Sie sind nicht angemeldet.

mr.kanister

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 24. Mai 2012

Wohnort: Speyer

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 7. Juni 2012, 13:57

Tricks um Xbox Live Bann zu vermeiden

Hey kann man irgendwas machen um einem Xbox Live Bann bei einer
Konsole mit geflashten Laufwerk zu verhindern oder ist das einfach reines Glücksspiel ?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:00

Tricks gibt es nicht. Brenne die Spiele immer mit einem LiteOn Brenner auf Verbatim Rohlinge und patche sie richtig mit ABGX, das ist das beste, was man machen kann.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Brückes

Reballing FTW!

Beiträge: 61

Registriert am: 9. November 2011

Wohnort: Bitterfeld-Wolfen

Xbox360: Xenon, Zephyr, Falcon, Opus, Jasper

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT+3.0 2.0.14699.0

Rebooter/RGH: -

LiNK User: -

Ich spiele z.Zt.: FortressCraft

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:03

Und immer die aktuellste LT+ Version verwenden!
Signatur von »Brückes« meine Marktplatz Bewertungen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (07.06.2012)

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 650

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 362

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 7. Juni 2012, 14:04

Meiner Meinung nach wird M$ keine Bann-Wellen mehr raushauen für die Leute die ein geflashtes LW haben, damit würden sie sich in ihr eigenes Fleisch schneiden, solange wie die Leute immer brav das XBL bezahlen.
Wenn du keine China Accounts hast oder dein Profiel Moddest wird dir nicht viel passieren, solange du die o.g. Sachen einhältst.
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

thizroxx

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 19. Juni 2010

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 9. Juni 2012, 14:25

Der beste Trick ist mit ner modifizierten Konsole nicht Online zu gehen. Das minimiert das Bannrisko auf 0 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

flyer_09 (09.06.2012)

The_XBOX

Fortgeschrittener

Beiträge: 190

Registriert am: 31. Dezember 2011

Wohnort: Town of Berlin

Xbox360: Falcon V1 (Never got a ROD)

Laufwerk: BenQ

Firmware: LT+ 3.0 und LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Keine JTAG oder RGH vorhanden :(

LiNK User: Bin nicht gebannt :)

Ich spiele z.Zt.: Alles Mögliche; Vorwiegend neue Sachen.

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 9. Juni 2012, 14:31

MS wird wahrscheinlich kurz vor Release der Next gen seinen Hammer rausholen (um den Verkauf anzukurbeln).
Die neue LT soll aber wie ein rootkit funktionieren und praktisch nicht erkannt werden, desseiden du legst schlecht Kopien rein.

@thizroxx

Wenn man nicht online geht kann man trotzdem noch geflaggt werden.
Und was bringt es einem nicht online zu gehen? Dann kann man sich ja gleich eine gebannte holen.
Signatur von »The_XBOX« MFG
The_XBOX


Meine Marktplatz Bewertungen:
The_XBOX

Man freut sich immer über ein DANKE :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The_XBOX« (9. Juni 2012, 16:27)


Verwendete Tags

Bann, Tricks, vermeiden, Xbox Live

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!