Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

buckfush

Bohème 1. Güte

Beiträge: 12

Registriert am: 15. Oktober 2012

Xbox360: Slim 250 GB Trinity

Laufwerk: Lite-On DG-16D4S 1071

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild 16202

LiNK User: buckfush

Ich spiele z.Zt.: Pöse Sachen :)

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 1. Februar 2013, 12:59

[SLIM] Internen Flashspeicher (re)aktivieren

Hey,

hab schon gegoogelt, mich durch Tuts gelesen aber nichts gefunden. Seitdem meine Konsole geglicht ist und eine Festplatte hat, ist der interne Flashspeicher (4 GB) deaktiviert.

Habe gelesen, das man diesen irgendwie per NAND building und anschliessenden Flash wieder aktivieren kann. Es steht aber nirgendwo, wie das genau von statten geht. Weiß das jemand?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 1. Februar 2013, 13:09

Image mit xebuild laden und den Haken bei "Disable Onboard Mu" wegnehmen, schätze ich.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 1. Februar 2013, 13:18

Hast du zufällig einen Dual oder Triple NAND Einbau gehabt?
Signatur von »PeterMenis«

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 1. Februar 2013, 13:18

z.b.: [JTAG/Glitch] UPDATE auf 2.0.16202 für Anfänger!
Schritt 3 Nummer 8
Signatur von »primo1337«

buckfush

Bohème 1. Güte

Beiträge: 12

Registriert am: 15. Oktober 2012

Xbox360: Slim 250 GB Trinity

Laufwerk: Lite-On DG-16D4S 1071

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild 16202

LiNK User: buckfush

Ich spiele z.Zt.: Pöse Sachen :)

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 1. Februar 2013, 13:48

Hast du zufällig einen Dual oder Triple NAND Einbau gehabt?
Nein.

Hab dein Tutorial beim ersten Mal zur Orientierung benutzt. Kenne mich da aus. Allerdings habe ich vor zwei Wochen auf 16202 geupdatet und vor ein paar Tagen hatte ich ein Prob. Da musste ich den NAND neu flashen. Habe alle Kontrollkästchen unter "Special patches" deaktiviert. Standardmässig. Auch "Disalbe Onboard MU". "Disable NAND MU" zeigt er logischerweise gar nicht erst an.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!