er letzte Woche zu mir und wollte sie wieder zurückgebaut haben. Hab schon im Internet geschaut, aber der Vorgang ist mir noch etwas unklar. Backups von seinem originalen NAND habe ich noch und so wie ich das verstehe muss man den nur einspielen und dann den Chip auf PRG stellen oder das 3,3V Kabel durchtrennen.
Manche haben gesagt einfach per Xell zu updaten, andere sagen das überschreibt nicht alle Blöcke. Das heißt ich müsste eigentlich wieder einen Adapter ans Motherboard anlöten und den NAND per JRunner einspielen um auf der sicheren Seite zu sein.
Die andere Frage ist ob der originale Nanddump reicht, oder ob ich daraus nochmal ein neues Image basteln muss?

Würde mich über hilfreiche Antworten freuen. :)

Grüße WeEmAn

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 20. April 2015, 12:04

Kannst eigentlich mit Simple NAND Flasher Backup einspielen und danach Chip entfernen.
Signatur von »mr.soya«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staubsauger (21.04.2015)

WeEmAn

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 12. Oktober 2012

Xbox360: Slim Trinity

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 21. April 2015, 21:06

Hat funktioniert. :) Bin erst nochmal ins Xell und hab mir den LDV wegen den eFuses angeschaut, dann hab ich den originalen Dump kontrolliert, nochmal einen aktuellen gemacht und den auch noch kontrolliert und der LDV hat überall gepasst. Dann einfach wie du gesagt hast mit dem Simple Nand Flasher aufgespielt, Chip auf PRG und 3,3V Leitung ab und die Box bootete ins originale Dash. :) Vielen Dank. :D

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 21. April 2015, 22:10

Der LDV Wert wird beim RGH nicht angerührt, sprich: Ändert sich nicht.
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!