Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 8. November 2010, 19:48

suche undo.bin für 120gb wd bevs

Hallo, leute,

ich habe in der suche leider nichts gefunden.
kann mir einer veraten wo ich die undo.bin bekomme?
für WD1200BEVS 22ust0
ich habe meine leider gelöscht.
mfg

Beiträge: 394

Registriert am: 31. August 2009

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim-> xKey -> Live

Ich spiele z.Zt.: BF3

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 8. November 2010, 20:13

hier hast du meine Backups
»Frankievelvet« hat folgende Dateien angehängt:
  • BEVS120.zip (693 Byte - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. März 2021, 13:02)
  • BEVT120.zip (731 Byte - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. März 2021, 23:23)
  • BEVS250.zip (712 Byte - 19 mal heruntergeladen - zuletzt: 12. April 2021, 21:31)
  • BEVT250.zip (945 Byte - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. August 2020, 10:43)

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 8. November 2010, 20:38

wow das ging ja schnell... vielen dank.
ich probiere das gleich mal aus.
mfg

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 8. November 2010, 20:43

was ist ne Undo.bin?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 8. November 2010, 20:51

Er meint das hddss.bin File,das ist auf Xbox 360 original Festplatten auf
der System Partition und weißt die Platte gegenüber der Xbox 360 als original
Festplatte aus.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 8. November 2010, 20:51

das ist eine wiederherstellungsdatei für die wd bevs hdd.
die wird erstellt wenn man seine hdd xbox 360 fähig macht, also neu flasht..
das können dir die profies hier bestimmt besser erklären.
mfg

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 8. November 2010, 20:52

Achso:)
Nunja bin ich um einiges schlauer!

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 8. November 2010, 20:55

wollte es soeben ausprobieren, leider hab ich jetzt ein kleines problem.
jetzt erkennt dhhhackr auf einmal die festplatte nicht (bevor ich überhaupt flashe).
vorher wurde sie erkannt, habe nichts verändert.
im bios wird die festplatte erkannt.
ACPI kann ich nicht deaktivieren, nur von S3 auf S1 umstellen. ädert sich aber nichts am problem.

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simonfenix« (8. November 2010, 21:23)


Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 8. November 2010, 22:39

habe jetzt hinbekommen, das hddhackr meine festplatte erkennt.
leider sagt er mir undo.bin is invalid....
worann könnte das liegen???

ich weis nicht woran es lag aber jetzt sieht es so aus als ob er die hdd mit der undo.bin flasht, aber beim neustart steht da immer noch fujitsu und nicht westerndigital.
heist es das es nicht geklappt hat???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simonfenix« (8. November 2010, 22:59)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 8. November 2010, 23:14

Eigentlich müsste nach dem flashen der Computer das Laufwerk,als WD Laufwerk
erkennen.Was die undo.bin angeht,entsteht die erst nach dem patchen.


Nach dem patchen müssen folgende Daten vorhanden sein:


C.BIN
hddhackr.com
hddss.bin
S2.BIN
SD.BIN
UNDO.BIN


Hast Du mal eine andere hddss.bin versucht ?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Dr.Gonzo« (8. November 2010, 23:20)


Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 8. November 2010, 23:24

ich hatte die hdd vor ca. 1 jahr erfolgreich geflasht für die xbox360. dann hatte ich ein problem damit und wollte sie neu flashen aber hatte leider nicht mehr die undo.bin datei.

die habe ich jetzt von Frankievelvet bekommen.thx

die hdd wird jetzt als fujitsu hdd erkannt, soweit ich weis muss sie aber als WD erkannt werden um sie erfolgreich mit der hddss.bin zu flashen.
also habe die undo.bin datei drauf geflasht damit sie als WD erkannt werden soll.

leider steht da nach dem neustart immer noch fujitsu...

ja alle dateien die du genannt hast sind vorhanden.
ich habe nur diese eine hddss.bin datei.
mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simonfenix« (8. November 2010, 23:24)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Montag, 8. November 2010, 23:28

Las die Undo Datei weg,die Datei wird vom System beim patchen selber erstellt,
das das Laufwerk als WB erkannt wird hängt von der hddss.bin ab und nicht
von der undo.bin.



Edit:


Die Undo Datei brauchst Du,wenn Du das Laufwerk mal wieder
am PC betreiben willst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dr.Gonzo« (8. November 2010, 23:31)


Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Montag, 8. November 2010, 23:31

das habe ich schon versucht, ohne der datei.
laufwerk wird als fujitsu erkannt. dann will ich mit hddhackr -f flashen.
bestätige mit y
dann steht da ich soll rechner neu starten. das ich aber nicht mache weil ich ein gigabyte mainboard habe.(sollte man bei gigabyte angeblich so machen).
aber das laufwerk wird trotzdem nicht an der xbox erkannt.
mfg

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 8. November 2010, 23:36

Das ist kein Wunder das es bei Dir nicht geht,fällt mir jetzt gerade erst#
auf...........



Na kommste selber drauf ????????

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 8. November 2010, 23:39

ehrlich gesagt nicht...
ich habe auch schon versucht neu zu starten und dann als überprüfung noch einmal hddhackr -f aber da kamm nur das gleiche ob ich flashen will usw..

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Montag, 8. November 2010, 23:41

Lese mal mein Posting über Hddhacker hier


Wenn Du den ersten Absatz gelesen hast,weißt Du wieso es nicht geht.



Gruß

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 8. November 2010, 23:45

meinst du das ich eine neue version benutzen sollte??
aber dann muss ich das im windows machen, die neue lässt sich glaube nicht im dos starten.
ich denke nicht das es am chipsatz liegt, da ich das schonmal mit dem gemact´ht habe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Simonfenix« (8. November 2010, 23:47)


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Montag, 8. November 2010, 23:46

Zitat

Mit diesem Programm könnt ihr aus einer handelsüblichen Festplatte (Western Digital 2.5 Zoll)(in Verbindung mit einer HDDSS.BIN),eine Retail Xbox 360 Festplatte erstellen.



Es gehen nur Platten von Western Digital.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Montag, 8. November 2010, 23:49

das weis ich..
das ist eine WD hdd.
wenn man sie flasht wird sie zur fujitsu hdd.

ich hatte sie ja damalsch schon erfolgreich geflasht, deswegen wird sie als fujitsu erkannt.
und deswegen wollte ich die undo.bin datei um sozusagen wieder zurück zu flashen damit sie wieder als WD erkannt wird.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Montag, 8. November 2010, 23:55

Dann hast Du ganz schlechte Karten.


Wenn Du Pech hast,kann es sogar passieren,das Du das Laufwerk
mit einer fremden Undo.bin Dateil killst.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Montag, 8. November 2010, 23:57

ok dann lass ich es lieber...

dann muss ich mal gucken was die originalen heute so kosten... sind bestimmt jetzt deutlich billiger als vor nem jahr..

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 9. November 2010, 00:01

Also die Undo.bin die Du verwenden willst müsste von einem baugleichen
Laufwerk sein,weil er das Dateisystem und Sektoren neu schreibt anhand
der Daten in der Undo Datei und wenn Deine Platte eine andere Größe hat,
macht es Peng.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Dienstag, 9. November 2010, 00:04

hmm das macht mir schon etwas angst... dann kann man die garnicht mehr verwenden...
ich denke ich werde die platte als externen speicher benutzen für pc...
ich habe eben bei ebay geguckt, 120gb kostet ca. 40 euro, das ist ok... vor´nem jahr konnte man locker über 100 euro dafür zahlen..

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 636

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 9. November 2010, 00:13

Das einzige was Du versuchen könntest wäre zu schauen,ob es in dem
Forum vom Festplatten Hersteller die original Firmware zum Download
gibt und die dann mit einem Tool auf das Laufwerk wieder zu flashen,
eine andere Möglichkeit gibt es leider nicht.

Simonfenix

Wenigposter

Beiträge: 46

Registriert am: 7. November 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Dienstag, 9. November 2010, 00:17

ich habe da schon geguckt, leider nicht für die hdd da..

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!