Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 1. Oktober 2012, 23:01

Trinity mit Coolrunner und J-R Programmer

Hallo 360hacks Forum,

ich möchte eine Trinity Xbox mit 144719 Dashboard glitchen.
Ich habe mich jetzt so gut wie möglich in diesem und in anderen Foren in die Materie eingelesen (bin auch von Beruf Elektroniker).
Ich bin zu dem Schluss gekommen den J-R Programmer und den Coolrunner Rev. C zu kaufen.
Da ich weiß wie schwer dieses "Projekt" ist möchte ich gerne wissen ob ich alles richtig verstanden habe und ob noch etwas ergänzt werden muss.

Vorgehen so wie ich es verstanden habe:

1. J-R Programmer mit dem PC verbinden und Treiber installieren
2. Xbox öffnen und das Farbige Kabel wie hier beschrieben anlöten.
3. Netzstecker in die Xbox stecken und mit dem Programm J-Runner das Nand auslesen (2 mal und vergleichen)
4. den Coolrunner mit dem J-R Programmer verbinden und den Coolrunner beschreiben
5. ECC erstellen
6. ECC schreiben
7. Image erstellen
8. Image schreiben
9. den Coolrunner nach der Anleitung einbauen (Netzstecker gezogen)
10. die Xbox starten


Würde mich freuen wenn Ihr mir weiterhelft ;-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (01.10.2012), Cupa (01.10.2012)

Dedarus

Gastarbeiter

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 654

Registriert am: 12. Juni 2011

Wohnort: vor´m PC

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: xeBuild

LiNK User: dedarus

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 363

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 1. Oktober 2012, 23:10

Zitat

1. J-R Programmer mit dem PC verbinden und Treiber installieren
2. Xbox öffnen und das Farbige Kabel wie hier beschrieben anlöten.
3. Netzstecker in die Xbox stecken und mit dem Programm J-Runner das Nand auslesen (2 mal und vergleichen)
4. den Coolrunner mit dem J-R Programmer verbinden und den Coolrunner beschreiben
5. ECC erstellen
6. ECC schreiben
7. den Coolrunner nach der Anleitung einbauen (Netzstecker gezogen)
8.CPU-Key aufschreiben
9. Image erstellen mit dem CPU-Key
10. Image schreiben
11. die Xbox starten



soweit richtig, bloß ist es zwischen 6-8 ein langer weg: der cpu key, verkabelungen justieren etc. 8o
Signatur von »Dedarus« Maybe in time you'll understand only God can save us

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (01.10.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 1. Oktober 2012, 23:12

So welche Postings von Newbies bewegen auch mich noch Heute zu einem Kniefall und Freudentränen in den Augen. Es gibt
noch tatsächlich User die sich vor Ihrem Vorhaben, intensiv mit der Materie auseinandersetzen. Vorbildhaft für viele
andere User.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (01.10.2012), duski1986 (01.10.2012), Cupa (01.10.2012), k28 (01.10.2012)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 1. Oktober 2012, 23:16

Das liegt eher daran, dass er es aus Interesse macht und nicht um `nen paar Euro zu sparen ;)

An sich ist alles korrekt - lass dich nicht unterkriegen, wenn die Box Zicken macht.
Jede erste Box, die dich entjungfert, macht zicken - am Ball bleiben und die Glitch-Hilfe hier
anschauen, sollte was nicht klappen. Die ganzen Feinheiten etc. kommen mit der Zeit
und der Erfahrung!
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (01.10.2012)

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 1. Oktober 2012, 23:27

Danke erstmal für eure Kommentare!
Die Kabellängen die dabei sind sollten auch in der länge bleiben?
Das abgeschirmte Kabel in voller Länge an den CPU_RST löten und an dem anderen Ende den Schirm erden? oder an beiden Enden?

Ich hoffe ich schaffe das ... vor dem löten habe ich etwas Angst, hab mir aber nen feinen SMD-Lötkolben von der Firma mitgenommen.

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 1. Oktober 2012, 23:29

Kabellängen sollten so hinhauen. Das geschirmte Kabel lässt sich von der Länge wahrscheinlich kaum verändern, oder ist das wirklich lang genug, als dass man da noch wirklich merklich was dran kürzen könnte?
Und nein, nicht an beiden Enden die Schirmung anlöten, nur an einem.

Packst du schon :thumbup: Solange du halbwegs löten kannst und nicht all zu rabiat vorgehst sollte das kein Problem darstellen ;) Ich drück dir die Daumen :)



edit:// zwecks geschirmtem Kabel: siehe ein paar Posts tiefer (PeterMenis' Post). Habe die Tatsache, dass es sich hier um eine Slim (Trinity) handelt gerade irgendwie nicht vor dem Schirm gehabt :D
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (01.10.2012)

Syscon

Fortgeschrittener

  • »Syscon« wurde gesperrt

Beiträge: 243

Registriert am: 2. Juli 2012

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 1. Oktober 2012, 23:34

ja, die Slim Kabel sind so geschnitten, dass Du sie nur noch einlöten musst. Allerdings wurde ich sie noch ein bisschen kürzen, da sie sonst viel wozu lang abisoliert sind ;)

Ich bin mir nicht sicher, ob das jetzt schon gesagt wurde, aber den Coolrunner sollstes Du einlöten bevor Du die Konsole mit der ECC startest ;)

Mfg :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (02.10.2012)

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 1. Oktober 2012, 23:40

Ja, an den Spitzen eventuell ein klein wenig weg, um den abisolierten Teil so gering zu halten wie nur nötig, da hast du Recht, aber nicht wirklich die Kabel großartig kürzen :)

Wurde schon gesagt, siehe direkt der zweite Post oben ;)
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Syscon (01.10.2012), duski1986 (02.10.2012)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 1. Oktober 2012, 23:59

Bei Trinitys ist das doppelt geschirmte Kabel absolut nicht notwendig.
Signatur von »PeterMenis«

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (02.10.2012), duski1986 (02.10.2012), trimax (02.10.2012)

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:04

Kann ich die Kabel für den J-R Programmer mit Stecker in der Box lassen ohne diese zu entlöten? Ich würde was Isolierband drum kleben.
Ist das sinnvoll? Oder muss man später nicht mehr an das Nand?

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:06

Musst später nicht mehr dran.
Die Kabel würde ich abmachen - es sei denn du benutzt QSB`s. Das wär eine andere Sache.
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (02.10.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Dienstag, 2. Oktober 2012, 00:07

Mann kann später von "außen" die Konsole flashen, bzw updaten (wenn man sich nicht das Nand Image komplett zerschießt).
Mann kann die Kabel drin lassen, würde ich persönlich aber nicht machen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

duski1986 (02.10.2012)

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:28

So ich habe jetzt den J-R Programmer an die Xbox gelötet. Das gelbe Kabel habe ich allerdings auf die Rückseite gelötet weil es vorne einfach nicht halten wollte.
Zwei mal Nand auslesen hat wunderbar funktioniert. Hatte bei beiden mal auslesen einen Fehler in Block 235, aber ich hab gelesen dass das vorkommen kann.

Runner v02 Beta (280) Core Pack\output\nanddump2.bin
Initializing Nand..
Reading Nand
Nand Initialization Finished
Error: 250 reading block 235
Done!
in 5:03 min:sec

Nun Habe ich den Coolrunner zusätzlich an den J-R Programmer angeschlossen und diesen geflasht.
Das erstellen des ECC hat auch funktioniert. Nun bin ich beim schreiben des ECC und J-Runner schreibt mir nur Fehler raus.

Arm Version: Version: 01
Flash Config: 0x00023010
Writing Nand
Error: 000 writing block 0
Error: 000 writing block 1
Error: 000 writing block 2
Error: 000 writing block 3
Error: 000 writing block 4
Error: 000 writing block 5
Error: 000 writing block 6
Error: 000 writing block 7
....

Hab den Coolrunner aber noch nicht gejump. Coolrunner und Xbox sind am J-R Programmer angeschlossen und den Netzstecker der Xbox in der Dose.

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:37

Den CoolRunner brauchst du zum ECC flashen nicht an den J-R Programmer anschließen, die ECC wird nämlich auf den NAND der Box selbst geflasht. Ob das auch mit gleichzeitig angeschlossenem Coolrunner funktioniert weiß ich nicht, da ich den J-R Programmer noch nie benutzt habe, aber versuchs mal ohne den Coolrunner am Programmer, und nur der Box am Programmer.
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:48

habs gerade mal ohne probiert... mit dem selben Ergebnis. Woran könnte das liegen

Wassermann 1

Stammuser

Beiträge: 843

Registriert am: 31. Januar 2010

Wohnort: Fulda

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Dienstag, 2. Oktober 2012, 20:54

Schau noch mal nach ob alle Lötstellen halten und noch dran sind.
Wenn das so ist dann schließe mal erst deinen Nand Flasher an und dann erst das Netzteil an deine Box.
Signatur von »Wassermann 1«

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 2. Oktober 2012, 21:33

Habs an nem anderen PC probiert und es lief... :-)
Weiter gehts ;-)

duski1986

Wenigposter

Beiträge: 7

Registriert am: 5. Oktober 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 00:47

Ich hab es tatsächlich hin bekommen. Danke für eure Hilfe ;-) Die Bootzeit ist sogar mit unter 20 sek absolut super ^^

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (03.10.2012), Cupa (03.10.2012)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!