Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BestNoob

The One and Only

Beiträge: 176

Registriert am: 26. September 2013

Xbox360: Xbox 360 E mit RGH

LiNK User: BestNoob

Ich spiele z.Zt.: Vanquish

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 18. März 2016, 22:16

Temperaturen der Xbox 360 Konsolen Bauteile stimmen ?? Nicht !?

Hallo. Ich habe ein bischen recherchiert und mir ist aufgefallen, dass die eingestellten Temperaturen im Dashlaunch nicht den Spezifikationen der Chiphersteller entsprechen.

z.B Beim Samsung RAM liegt die empfohlene Temperatur bei Maximal 70°C
http://www.component.supply/index.php?ma…ucts_id=1007309

Beim Hynix RAM hingegen bis 95°C aber dort konnte ich nicht die exakten Daten finden, ähnliche Chips liegen aber auch bei 70°C als maximal Temperatur.

Nimmt man von anderen Komponenten in der Xbox 360 die Werte so liegen die Temperaturen der Xbox 360 oft über der Herstellerempfehlung.
Leider kann ich die empfohlene Herstellertemparatur der Xbox 360 GPU/APU nicht finden. Aber vergleichbare Bauteile liegen bei 70-90 Grad


Zumindest bei einer RGH Konsole mit Dashlaunch sollte das berücksichtigt werden. (Die Samsung RAM verbaut hat)
Wie seht Ihr das ? Vielleicht können die Standardtemperaturen mit der nächsten Dashlaunch Version angepasst werden ?

Die Maximal Temperatur sollte btw. für die Lebensdauer der Bauteile auch nicht unbedingt dauerhaft erreicht werden ?!

Was denkt Ihr ? ?(
Signatur von »BestNoob« Tutorials & Mehr https://www.youtube.com/user/BestNoob4ever

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 430

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7023

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 18. März 2016, 22:51

Hallo. Ich habe ein bischen recherchiert und mir ist aufgefallen, dass die eingestellten Temperaturen im Dashlaunch nicht den Spezifikationen der Chiphersteller entsprechen.

Die Ram Temperatur die in Dashlaunch und anderen Dashbords angezeigt wird, hat mit dem normalen Ram Arbeitsspeicher nichts zu tun, sondern es geht um den EDRam. Mann kann diesen nicht mit dem normalen Arbeitsspeicher vergleichen, da dieser eine spezielle Anfertigung für die Xbox 360 ist und zusätzliche spezielle Logikeinheiten besitzt und in der nähe der GPU auf einem gemeinsamen Träger sitzt und komplett andere Aufgaben übernimmt (und ab Winchester direkt in die GPU integriert worden ist). Der EDRam kommt auch nicht von Sammsung, sondern ist von NEC Entwickelt worden. Die genauen Spezifikationen, was die Temperaturen angeht, kennt niemand. Dashlaunch verwendet in den default Einstellungen, die vom Hersteller vorgegebenen Temperaturen, die in der South Bridge hinterlegt sind.


Mir selber ist kein Fall bekannt, das jemanden der EDRam jemals abgeraucht ist.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BestNoob (18.03.2016), we3dm4n (19.03.2016), Jonas225 (21.03.2016)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!