Sie sind nicht angemeldet.

geeframe26

Ehrenamtlicher Unterstützer

Beiträge: 84

Registriert am: 3. Mai 2015

Wohnort: BC

Xbox One: Standard

Ich spiele z.Zt.: so gut wie alles

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 20. November 2015, 13:35

SSD in Xbox One lohnt sich das oder nicht?

50%

Schwachsinn,ich hänge mir wenn eine Extern ran. (4)

25%

Nein, es bringt mir nix,Garantie etc (2)

13%

Ja auf jeden Fall (1)

13%

Vielleicht, jedoch wie bring ich sie zum laufen? (1)

0%

Ich habe schon eine drinne

0%

Sonstiges

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine interne SSD für meine box zu holen.
Habe jedoch vorher einige Fragen und wird gern eure Meinung darüber wissen.

Kann ich diese SSD nehmen?
interne ssd

Dort steht ja SATA 3, passt die dann überhaupt in meine Box?
Wie kann ich die jetzige Interne HDD bzw deren Inhalt auf die SSD kopieren ohne Probleme zu bekommen?

Ich will Sie Intern haben,weil Extern hängt schon zu viel drann und ich glaube über den SATA wird es noch schneller!?

Habt Ihr alternativen oder nuzt jemand von euch schon sowas?
Eine SSHd bzw diese Hybried wie in der Elite möchte ich nicht, will wenn dann gleich richtig Aufrüsten und finde mittlerweile sind die ja auch bezahlbar.

Und über die Langlebigkeit mach ich mir keine Sorgen mehr, da es mir persönlich reicht,wenn sie 1-2 Jahre durchhält.

Wie denkt Ihr darüber,gibt es welche die das schon gemacht haben und wissen wie ich es richtig mache und welche SSD eignet sich am besten?
Preislich sollte sie nicht mehr wie 150-250 kosten.

Wäre für tips und Anregungen sehr dankbar

Lg

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 597

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6439

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 20. November 2015, 14:29

Bring nicht viel und ist zu teuer. Lohnt nicht. Schnelle USB 3.0 3,5" Platte mit 7200u und ordentlich Leserate und man hat viel mehr davon.
Eine SSD würde nur beim Booten etwas bringen, das wars auch fast schon. Zudem kostet eine 1TB HDD fast soviel wie die Konsole. Wo ist da der Nutzen, wenn die Spiele schon meistens 50GB groß sind?
Signatur von »Hoax«
Xbox Live Gold günstig verlängern

KEINE HILFE ZU FRAGEN PER EMAIL/PN - HILFSANFRAGEN WERDEN IGNORIERT

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geeframe26 (20.11.2015), xhunter360 (20.11.2015)

geeframe26

Ehrenamtlicher Unterstützer

Beiträge: 84

Registriert am: 3. Mai 2015

Wohnort: BC

Xbox One: Standard

Ich spiele z.Zt.: so gut wie alles

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 20. November 2015, 15:07

Bring nicht viel und ist zu teuer. Lohnt nicht. Schnelle USB 3.0 3,5" Platte mit 7200u und ordentlich Leserate und man hat viel mehr davon.
Eine SSD würde nur beim Booten etwas bringen, das wars auch fast schon. Zudem kostet eine 1TB HDD fast soviel wie die Konsole. Wo ist da der Nutzen, wenn die Spiele schon meistens 50GB groß sind?


Danke dir für Deine Antwort,
man liest jedoch verschiedenes im Netz.
Nehmen wir als Beispiel Fallout4, da schreiben viele das es auf Externer Platte schneller läuft,ich hab keine Referenz, weil bei mir ist es extern und ich habe keine Frame Drops etc.
Ich denke mir wenn ich eine SSD Intern rein baue und es dort hin verschiebe,vielleicht wird es noch schneller und die Ladezeiten verkürzen sich.

Preislich habe ich ja geschrieben wieviel max ich Ausgeben will und dafür bekommt man schon was ordentliches.

Wenn sich die Boot Zeit dadurch verkürzt, das wer ein netter neben Effekt, weil ich finde die brauch schon recht lange so c.a 30 Sekunden.
Wenn ich mit einer SSD auf 20-25 komme, ist das schon ein Unterschied.

Na mal schauen,vielleicht kann ja der ein oder andere hier noch seine Meinung geben, weil ich weis nach wie vor nicht wie ich wenn ich eine Interne rein baue ich die Clone.
Bei Samsung gibt es ein Tool dafür, aber glaub das auf PC optimiert und wird es nicht hinbekommen sie für die One zu Partitionieren.

Mal abwarten und lesen, vielleicht nehme ich auch einfach eine Externe SSD

Ist ja bald Weihnachten und irgendwas will ich mir schenken.

Danke

Lg

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 033

Registriert am: 13. Juli 2008

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 1

Danksagungen: 488

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 20. November 2015, 15:10

Ich bleib bei meiner externen HDD und die ist mit ihren 3 Jahren schon betagt, läuft aber absolut schnell und zuverlässlig. Eine SSD, die mir nebenbei noch die Garantie raubt, baue ich nicht wegen 5 Sekunden weniger Bootzeit nicht ein.
Signatur von »xXScaleoXx«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

geeframe26 (20.11.2015)

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!