Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

wtr

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 23. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 23. März 2013, 18:35

Trinity mit Demon + CR3 Lite kein Glitch

Moin Zusammen.

Vorweg sei gleich gesagt, ich bin zwar kein totaler Noob , aber ich lese schon seit 2 Tagen und weiß einfach nicht weiter.

Folgende Hardware:


Trinity mit Dash 16197
Demon (Firmware 1.4)
CR3 Lite
RGH2


Demon und CR3 sind verbaut und auch das NAND konnte ich mit J-Runner ( 288 ) auslesen. Nächster Schritt war den CR3 flashen, auch das ging mit RGH2 (Auswahl Trinity) problemlos. Und nun kommt der Schritt an dem ich irgendwie nicht weiter komme. Da ich ja eine zu hohe Dashversion habe, muss hier ja mit den anderen .ecc Files flashen. Also hab ich aus dem „TX_RGX“-Ordner das entsprechende File (RGX_trinity.ecc) genommen und im J-Runner über Advanced-> Custom NAND geflashed.


LK1 kurz
LK2 kurz
LK3 offen
LK4 1-2 kurz

S2 1 und 5
S4 alle aus

Wenn ich das alles richtig gelesen haben, müsste ich doch jetzt nur die Box einschalten und am CR3 sollte die grüne LED blinken zur Anzeige das der Glitch durchgeführt wird, richtig? Genau das passiert aber aktuell leider nicht!

Der Lüfter macht circa alle 5 Sekunden einen kurzen Aussetzer!

Lötstellen hab ich mehrfach geprüft und kontrolliert, die sehen für mich alle gut aus und auch sonst gab es bis hierher keine Fehler. Hab hier die Standardkabel vom CR3 genommen. Das blaue ist um den X-Clamp gelegt.

Hoffe soweit alle Info zusammengetragen zu haben...


Vielen Dank vorab für jede Hilfe!


MfG

Zitat von »J-Runner Log«

Spoiler Spoiler

Filechecks disabled - No Filechecks carried out

Reading Nand to D:\Glitch\J-Runner v02 Beta (288) Core Pack\output\nanddump1.bin
Cancelled
Current: XBOX
Switching to DemoN
Success
Current: DemoN
Switching to XBOX
Success
Reading Nand to D:\Glitch\J-Runner v02 Beta (288) Core Pack\output\nanddump1.bin
XBOX360
Hardware : Demon Slim
Firmware : 1.4
Flash ID : 0x73AD Hynix (16MiB - Small block)
Flash Size : 0x400 blocks of 0x4200 bytes
Reading Nand
Done!
in 0:25 min:sec

Reading Nand to D:\Glitch\J-Runner v02 Beta (288) Core Pack\output\nanddump2.bin
Initializing nanddump1.bin..
Header is wrong..
Nand Initialization Finished
Reading Nand
Done!
in 0:25 min:sec

Comparing...
Nands are the same

Programming Coolrunner
D:\Glitch\J-Runner v02 Beta (288) Core Pack\common\xsvf\trinity_en.xsvf
sending xsvf to demon...
Done
XBOX360
Hardware : Demon Slim
Firmware : 1.4
Flash ID : 0x73AD Hynix (16MiB - Small block)
Flash Size : 0x400 blocks of 0x4200 bytes
Writing Nand
Done!
in 0:03 min:sec

Hardware : Demon Slim
Firmware : 1.4
Flash ID : 0x73AD Hynix (16MiB - Small block)
Flash Size : 0x400 blocks of 0x4200 bytes
Writing Nand
Done!
in 0:03 min:sec

RTL2

Wenigposter

  • »RTL2« wurde gesperrt

Beiträge: 6

Registriert am: 21. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 23. März 2013, 21:18

Die Slim ist RGH1 ALSO MÜSSEN RGH 1 TIMING FILES AUF DEN CR3

DER RGH2 WIRD BEI DER FAT GEMACHT DA MAN NACH EINER BESTIMMTEN DASH VERSION DEN RGH VON DER SLIM AUF DIE FAT PORTET

Beiträge: 74

Registriert am: 13. Dezember 2012

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 23. März 2013, 21:36

Richtig hier im Forum kannst du dich auch in den verschiedensten Threats darüber informieren. Wie RTL2 schon geschrieben hat, solltest du die RGH1 Timing files nehmen.
Eigentlich ist es ja RGH1.XX. Alle Slims laufen mit RGH1.
Hier nochmal kurz zur Info:

Probleme mit der Image Erstellung für RGH Slim Trinity RGH1 oder RGH2 ? Verwirrung Pur

Wie erkenne ich ob ich eine welche Art von RGH ich habe?

Lg

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 23. März 2013, 21:41

Wie der Fernsehsender so der User: Weder vermittelt er hier Wissen, noch hat sein Beitrag irgendein Niveau, speziell durch den Einsatz der Capslocktaste.
Es ist bei einem Trinity Mainboard völlig egal, ob RGH1 oder RGH2, das hat nur was mit der ECC zu tun, die erstellt wird, das macht J-Runner aber sowieso automatisch, davon bekommt man nichts mit. Das Timing File ist und bleibt das gleiche, welches auf dem CR3 ist. Bevor man hier mit so viel Halbwissen protzt, sollte man sich ehrlich überlegen was man so postet, dem Threadersteller hilft es nicht weiter.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Ceno (23.03.2013), Woddy (24.03.2013), wtr (24.03.2013)

wtr

Wenigposter

Beiträge: 6

Registriert am: 23. März 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 24. März 2013, 10:27

Erst einmal vielen Dank für die Aufklärung, auch wenn Sie mir nicht wirklich weiterhilft. ;) :(

Und danke auch an Ceno für seine Tipps, welche zwar leider auch nicht weitergeholfen haben, aber natürlich schon mal ein Anfang waren :D

Habe heute Morgen noch edliche Sachen getestet (CPU_RST) an Alternative, verschiedene Längen, andere Wege aber nichts hat geholfen, der CR3 gibt kein grünes Licht. Vielleicht hab ich auch einfach nur eine Kleinigkeit übersehen, daher bin ich natürlich nach wie vor über jede Hilfe dankbar.

MfvG (Mit freundlich verzweifelten Grüßen)

wtr

EDIT: Asche auf mein Haupt!

Konnte jetzt erfolgreich Xell starten (was es nun genau war weiß ich auch nicht, irgendwann hat es geklappt) und auch ein CPU-Key konnte ich auslesen. Nun hab ich aber das nächste Problem.

Noch mehr Asche auf mein Haupt:

Ich glaub ich hab mein Originaldump gelöscht (Anfängerfehler sorry :fresse: ) und nun wollte ich nach dieser Anleitung ein NAND herstellen, aber auch das funktioniert nach dem flashen nicht! Weiß hier jemand Rat?

EDIT2: Es kommt immer Fehler E 52. Sowie ich das jetzt gelesen habe, liegt es an der KV.bin, finde aber auch nicht wirklich eine Lösung!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »wtr« (24. März 2013, 18:57)


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!