Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

meierseppl

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 27. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 24. September 2013, 19:03

Spiel läuft nur von USB0

Hallo zusammen,
ich versuche schon seit ein paar Tagen Kinect Sports von der internen Festplatte laufen zu lassen.
Folgendermaßen bin ich vorgegangen:

1. ISO Datei der DVD erstellt
2. ISO Datei mit extract-xiso-gui am Mac entpackt
3. Ordner auf XBOX hdd1:\\XBOX360\Kinect Sports erstellt
4. Extrahierte Dateien in den Ordner kopiert
5. Manuellen Scan laufen lassen
6. Spiel aus Menü gestartet (läuft übrigens alle unter FSD Dash Version 3.0b Rev775 Kernel Version: 2.0.16537.0)

Ergebnis: Fatal Crash Intercepted

7. Das Spiel wieder gelöscht
8. Spiel auf USB Stick (USB0: / versehentlich in das Root Verzeichnis) kopiert
9. USB Stick in XBox und manuellen Scan durchgeführt
10. Spiel gestartet

Ergebnis: Spiel läuft!!!!! (Reproduzierbar)

11. Spiel im Unterordner auf USB Stick kopiert
12. Spiel gelöscht, Stick rein und manueller Scan

Ergebnis: Fatal Crash Intercepted

13. Spiel in Root Verzeichnis auf HDD1

Spiel crasht

14. Spiel in Root Verzeichnis auf smb: Freigabe

Spiel Crash

15. Spiel wieder in Verzeichnis auf Stick

Spiel crasht

16. Spiel wieder in Root auf USB Stick

Spiel läuft.

Wo könnte hier der Haken liegen. Ich weiß nicht mehr wo ich anpacken soll. Noch dazu bin ich ziemlich neu dabei.
Hab inzwischen auch schon alles neu installiert auf einer neuen internen Festplatte, aber auch hier das gleiche verhalten.

DerbesD

Zombie Slayer

Beiträge: 63

Registriert am: 17. November 2012

LiNK User: DerD

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 24. September 2013, 19:19

Versuch es doch mal als GOD Container in dem Content Ordner.

meierseppl

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 27. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 24. September 2013, 19:37

Das hab ich auch schon mit iso2god versucht.
Es kam ein Verzeichnis mit ganz vielen Data00XX Dateien heraus.
Ist das denn so richtig?

Beim Scan wurde nämlich nichts gefunden

DerbesD

Zombie Slayer

Beiträge: 63

Registriert am: 17. November 2012

LiNK User: DerD

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 24. September 2013, 20:15

Ja das ist richtig so, das Verzeichnis muss dann in den Content Ordner und da in den 000000000000 Ordner.
Scannt FSD denn auch den Content Ordner? Oder hast du nur \Xbox360 als Pfad eingestellt?

Fret

Wenigposter

Beiträge: 31

Registriert am: 20. Juni 2012

Xbox360: Arcade Jtag

Laufwerk: Liteon DG-16D2S

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 24. September 2013, 20:51

Wie mein Vorredner schon sagte ist das normal. Ansonsten versuche mal in FSD direkt von DVD auf die interne Platte zu kopieren. Das hat bei mir jedenfalls auch funktioniert. Anstrengendes Spiel mit Bierbauch... 8)

meierseppl

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 27. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 24. September 2013, 23:54

Der Content Ordner war nicht angegeben. Nachdem ich ihn hinzugefügt habe wurde KS gefunden es passiert aber nichts beim drauf klicken.
Ich werde es morgen weiter versuchen.

Erst mal vielen Dank, ich melde mich dann wenn ich erfolg (oder auch keinen Erfolg) habe

reishasser

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 6. Februar 2011

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 25. September 2013, 08:57

Versteh ich richtig Spiel läuft vom root eines USB Sticks aber nicht sobald es in einem Ordner drinn liegt?
Hast du die Scantiefe mal testweise auf 10 gestellt?

meierseppl

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 27. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 25. September 2013, 18:33

Du triffst den Nagel auf den Kopf, genau so ist es.
Ich versuche jetzt noch mal mit der Scantiefe, steht zur Zeit auf 6.
Ich denke zwar nicht, dass es an der Scantiefe liegt weil, die Spiele werden ja gefunden.

meierseppl

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 27. August 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 26. September 2013, 13:22

So, habs glaub ich jetzt.
Es lag am FTP Client
Mit FileZilla keine Chance, es gingen nur einige Sachen. Mit USB übertragen ging alles.
Jetzt habe ich ClassicFTP und es geht.
Überigens, ich habe einen Mac. Vielleicht hilft es ja den Mac Usern weiter.
Einzig die SMB Verbindung vom Mac zur Xbox klappt noch nicht, ich weiß nicht wie ich beim Mac die Lan Manager Authentifizierung ändern kann.
Trotzdem danke an alle

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!