Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Akito

User

Beiträge: 118

Registriert am: 28. Januar 2012

Xbox360: Slim 1TB mit x360Key

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:37

SSD Festplatten

Hi Leute,

ich hätte ja mal Lust eine von den neuen SSD Festplatten auszuprobieren. Meint ihr das lohnt sich jetzt schon oder kommt da in nächster Zeit ein enormer Preisnachlass den man abwarten sollte und bringen die neuen Platten überhaupt etwas??

Die folgenden 4 Platten hab ich mir mal rausgesucht, liegen alle zwischen 80 und 90€.


OCZ Agility 2 120GB SATA II 2.5" SSD

OCZ Vertex 2 120GB SATA II 2.5" SSD

Intel SSD 2.5 inch 330 Series 120GB

OCZ Agility 3 120 GB

Falls da einer schon Erfahrungen gemacht hat wär cool wenn ihr schreibt :)

Mfg Akito
Signatur von »Akito«

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:45

Für das Geld bekommt man ja eine 1tb normale 2,5"Festplatte!
Einen großen Geschwindigkeitszuwachs wirst Du kaum feststellen, da der Flaschenhals
selten die Festplatte ist.
Sprich: Eine defragmentierte Festplatte bremst ein System nicht.

Ich würde nur eine SSD kaufen, wenn sie in ein mobiles Gerät soll und den vorhanden
Speicher vergrößern soll.
Beispiel: Du hast ein Netbook/Tablet mit mini Speicher und brauchst mehr und der Akku muss länger
halten, dann kann eine SSD lohnen. Erst recht, wenn das gerät viel bewegt wird im Betrieb.
SSD's verbrauchen etwas weniger Strom und sind sehr resistent was erschütterungen angeht.

Als Ersatz im normalen Laptop oder PC lohnt es nicht, da zu teuer.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:49

hab aus spaß ne OCZ Vertex 2 Ext. mit 60GB und Lesen/Schreiben: 285/275 MB/s gekauft .. ich erreiche zwar nur 185/200 mit sata2 und ohne ahci aber der pc RENNT wie sau ^^
und hat nur 50€ gekostet.. so ein "billiges" upgrade für so viel leistung ;)

pc knopf rein, windows lade logo kommt nur halb, das "willkommen" lese ich nur noch selten xD
office und photoshop in 2 sekunden offen


ich kann noch weiterschwärmen.. oder du kaufst sie dir und kippst selbst vom stuhl ^^

und ja, 60GB reichen.. hab noch 29GB frei und alles drauf was ich brauch (64bit)

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:54

Ja, nur lohnt so viel Geld für etwas kürzere Ladezeiten?

Denn Anwendungen laufen dadurch nicht schneller.
Ein PC wird normaler Weise nur gefordert bei Spielen und bearbeiten von Filmen.
In beiden Fällen bringt eine SSD nicht den mega Schub.

Eine Frische Windows Installation und eine defragmentierte Festplatte rennen auch.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:55

50€ ist nicht viel und lohnt sich alle mal..

ich gehe davon aus das du KEINE hast, weil sonst würdest du den unterschied merken =)

edit : ok.. bei nem >amd athlon xp< bringts nichts ^^ geb ich zu xD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (24.06.2012)

upergek

MAX-MORLOCK-STADION JETZT!

Beiträge: 508

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2

LiNK User: upergek

Ich spiele z.Zt.: COD MW3

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 24. Juni 2012, 17:59

mal so ne frage: würde es sich in einen rechner eine ssd lohnen? weil ein kumpel hat nen pc ist langsam aber der braucht mehre nicht. arbeitsspeicher wurde auch schon mn al nacherüßtet. also ne ssd nur fürs betriebssystem. und wenn man eine dann nimmt, sollte man dann die programe auf die ssd instalieren oder auf dier normale dann?

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HarzFear (24.06.2012), RobiCop (24.06.2012)

Akito

User

Beiträge: 118

Registriert am: 28. Januar 2012

Xbox360: Slim 1TB mit x360Key

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:01

@ upergek genau das war auch schon meine Frage dann les mal die Beiträge
Signatur von »Akito«

upergek

MAX-MORLOCK-STADION JETZT!

Beiträge: 508

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0

Rebooter/RGH: RGH 2

LiNK User: upergek

Ich spiele z.Zt.: COD MW3

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:04

@ upergek genau das war auch schon meine Frage dann les mal die Beiträge

mich hats nur verwirt das die von laptops geredet haben

Akito

User

Beiträge: 118

Registriert am: 28. Januar 2012

Xbox360: Slim 1TB mit x360Key

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:04

Ich denke ich werd noch etwas warten, vielleicht gehen die Preise bald noch n bißchen runter :D
Signatur von »Akito«

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:06

Ich hab jetzt

Windows 7 Ulti 64
Office komplett
Photoshop CS4
Binding of Isaac mit DLC
VLC 64bit
Wasserfuchs 64bit (browser)
Winrar
Futuremark 2011

und ein paar kleinere sachen drauf.. alles was auf der SSD ist, geht in weniger als einer sekunde auf.
Binding of Isaac lädt garnicht mehr.. geht auf und spielen xD
Futuremark lädt auch verdammt schnell
Office 1,5sekunden
Photoshop 2sekunden

ca 50% noch frei

und nochmal.. 50€ lohnen sich für das dauergrinsen im gesicht ^^


@upergek Ich sprech von meinem Tower PC ^^

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

x360x720x (30.06.2012)

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:14

50€ ist nicht viel und lohnt sich alle mal..

ich gehe davon aus das du KEINE hast, weil sonst würdest du den unterschied merken =)

edit : ok.. bei nem >amd athlon xp< bringts nichts ^^ geb ich zu xD



Grins, lach, hahaha...

Ja, ich habe eine SSD.

Und jeder kann mit dem Windows Leistungsindex schnell nachsehen, was das System bremst.
Eine Festplatte ist da gaaaaaaaanz selten schuld, wenn ein System langsam läuft.

Er - der TS - redet von 90€ für 120gb - dafür bekommt man z.z. eine 1tb HDD!

Mit einer SSD werden Programme teils schneller geladen, da die Zugriffszeiten einer SSD viel kürzer sind.
Aber Spiele zum Beispiel laufen nicht besser, Filme werden nicht schneller bearbeitet, Archieve werden nicht
oder kaum schneller gepackt oder entpackt.

Daher lohnt eine Anschaffung nicht, denn die etwas kürzere Startzeit von Programmen ist kein wirklicher Vorteil, der
90€ rechtfertigt.

Aber:
Wenn man ein Tablet mit 16/32/64gb aufrüsten will, dann lohnt das ganze schon.
Aber dabei geht es dann um die Speicherkapazität und nicht um die Geschwindigkeit.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Akito

User

Beiträge: 118

Registriert am: 28. Januar 2012

Xbox360: Slim 1TB mit x360Key

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:17

Der Leistungsindex sagt bei mir überall 7,3 und 7,4 außer bei meiner Festplatte 5,9
Signatur von »Akito«

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:22

und mit ner ssd sinds bei mir 7.6 ^^

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:25

@ Akito:

Defragmentiere Deine Festplatte von Zeit zu Zeit.

Ich habe es ja beschrieben:
Programme starten etwas schneller, da die Zugriffszeiten einer SSD kürzer sind.
Da ist kein Lesekopf mehr, der an verschiedene Stellen springen muss wie bei einer HDD.
Aber bei geladenen Programmen wird die Rechenzeit nicht kürzer.
Spiele laufen nicht "besser", Filme werden nicht (kaum) schneller umgewandelt, Archieve werden
nicht (kaum) schneller entpackt.
Also das worauf es ankommt, das wird leider nicht schneller.

Ich würde noch ein Paar Monate warten. In kürze kommen die ganzen neuen Tablets auf den Markt,
die auch mit Windows 8 ausgeliefert werden.
Diese werden alle mit SSD's bestückt sein...

Daher werden die Preise für SSD's sicher bald fallen.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akito (24.06.2012)

Akito

User

Beiträge: 118

Registriert am: 28. Januar 2012

Xbox360: Slim 1TB mit x360Key

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:27

Ok, Danke erstmal, wenn sich irgendwo ein Schnäppchen ergibt werde ich zuschnappen ansonsten warte ich erstmal ;)
Signatur von »Akito«

DoggyStyle

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:27

also die festpklatte ist meist der flaschenhals, macht aber nichts... ich habe ne vertex 3 60 gb.
wen ich den 42" anschalte und den rechner gleichzeitig, dann schaffe ich gerade mal so, den
fernseher auf rgb zu stellen, da is der rechner schon da. UND: man kann sofort alle programme
öffnen und SOFORT benutzen.. wie schon gesagt, den wikllkommensschirm sieht man eher selten..
außerdem sind alle treiber geladen. generell läuft die sache VIEL schneller... und: die eventuelle
lautstärke einer konventionellen platte entfällt.

Fazit: Kaufenswert!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akito (24.06.2012)

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:28



Daher werden die Preise für SSD's sicher bald fallen.




ums nicht zum streit kommen zu lassen.. er hat damit recht.. man merkts schon ein wenig, aber alles über 60gb/50€ is wirklich happig =)
kauf dir ne kleine und urteile selbst =) wennse dir nicht gefällt, schick sie zurück.
ansonsten defragmentiere mal ordentlich und warte ab =)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akito (24.06.2012)

blackevil2oo1

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Registriert am: 25. September 2011

Wohnort: Herdorf / Altenkirchen

Xbox360: 2x Slim + Glitch

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:29

eine SSD zu kaufen ist auf keine Fall falsch es beschleunigt die Ladezeiten von allem einfach ungemein

ich hab ne OCZ Agility 3 80 und bin begeistert vorher 500er Sata II Platte und man merkt den Unterschied deutlich

Festplatte defragmentieren und und und bringts da nicht wirklich ....

an die lese/schreib Geschwindigkeit kommt keine Standart HDD ran
Signatur von »blackevil2oo1«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (24.06.2012), Akito (24.06.2012)

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:31

das beste bei den OCZ ssd's sind die Sticker.. ;)

"MY SSD is FASTER than YOUR HDD" ^^

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (24.06.2012), musty97 (24.06.2012)

DoggyStyle

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:34


Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:36

also die festpklatte ist meist der flaschenhals, macht aber nichts... ich habe ne vertex 3 60 gb.
wen ich den 42" anschalte und den rechner gleichzeitig, dann schaffe ich gerade mal so, den
fernseher auf rgb zu stellen, da is der rechner schon da. UND: man kann sofort alle programme
öffnen und SOFORT benutzen.. wie schon gesagt, den wikllkommensschirm sieht man eher selten..
außerdem sind alle treiber geladen. generell läuft die sache VIEL schneller... und: die eventuelle
lautstärke einer konventionellen platte entfällt.

Fazit: Kaufenswert!


Davon rede ich ja ;)

Programme werden schneller geladen, der PC ist schneller "bereit", das streitet ja keiner ab.
Aber: Die Sachen auf die es (mir) ankommt, die werden leider nicht schneller.
- Spiele laufen nicht besser
- Filme werden nicht schneller umgewandelt von einem Format in ein anderes
- rar-Archieve werden nicht schneller erstellt und entpackt
Daher halte ich persönlich eine SSD 120gb für 90€ nicht für empfehlenswert, da man dafür
eine 1tb HDD bekommt.

Wenn man es testen will, dann kann man eher eine kleine kaufen (32-64gb) und Windows
und die wichtigen Programme da installieren. Auf eine 500gb/1tb HDD kommt dann der Rest.

Das ist aber nur meine Meinung, da die kleinen scheinbaren Vorteile einer SSD im monent mir keine 90€ wert sind.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

DoggyStyle

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:37

nicht GANZ richtig. spiele werden flotter installiert und auch flotter geladen, auch die texturen und so weiter sind flotter da!

razKarZ

#hildegard

Beiträge: 1 532

Registriert am: 2. November 2010

Wohnort: Dresden

Xbox One: nein PS4 Pro

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:38

Kauf dir wenn dann Lieber ne Samsung 830er

oder ne OCZ Vertex 4

aber bei SSD ist bissle was zu beachten^^

Spiele und Programme werden schneller geladen wenn ich die Ladezeiten zur meiner normalen HDD vergleiche einfach genial^^

mein system braucht ca- 17 sekunden und Windows ist komplett oben

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (24.06.2012)

Bloodykat

Wenigposter

Beiträge: 27

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:40

ja.. SSD nicht formatieren oder defragmentieren ^^

TRIM aktivieren

FW aktuell halten

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (24.06.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 653

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7310

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 24. Juni 2012, 18:44

Es kommt halt immer auf den Einsatzzweck an. Wenn man z.b. Rar`s schneller entpacken will, kommt man mit einer SSD
nicht weiter, da beim entpacken von Archiven die Speichertransferleistung des Ram zur CPU am wichtigsten ist(sogar
noch vor Anzahl der CPU Kerne). Auch wenn man Programme von SSD lädt, die aus kleinen Unterprogrammen bestehen,
bremst das die SSD`s sehr aus.

Ich arbeite selber mit einer SSD, da ist auch nur das OS inklusive einiger VM`s drauf, sonst nix. Damit lässt sich komfortabel
Arbeiten, da der Flaschenhals der HD weg fällt. Ich würde Dir die Intel SSD 2.5 inch 330 Series 120GB empfehlen, die ist sehr
zuverlässig und Du hast 3 Jahre Herstellergarantie.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny-D (24.06.2012)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!