Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

argo30

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 12. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 12. Januar 2016, 14:41

spielstand kopieren/übertragen

hi, ich hoffe, dass hier der richtige bereich ist und es auch das richtige forum für mein anliegen ist. ich habe eigentlich etwas ganz einfaches vor, aber das klappt bisher nicht. ich habe u.a. das spiel virtua tennis 4 auf der xbox 360. dort habe ich schon fast alles frei gespielt. hat sich so über das ganze jahr 2015 hingezogen, bis ich fast alles frei hatte. ok.

dann habe ich einen kumpel, der auch eine xbox 360 hat und der sich jetzt auch das virtua tennis 4 gekauft hat. und damit der jetzt nicht auch monatelang alles frei spielen muss, will ich ihm die freigespielten spielstände auf seine box kopieren. aber die scheiße funzt nicht!!! kopieren wird nicht angenommen!! es geht immer nur verschieben!! und wenn ich meinen spielstand verschiebe, dann habe ich es nicht mehr auf meiner box.

und auch blöd ist, dass der freigespielte spielstand an mein profil auf der box verknüpft ist. wenn ich ihm nur den spielstand kopiere, was anscheinend funzt also spielstand alleine kopieren funzt anscheinend, dann hat er aber nicht die freigespielten dinge bei sich. ich muss dazu auch noch mein profil verschieben auf seine box und erst dann hat er die freigespielten sachen. und mein profil kann ich eben nur verschieben und nicht kopieren.



kennt ihr das prob und hat irgendjemand eine lösung dafür?? also es sollen nur die freigespielten dinge auf 2 boxen vorhanden sein. mehr nicht.



auch habe ich noch versucht, den usb stick mit den ganzen sachen drauf an einem pc auf einen 2. usb stick zu kopieren, damit eben diese daten auf 2 sticks sind. aber der windows pc hat die inhalte der xbox gar nicht angezeigt.

und auch noch als info: nur meine box hängt am internet. die box meines kumpels nicht.

tt84

Stammuser

Beiträge: 823

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 245

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:22

Also nur den Spielstand verschieben und dann kopieren wird nicht so leicht funktionieren. Du kannst dein Profil + Spielstand auf ein USB-Stick verschieben/speichern. Diesen am Pc anstecken und dann unter "Organisieren --> Ordner- und Suchoptionen --> Ansicht --> Ausgeblendete Dateien, ... anzeigen" den Inhalt sichtbar machen. Inhalt vom USB-Stick nun kopieren auf die HDD des Rechners und danach kann das Profil + Spielstand vom USB-Stick auf die andere Xbox verschoben werden. Zum Schluss USB-Stick wieder an Pc und Profil von HDD auf Usb-Stick ... . :) :) :)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 429

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7017

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 12. Januar 2016, 20:30

kennt ihr das prob und hat irgendjemand eine lösung dafür?? also es sollen nur die freigespielten dinge auf 2 boxen vorhanden sein. mehr nicht.


Du kannst Spielstande mit Hilfe von Modio in anderen Profilen nutzbar machen. Es gibt dazu auch Anleitungen hier im Forum. Ich selber rate aber davon ab. Es gibt genug User die sich damit Ihre Profile geschrottet haben. Die Gefahr ist nicht gerade gering.

argo30

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 12. Januar 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 13. Januar 2016, 00:00

ah ok. ich habe heute auf den microsoft webseiten etwas gesucht und noch die möglichkeit gefunden, dass man ein profil herunterladen kann auf mehrere xboxen. es muss wohl ein xbox live profil sein.

ich habe heute mein profil mit den spielständen in ein xbox live profil umgewandelt. dieses profil kann ich ja nun auf der box meines kumpels runterladen. und ich habe die erfahrung beim letzten mal schon gemacht, dass es reicht wenn mein profil auf dessen box ist, um die spielstände nutzen zu können. wenn ich also mein profil auf dessen box herunterlade, müsste es ja funzen. er kann ja dann trotzdem mit seinem profil spielen und die spielstände müssten verfügbar sein, sowohl auf seiner als auch auf meiner box. ich werde es morgen testen und sage dann hier bescheid.

das andere mit dem trick es auf 2 usb sticks zu kopieren am pc, werde ich auch noch testen.

//EDIT
ich habs getestet. mit dem usb stick, das klappt!!! :thumbup: :thumbsup: :) :thumbup: 8o

ich habe jetzt den spielstand und mein profil auf dem pc in einem dateiordner namens content. so speichert das die xbox ab, in dem 1 ordner content. allerdings muss ich dazu sagen, dass ich noch windows xp benutze und mir da der ordner angezeigt wird. diesen trick hatte ich letzte woche schon getestet als ich bei meinem kumpel war, und bei seinem pc mit windows 8.1 wurde der content ordner nicht angezeigt!! und das hat auch nichts mit versteckte oder geschützte systemdateien zu tun. denn die xbox speichert den ordner ganz normal auf den usb sticks, weder versteckt noch sonst irgendwas. selbst wenn ich bei mir bei win xp versteckte und geschützte systemdateien auf ausblenden mache, wird mir der ordner trotzdem auf dem stick angezeigt. also hat es was mit dem scheiß windows 8.1 zu tun!!!



aber thx für die hilfe. somit kann man jetzt spielstände und profile ganz leicht und problemlos auf mehrere xboxen kopieren, wenn man einen windows xp pc hat. ich habe im pc selber auch windows 8 und die ganzen anderen neueren windows auf separaten festplatten für genau solche testzwecke. ich werde gleich mal testen, wo der ordner angezeigt wird und wo nicht. das schreibe ich dann nachher noch.

//EDIT

ja, das ist wieder seltsam! auf meinem pc wird der ordner bei allen windows angezeigt. ich habe win 7 / 8 / 10. nur 8.1 habe ich nicht. aber zwischen 8 und 8.1 gibt es jetzt nicht diesen unterschied. seltsam, seltsam. na jedenfalls funzt es. das ist ja am wichtigsten. morgen kommt dann noch der praxistest, wo es auf dessen box übertragen wird und ich dann abends wieder bei mir auf meiner box spiele. und wenn dann alles funzt, ist das thema erledigt.

wenn das ganze dann aber so einfach ist, dann frage ich mich, warum die deppen von microsoft dann nicht gleich einen menüpunkt in der xbox eingebaut haben "spielstand und profil kopieren auf andere xbox360". jeder mögliche scheiß ist da sonst jetzt drauf von netflix bis sonstwas, was ich nie nutze, aber die wirklich wichtigen dinge fehlen teilweise! man, man! und wenn man eine gold-mitgliedschaft 1 monat testen will, dann braucht man erst mal eine kreditkarte! ulkig! ich bin zwar über 18, aber es wird doch sicher einen haufen spieler weltweit geben, die unter 18 sind und keine kreditkarte haben. man, sind die von ms behämmert! und noch was schräges: als ich vorhin das 1. mal ein tennismatch von dem virtua ten.4 gespielt habe, nachdem ich mein xbox profil auf xbox live umgestellt hatte, kam mitten im ballwechsel die meldung, dass mein profil von xbox live abgemeldet wurde. was dieser müll bedeuten soll, das wissen wohl selbst die chaoten von ms nicht! meldet sich das irgendwann von selber wieder ab, oder wie?!

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!