Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wot80

User

Beiträge: 95

Registriert am: 4. Februar 2011

Xbox One: 500GB

Xbox360: XBOX360 Trinity

Laufwerk: DG-16D5S

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Assassins's Creed Syndicate

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 25. September 2013, 16:28

Squirt 360 1.2 BGA (Black PCB) Bitstreams

Hallo Leute,

irgendwie komme ich nicht mehr mit den Bitstreams für meine Trinity klar.
Habe eine Trinity mit Dashboard 16203 und möchte den RGH2 durchführen.
Wenn ich das mit Autogg mache, bekomme ich, wenn ich den Chip beschreiben möchte, 4 Dateien vorgesetzt.

SQUIRT_RGH_trinity_bga_120305_1226.svf
SQUIRT_RGH_trinity_bga_alwayson_120522_1450.svf
SQUIRT_RGH_trinity_smc_120731_1120.svf
SQUIRT_RGH_trinity_smc_120824_1916_INSTALL.svf

Kann mich mal jemand aufklären, welche Datei wofür ist?
Ich mache keinen Dual Nand und benutzt kein QSB.

Ich danke euch!
Signatur von »wot80«

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 654

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 25. September 2013, 16:37

steht doch eigentlich dran:

_bga_1226 -> normal(BGA!)
_bga_alwayson! zum allways on betrieb!

die anderen wahrscheinlich für die normale version, nicht bga!
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

wot80

User

Beiträge: 95

Registriert am: 4. Februar 2011

Xbox One: 500GB

Xbox360: XBOX360 Trinity

Laufwerk: DG-16D5S

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Assassins's Creed Syndicate

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 25. September 2013, 16:47

steht doch eigentlich dran:

_bga_1226 -> normal(BGA!)
_bga_alwayson! zum allways on betrieb!

die anderen wahrscheinlich für die normale version, nicht bga!


Ich glaub ganz so einfach war das nicht. Da gab es doch meines Wissens nach eine für Dual NAND ohne QSB, eine MIT QSB usw.
Signatur von »wot80«

Beiträge: 72

Registriert am: 27. November 2011

LiNK User: winfreund

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 25. September 2013, 16:48

die erste ist für den normalen rgh mit BGA squirt.
die zweite, damit der glitcher beim dualnand immer im betrieb ist. (zwei gehackte images)
die dritte ist für das dualand QSB.
und die vierte zum erst flash mit dualnand QSB.

alle vier sind für die BGA version.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dedarus (25.09.2013)

wot80

User

Beiträge: 95

Registriert am: 4. Februar 2011

Xbox One: 500GB

Xbox360: XBOX360 Trinity

Laufwerk: DG-16D5S

Rebooter/RGH: Freeboot

Ich spiele z.Zt.: Assassins's Creed Syndicate

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 25. September 2013, 18:09

KLASSE :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Nach genau so einer Antwort hatte ich gesucht!

DANKE!!!

Kann geschlossen werden!
Signatur von »wot80«

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!