Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zocker4711

Wenigposter

Beiträge: 12

Registriert am: 1. Oktober 2010

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 24. Dezember 2012, 12:40

Slim (Corona) - DGX - CR3 rev.C - bei CR3 tut sich nix...

Hi Leute :-)

Erst mal Frohe Weihnachten euch allen !!!

Ich hätte da ne frage, vielleicht habt ihr nen Tip für mich?

Und zwar habe ich eine Slim Corona V3 (16MB Nand) 250gb folgendes habe ich bereits gemacht.

1. Original NAND via Nand-X ausgelesen (4x) Duped alle Ok
2. TX Post Out Adapter angebracht und gesehen das der kleine Pin der an den Post Out geht verbogen war. Beim versuch zu richtgen abgebrochen :-/ also alternative Draht unter CPU geschoben. Von Rechts gesehen PIN 4...
3. DGX eingebaut erst ohne erfolg weil Brücken bei SCL und SDA nicht gesetzt war! Die soll zwar nur für´s Auslesen und Schreiben sein?! aber ohne diese hat der DGX nicht wirklich geglitcht. Naja letzt endlich hat DGX geglitcht nach paar Sec und den CPU Key etc rausgezogen.
4. Gepachtes 16202 in Box geschrieben.
5. DGX wieder ausgebaut und TX Corona Addon Board eingebaut (wegen Quarz) dann CR3 rev. C eingebaut und mit Addon Board verbunden. CR3 Leuchtet ROT aber keine Glitches also kein Grünes Blinken.
6. Mehrere CPLD Timings auf den CR3 geschrieben, ohne veränderung. Kein Grünes Licht.
7. Addon Board wieder ausgebaut und Quarz von Addon Board abgemacht.
8. Quarz direkt mit CR3 verbunden. (Keine unterschied! CR3 Leuchtet ROT aber kein Grünes Blinken)

Erster verdacht das sich der Draht unter der CPU glößt hat, kann aber nicht da DGX ja funktioniert hat! Zumal der draht so fest eingeklemmt ist das da nichts verrutschen kann.

Alle Lötstellen 10x Kontrolliert !!! Ist auch nicht meine erste JTAG/Glitch...

Könnte der CR3 Defekt sein? oder doch der Draht unter der CPU nicht richtig Kontakten? was sind Phenomene für kein Glitchen? Den CR3 habe ich noch nicht ausgewechselt, wobei das dann der ertste CR3 Chip wäre der Defekt wäre...
Beschreiben läßt der sich ja ohne probleme...

Ach noch was... Ich habe mal das Original NAND wieder auf die Box geschoben und Startet ganz normal ohne probleme... Original NAND ist 2.0.15xx


Hoffe ihr habt nen guten Tip für mich?!


Edit:
Fehler gefunden! Lag doch am Post Out, irgend wie hatte der wohl keinen richtigen Kontakt. Habe ein Stück von der Platine der CPU gecuttet damit man besser an die Balls dran kommt. Chip Resetet jetzt auf jedenfall... Was mir noch aufgefallen ist, ist das wenn man die Brücken rein gemacht hat und das Kabel (D) Blau auf 50cm läßt. Ist die LED um einiges schwächer ich habe den Kabel dann auf 12cm gekürzt und danach war die LED richtig Hell.

Jetzt muss ich nur noch die Timings der Box Optimieren, weil die sind nicht gerade Optimal... Die Box Glitcht so nach ner Minute in etwa...
Ich denke da kann man noch was heraus holen... Evtl anderes CPLD Timing file, Kabel Länge etc.

Strange ist auch das die Boot Zeiten besser sind wenn der CR3 auf Phat steht... Wobei es ne Slim ist... Vielleicht habt ihr ja ein paar tips für mich in Sachen Timing???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zocker4711« (26. Dezember 2012, 00:50) aus folgendem Grund: Läuft!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

masnik09 (04.04.2013)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!