Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

copy81

Wenigposter

Beiträge: 22

Registriert am: 12. Mai 2012

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 15. Juni 2012, 23:07

Speicherort für Profil wird immer wieder erfragt.

Hallo

Ich besitze seid neustem eine 4GB Version vorher hatte ich die 250GB Version.
Ich habe meine alte 250GB Platte wieder eingesteckt und es funktioniert alles wunderbar.

Nun aber zu meiner Frage:
Beim Starten von Spielen wird immer nach dem Speicherort gefragt wo sich das Profil befindet. (ob auf der internen 4 GB Platte oder der neuen internen 250GB Platte).
Ist es möglich der Xbox zu sagen das sie nur noch auf die 250GB Platte zugreifen soll, so dass diese "nerfigen Anfragen" verschwinden?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 410

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6975

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 15. Juni 2012, 23:10

Wenn mehre Speichermedien an der 360 angeschlossen sind, kommt die Frage automatisch und Du kannst
es nicht abstellen.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!