Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 24. Dezember 2011, 03:35

RROD 0022 mirt original Image

Habe jetzt schon mehrere Glitches durchgeführt. Aber jetzt habe ich hier eine Falcon die mit original Image und aus oder eingelötetem Coolrunner nach ca 5 mal resetten den RROD 0022 zeigt. Mit gehacktem Image resettet sie unendlich.
Weiß jemand woran das liegt?

Beiträge: 177

Registriert am: 1. Mai 2011

Wohnort: Bad Saulgau

Xbox360: Xbox 360 Slim Halo Reach Limited

Rebooter/RGH: GGboot

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 24. Dezember 2011, 10:13

Bad blocks??
Signatur von »Crisisx«
Mache dies und jenes und habe keine Lust es aufzuzählen....

  • »sharkys« wurde gesperrt

Beiträge: 110

Registriert am: 9. April 2009

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 24. Dezember 2011, 10:16

Hättest du dir die arbeit gemacht oben auf Lexikon/Erororcodes zu gehen hättest du das hier gefunden :

Im Zuge des Glitch Hacks kann dies auch darauf hindeuten, wenn das Kabel am POST_OUT1 oder CPU_RST entweder zu lang, dünn oder dick und ungünstig verlegt ist.

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 24. Dezember 2011, 10:22

Öhm er hat das Problem mit eingebauten oder ausgebauten Coolrunner ^^ also stimmt die Info von Errorcodes auch nicht ;X evtl kann es aber ein Bad Block sein wie Crisisx schon erwähnte
Signatur von »Razorblade«

Beiträge: 177

Registriert am: 1. Mai 2011

Wohnort: Bad Saulgau

Xbox360: Xbox 360 Slim Halo Reach Limited

Rebooter/RGH: GGboot

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 24. Dezember 2011, 11:05

Man sollte sowas auch nicht mitten in der Nacht machen, hab.ich einmal.gemacht und nie wieder. Die Konzentration wird doch sehr arg beeinflusst.
Signatur von »Crisisx«
Mache dies und jenes und habe keine Lust es aufzuzählen....

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:37

Hatte beim auslesen immer an der derselben Stelle einen Bad Block.Mehrmals ausgelesen. Aber nicht in den ersten 50. Nachdem ich das gehackte Image aufgespielt hatte war es weg. Das komische ist ja das die Box auch mit dem original Image und ohne eingelötetem Coolrunner (auch die Leitungen sind raus) immer in regelmäßigen Abständen resettet und dann den 0022 zeigt.
Hättest du dir die arbeit gemacht oben auf Lexikon/Erororcodes zu gehen hättest du das hier gefunden :

Im Zuge des Glitch Hacks kann dies auch darauf hindeuten, wenn das Kabel am POST_OUT1 oder CPU_RST entweder zu lang, dünn oder dick und ungünstig verlegt ist.
Das sind die besten Antworten. Selbst nicht lesen und dann rumpöbeln!

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:40

Der Error kommt auch gerne bei Defekten an der Hana Leitung (STBY_CLK) oder am bypass, vielleicht ein bisschen unsauber gelötet, irgendwas abgerissen?

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:04

Der Besitzer der Box hat vorher selbst versucht die zu glitchen. Dabei ist der Widerstand am Hana Chip abgerissen. Die Box startete dann nicht mehr und ich habe den Widerstand sauber erneuert. Allerdings mit 29 anstatt 33 Ohm. Aber das dürfte ja nicht das Problem sein oder? Gelötet ist alles ganz sauber undohne Kurzschluss.
Am Bypass ist das Pad abgerissen. Hab das Kabel dann an den Widerstand und an den Alternativpunkt gelötet.
Der abgerissene Punkt hat doch zu keiner Seite Durchgang oder? Kann es vielleicht daran liegen das der durch das Board Durchgang zur anderen Mainboardseite hat und das jetzt fehlt?
Der Widerstand zum Alternativpunkt hat jedenfalls noch Durchgang.

Razorblade

Rasierklingen scharf !!

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 663

Registriert am: 4. Juni 2011

Wohnort: Da wo ihr net seit ;D nähe Coburg - Bayern

Xbox One: Day One

Xbox360: -

Laufwerk: -

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: -

LiNK User: IXxRazorbladexXI

Ich spiele z.Zt.: Up to Date

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:07

Des muss nen 33-36 Ohm Widerstand sein kein wunder das es net geht...
Signatur von »Razorblade«

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:10

Also eine defekte Leitung am Bypass löst auf alle Fälle einen 0022 aus, eine nicht ganz funktionierende Hana Leitung ebenfalls, hatte mal einen Versuch mit Silberleitlack, irgendwas ging da nicht ganz und der hatte auch nen 0022 ausgelöst. Ich würde behaupten, dass du mal schauen musst, ob da noch Durchgang hin zum Punkt unter dem GPU Kühler ist, so wie ich es lese, ging die Box also von Anfang an nicht, ab dem Punkt an dem du sie in den Händen hattest oder liege ich da falsch?

Edit: Wie mein Vorposter grade schreibt, kann auch sehr gut am falschen Widerstand liegen, hab ja geschrieben, eine nicht intakte Hana Leitung kann auch einen 0022 auslösen.

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:16

Genau am Anfang startete sie garnicht. Dann habe ich den Widerstand erneuert uns sie startete dann wieder allerdings mit Fehler.
Kann es wirklich daran liegen das es nur 29 Ohm sind? Weil damit startet sie ja zumindestens und ohne nicht.
Es könnte also auch daran liegen das der Punkt am Bypass keinen Durchgang mehr hat? Kann ich das irgenwie messen? Aber der Punkt hat doch auf dem Mainboard keine Verbindung zu irgendeiner Seite oder?Dachte das wäre vielleicht nur ein Messpunkt.

Viele Dank übrigens für die vielen Antworten. Bringt ja richtig was hier zu fragen. Hätte ich vorher nicht gedacht :)

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:21

Bin mir mit dem Punkt grade nicht sicher, ich schau gleich selber mal nach, an einem Board wo Kühler und so schon ab sind, aber an der HANA Leitung kann es definitiv liegen, habe mal versucht mit Silberleitlack zu reparieren, es war nicht der gleiche Widerstand wie bei den anderen Leitungen, als er noch nicht ganz trocken war, weiß nicht mehr den genauen Wert, aber sie hat einen 0022 gegeben. Macht die Konsole denn komische Geräusche, also sehr schnelle Resetversuche?

MfG Daniel

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:26

Cool das ist nett von dir.
Nein sie resettet genauso wie sie soll. Ca alle 5 Sek. Wie die an deren Konsolen auch.
Nur das diese es ohne Coolrunner und mit original Image macht :rolleyes:
Das macht mir ja Hoffnungen mit der Hana Leitung. Hätte gedacht ob 29 Ohm oder 33 Ohm ist völlig egal...

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Samstag, 24. Dezember 2011, 13:45

Teste mal, was für ein Widerstand deine CPU Bypass Leitung an Masse hat, es sollten um und bei 433 Ohm sein, ich schaff es grade kaum das Multimeter grade zu halten, scheiß Glühwein gestern -.-

Edit: sind 10k Ohm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »daniel91« (24. Dezember 2011, 14:08)


kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:01

Oh ich messe 10 KOhm. Da passt wohl was nicht...

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:07

Oh man, irgendwas hat bei mir gesponnen, habe grade 10k nachgemessen, großes Sorry für die Fehlinformation.

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:10

glaub es liegt an der Hanna Leitung. Habe ich auch mal gehabt und sie auch gefixt aber ich Schätze mal die leitung ansich bringt schon einen BESTIMMTEN Widerstand.
Bei mir gabs auch keine Badblocks oder sonst was Lötung am CPU Bypass konnte ich 100% ausschliesen, daher glaub ich einfach die Hanna Leitung muss 100% widerhergestellt werden mit den gleichen werten.

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:11

Das glaube ich mittlerweile auch.

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:14

Kein Ding jedenfalls weiß ich jetzt das das stimmt.
Ok dann werde ich mir den richtigen Widerstand besorgen. Da ich natürlich genau den nicht da habe^^
Deshalb ja auch die 29 Ohm.

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:15

glaub es liegt an der Hanna Leitung. Habe ich auch mal gehabt und sie auch gefixt aber ich Schätze mal die leitung ansich bringt schon einen BESTIMMTEN Widerstand.
Bei mir gabs auch keine Badblocks oder sonst was Lötung am CPU Bypass konnte ich 100% ausschliesen, daher glaub ich einfach die Hanna Leitung muss 100% widerhergestellt werden mit den gleichen werten.

Hat es denn mit dem richtigen Wert wieder funktioniert?
Sorry Doppelpost

DayOne

The One and Only und das 2x

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 826

Registriert am: 28. Juli 2010

Wohnort: 360Hacks

Xbox360: 360 Slim incl. Matrix Trident und Coolrunner Rev. C

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3+

Ich spiele z.Zt.: Darksiders II

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:17

bei mir war auf der rückseite die hanna leitung beschädigt nähe der cpu ich habe sie zwar geflickt aber den genauen wert krieg ich nicht mehr hin weil ich auch nicht weis wie der ist.

kingko

Wenigposter

Beiträge: 9

Registriert am: 20. Dezember 2011

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 24. Dezember 2011, 14:32

Ok das hört sich ja nicht so gut an. Naja werde es malmit 33 oder 36 Ohm versuchen.

Mal was anderes. Der Alternativpunkt für den Bypass aus dem FAQ Thread hat ja Durchgang zu Masse, könnte ich den Bypass dann eigentlich auch über einen 10 KOhm Widerstand irgendwo an Masse hängen? Wahrscheinlich nicht sonst wäre das wohl schon bekannt aber was ist die Erklärung dafür?

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!