Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bahooga

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 29. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 6. Januar 2012, 11:53

Schaltplan richtig "lesen"

Ich habe vor meine Xbox Slim zu glitchen, in die Materie habe ich mich jetzt schon über mehrere Seiten eingelesen. Mein Problem ist das ich den USB SPI flasher und den LTP Programmer selber zusammenbauen möchte aber ich mit den Schaltplänen nicht ganz zurecht komme. Kann mir da jemand weiterhelfen? Material ist auch noch nicht bestellt, da ich das ganze erst mal richtig verstehen möchte.

mfg.

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 6. Januar 2012, 11:57

Nehm es mir nicht Krum aber wenn du nun schon ein Problem hast mit den Schaltplänen für den USB SPI dem Programmer für den Pic den der muss auch Programmiert werden und dem LPT kabel für die Coolrunner, dann solltest du dir das besser Fertig kaufen oder einen Im Board fragen ob er dir das Baut, kommst du vor allen vermutlich sogar Billiger bei weg ;) denn die meisten hier dürften wohl alles in ihren bastelkisten haben.

Ansonsten wenn du es wirklich Probieren willst sag wo genau dein Problem liegt.

bahooga

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 29. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 6. Januar 2012, 12:07

Ich verstehe nicht ganz wie man das ganze zusammen lötet, am liebsten wäre mir eine ausführliche Einleitung. Da ich halt Lötkenntnisse besitze, so etwas aber zum ersten mal mache.

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 6. Januar 2012, 12:12

hast du Probleme bei denn Schlatzeichen für Dioden? Oder Bei den Für Kondensatoren??

Vielleicht hilft dir das erstmal ein wenig

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/slt/1503051.htm

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bahooga (06.01.2012)

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 6. Januar 2012, 12:15

Hallo

Also vergiss es, du musst die Teile kaufen, ev. eine Paltine ätzen.

Danach den Flasher proggen usw.

Ein fertiger kostet 20€ und hast keinen Aufwand.

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

bahooga

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 29. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 6. Januar 2012, 12:24

Mir geht es ja um den Aufwand, ich möchte es gerne selber versuchen ;)
hast du Probleme bei denn Schlatzeichen für Dioden? Oder Bei den Für Kondensatoren??
Ich hatte bis jetzt noch nie wirklich mit Schaltplänen zu tun. Darum fragte ich ja nach einer ausführlichen Einleitung wo mir das ganze von 0 an erklärt wird.

Onkelzfreak

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Burlage

Xbox360: Elite (Jasper) + Arcade (Jasper) JTAG mit 500 GB + Pro (Falcon) Glitch mit 500GB

Laufwerk: Liteon + Liteon+ BenQ

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: FreeBoot

LiNK User: Onkelzfreak

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 6. Januar 2012, 12:30

Dann versteh es ned falsch schnapp dir einmal den link was ich dir gegeben habe (unten sind die gängigsten schalteichen) und schnapp dir google, das schaltplan lesen lernt man entweder durch Eigeninitiative (google) oder man käuft sich billige bausätze für wechselblinker LED's und sowas und fängt damit an

bahooga

Wenigposter

Beiträge: 19

Registriert am: 29. September 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 6. Januar 2012, 13:11

Im Board fragen ob er dir das Baut, kommst du vor allen vermutlich sogar Billiger bei weg ;)
Wie teuer wäre es wenn ich mir die bauen lasse? Aus 2 Gründen wollte ich mir die Sachen eigentlich selber bauen, wegen der Erfahrung und weil ich dachte das ich damit günstiger weg komme.

Bube

User

Beiträge: 91

Registriert am: 4. November 2009

Wohnort: Hildesheim

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 6. Januar 2012, 13:25

also um ihr langsam mal abzurunden muss man nicht 100mal erst Diskutieren es gibt Genug Bücher/Zeitschriften was Elektronik betrifft. ( Falls tatsächliche Interesse besteht )
Bausätze findeste bei Conrad und Reichelt um die 20€

Falls du denkst, das du billiger wegkommen wolltest falsch gedacht die Bauteile kosten glaube 15€ + 3-4€ Versand sind wir sogar fasst 20€.

Fazit es lohnt sich nicht...

LG
Bube

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!