Sie sind nicht angemeldet.

Gerog33

Wenigposter

Beiträge: 34

Registriert am: 1. März 2017

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Normal

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 12. März 2018, 12:16

S-RGH Jasper RST Lötpad abgerissen

Hallo,

Ich wollte neulich mal wieder eine Box umbauen habe zuerst einen RGH 1.2 versucht. Allerdings hatte dieser sehr sehr miserable Bootzeiten sogar mit den Dynamics.

Dann dachte ich an einen S-RGH. Habe den ACE V3 also umprogrammiert und eingelötet. Der S-RGH war deutlich besser. Zwar kein Instant aber nah dran.

Jetzt wollte ich die Kabel etwas kürzen und anpassen, und dabei ist mir der Kondensator/ was es auch immer ist ?( abgerissen, samt lötpad.

Habe danach versucht das Lötpad wieder freizukratzen. Das ganze ist mir auch gelungen. Allerdings Glitchts die Box nun nicht mehr also man hört den Reset am Lüfter aber es tut sich nichts.

Die Debug LED am Ace blinkt falschherum das heiß sie bleibt dauerhaft an und geht bei einem Glitch verusch kurz aus.

Danke :)





tarzan

Stammuser

Beiträge: 811

Registriert am: 1. Juni 2009

Xbox360: Jasper

Laufwerk: Liteon 0251C

Firmware: LT+ 3.0

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 12. März 2018, 13:02

Mach mal ein besseres Bild davon, so erkennt man schwer wie die Stell ausschaut. Und da ist ein SMD Wiederstand und kein Kondensator, soweit ich das da sehe.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 728

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3539

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 12. März 2018, 14:03

Es ist ein "R" Resistor (dt. Widerstand) - SMD0402 Baugröße.
Der wird wieder dahin müssen, sonst läuft die Konsole so nicht ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tarzan (12.03.2018)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!