Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 28. Juli 2012, 23:05

[TUT] XBox 360 Spiele richtig brennen (XGD2+XGD3)

Erkennen welchen Typ ein Spiel hat:

Spoiler Spoiler


Zitat

Um zu erkennen welchen Typs ein XBOX360 Spiel ist, kann man direkt nach der Größe der iso gehen:



XGD2 isos haben immer eine Größe von 7,6GB, XGD3 isos 8,5GB.



Ganz wichtig! Wenn ihr Probleme/Fehlermeldungen am Layerbreak oder beim Flashen habt, deinstalliert alle Herstellertreiber für die Sata Controller! Nur die standard Windowstreiber benutzen, mit denen funktioniert es problemlos. Außerdem, sofern möglich, unterschiedliche Satakontroller für Festplatten/SSD und Brenner verwenden.


Vorbereitung (einmalig):

Spoiler Spoiler

Zitat


Benötigte Programme:

-abgx360 v1.0.6 + Video Isos Wave 1-19
-IMGBurn v2.5.8.0

Einstellungen:


ABGX360:

Spoiler Spoiler


Zitat

Nachdem ihr beide Programme installiert habt, muss zuerst einmal abgx360 bereit gemacht werden. Dazu wird abgx360 gestartet und die Einstellungen wie folgt festgelegt:


Um sie zu speichern drückt ihr STRG+S Und im folgenden Fenster OK.


Jetzt müssen noch die zusätzlichen Videofiles eingefügt werden. Diese werden zuerst entpackt, sodass man einen Ordner voller .iso dateien hat. Danach klickt ihr auf das offene abgx Fester und drückt STRG+F.

Die folgende Frage wird mit Ja beantwortet, worauf sich ein Ordner öffnen sollte.

In diesen werden jetzt alle iso-Files, die ihr eben entpackt habt, kopiert.




IMGBurn:

Spoiler Spoiler


Zitat

Wichtig ist hierbei vor allem die Puffergröße (auf maximal 512MB stellen, mehr gibt ne Fehlermeldung), die Layerbreakeinstellung und die OPC. Einstellungen einfach wie folgt machen:






XGD2:

Spoiler Spoiler

Zitat


Um XGD2 Spiele zu brennen ist nicht viel Aufwand nötig. Als erstes sollte man jedoch die .iso checken, die .dvd Datei wird dabei auch überprüft und richtig eingestellt, bzw. erstellt falls keine vorhanden ist.

1. Checken (Internetverbindung benötigt!):

Spoiler Spoiler

Zitat

Zuerstmal wird abgx360 geöffnet und die gewünschte iso geladen. Danach einfach unten auf Launch drücken.


Jetzt öffnet sich ein Commandofenster, das den Fortschritt der Überprüfung anzeigt. Zuerst werden die Securityfiles gecheckt, danach die Daten.

Wenn alles grün ist, ist die .iso in ordnung und es kann weiter gehn. Nach dem zweiten Durchlauf sollte das dann so aussehen:


Falls verification failed angezeit werden sollte, ist das Spiel (noch) nicht in der Datenbank. Wenn es sich um ein neueres Spiel handelt kann es sein das es später noch hinzugefügt wird, in dem Fall heißt es warten oder das Risiko defekter Sicherheitsfiles in kauf nehmen. Bei älteren Spielen kann man davon ausgehen das diese nichtmehr hinzugefügt werden und man kann diesen nur blind vertrauen.


Der ungünstigste Fall ist ein CRC Error oder irgendwelche Fehlermeldungen im oberen Bereich des Infofensters. Merke: Rot=schlecht
Falls das der Fall ist, handelt es sich um einen Badrip. Badrips sind nicht Livesicher und werden höchstwahrscheinlich auch nicht richtig laufen. Am besten also löschen und eine andere Version besorgen.


2. Brennen:

Spoiler Spoiler


Zitat

Wenn das erledigt ist, wird die .dvd (die den selben Namen wie die gewünschte Iso hat) mit IMGBurn geöffnet.


Bei IMGBurn wird jetzt unten rechts noch die Brenngeschwindigkeit auf 1x gesetzt, was dazu führt das mit der langsamst möglichen Geschwindigkeit die Brenner und Rohling unerstützen gebrannt wird. Danach noch unten links auf das Bild klicken und der Schreibvorgang beginnt.


Sobald der Brennvorgang beendet ist, wird die gebrannte DVD noch mit dem Image verglichen um mögliche Brennfehler zu erkennen. Falls hier Fehler auftreten kann man damit rechnen das das Spiel nicht richtg funktionieren wird. Wenn die Verifizierung fehlerfrei durchgelaufen ist, wird die DVD ausgeworfen und euer Spiel ist fertig.





XGD3 mit Verbatim Rohlingen:

Spoiler Spoiler

Zitat


Vorraussetzung:
iHAS Lite-On Brenner Rev. B:
iHAS124B
iHAS224B
iHAS324B
iHAS424B
iHAS524B
iHAS624B

Benötigte Programme:

-Burner Max Firmwarepack

1. BurnerMax Flashen (nur einmal nötig):

Spoiler Spoiler

Zitat


Als erstes müssen wir Firmwarepack runterladen und entpacken. Jetzt kümmern wir uns erstmal um ein Backup der Originalfirmware für den Fall der Fälle. Dazu starten wir zuerst das EEPROM Utility, wählen oben unser iHas Laufwerk das geflasht werden soll und klicken auf den Button Backup Eeprom.


Die ausgelesene Datei wird dann an einer sicheren Stelle gespeichert. Die EEPROM ist bei jedem Laufwerk einzigartig, also unbedingt gut aufheben!

Im zweiten Schritt kümmern wir uns jetzt um die Firmware. Dazu starten wir das Flash Utility, wählen hier wieder unser iHas Laufwerk aus und klicken Read Flash.


Die .bin wird dann auch irgendwo gespeichert und aufgehoben. Nachdem das backupen erledigt ist, gehts jetzt ans eigentliche flashen. Dazu brauchen wir wieder das Flash Utility. Hier wird wieder oben unser Laufwerk gewählt, allerdings klicken wir diesmal auf Write Flash.


Das folgende Popup wird mit Ja bestätigt und es wird ein Fenster geöffnet in dem wir nun die BurnerMax wählen können. Dazu gehen wir in den unserem Laufwerk entsprechenden Ordner (in meinen Fall also iHAS124B-AL0S) und wählen dort die BurnerMax-Firmware (Endung .bin aus).


Danach Öffnen klicken und das Warnungspopup wieder mit Ja bestätigen. Jetzt wird die Firmware geflasht, also abwarten bis der Vorgang fertig ist und "FLASH write complete" angezeigt wird.


Damit wäre unser Laufwerk bereit um XGD3 Spiele zu brennen.






2. Checken (Internetverbindung benötigt!):

Spoiler Spoiler


Zitat


Als erstes gehts ans Prüfen der .iso und der .dvd Datei. Bei XGD3 Spielen sind neben den allgemeinen Sicherheitsfiles noch die Topologiedaten wichtig. Ohne diese starten die Spiele auf der LT3.0 nicht und es gibt eine Fehlermeldung auf der XBOX! Diese Daten werden von abgx360 auch gprüft und ggf. hinzugefügt.

Dazu wird ABGX360 gestartet, oben unser Image gewählt und auf Launch geklickt.


Jetzt öffnet sich ein Commandofenster, das den Fortschritt der Überprüfung anzeigt. Zuerst werden die Topologiedaten gecheckt, danach die Securityfiles und zum Schluss die Daten.

Wenn alles grün ist, ist die .iso in ordnung und es kann weiter gehn. Nach dem zweiten Durchlauf sollte das dann so aussehen:


Falls verification failed angezeit werden sollte, ist das Spiel (noch) nicht in der Datenbank. Wenn es sich um ein neueres Spiel handelt kann es sein das es später noch hinzugefügt wird, in dem Fall heißt es warten oder das Risiko defekter Sicherheitsfiles in kauf nehmen. Bei älteren Spielen kann man davon ausgehen das diese nichtmehr hinzugefügt werden und man kann diesen nur blind vertrauen.


Der ungünstigste Fall ist ein CRC Error oder irgendwelche Fehlermeldungen im oberen Bereich des Infofensters. Merke: Rot=schlecht
Falls das der Fall ist, handelt es sich um einen Badrip. Badrips sind nicht Livesicher und werden höchstwahrscheinlich auch nicht richtig laufen. Am besten also löschen und eine andere Version besorgen.





3.Brennen:

Spoiler Spoiler

Zitat


Wenn das erledigt ist, wird die .dvd (die den selben Namen wie die gewünschte Iso hat) mit IMGBurn geöffnet.


Bei IMGBurn wird jetzt unten rechts noch die Brenngeschwindigkeit auf 1x gesetzt, was dazu führt das mit der langsamst möglichen Geschwindigkeit die Brenner und Rohling unerstützen gebrannt wird. Danach noch unten links auf das Bild klicken und der Schreibvorgang beginnt.



Sobald der Brennvorgang beendet ist, wird die gebrannte DVD noch mit dem Image verglichen um mögliche Brennfehler zu erkennen. Falls hier Fehler auftreten kann man damit rechnen das das Spiel nicht richtg funktionieren wird. Wenn die Verifizierung fehlerfrei durchgelaufen ist, wird die DVD ausgeworfen und euer Spiel ist fertig.







XGD3 mit nicht-Verbatim-Rohlingen:

Spoiler Spoiler

Zitat


Vorraussetzung:
iHAS Lite-On Brenner Rev. B:
iHAS124B
iHAS224B
iHAS324B
iHAS424B
iHAS524B
iHAS624B

Benötigte Programme:

-Burner Max Firmwarepack
-MediaCodeSpeedEdit V1.2.0.10

1. BurnerMax Flashen, Firmware anpassen(einmal pro Rohlingtyp nötig):

Spoiler Spoiler

Zitat


Backup:
Als erstes müssen wir das Firmwarepack und MediaCodeSpeedEdit runterladen und entpacken. Jetzt kümmern wir uns erstmal um ein Backup der Originalfirmware für den Fall der Fälle. Dazu starten wir zuerst das EEPROM Utility, wählen oben unser iHas Laufwerk das geflasht werden soll und klicken auf den Button Backup Eeprom.


Die ausgelesene Datei wird dann an einer sicheren Stelle gespeichert. Die EEPROM ist bei jedem Laufwerk einzigartig, also unbedingt gut aufheben!

Im zweiten Schritt kümmern wir uns jetzt um die Firmware. Dazu starten wir das Flash Utility, wählen hier wieder unser iHas Laufwerk aus und klicken Read Flash.


Die .bin wird dann auch irgendwo gespeichert und aufgehoben.

Jetzt brauchen wir die DiskID unserer Rohlinge, dazu legen wir einen ins Laufwerk und starten IMGBurn. Dort Klicken wir auf "Imagedatei auf Disk schreiben".


Rechts an der Seite gibt es jetzt ein Infofenster, das neben einigen anderen Infos auch die DiskID unserer Rohlinge anzeigt.


In meinem Fall also RITEK-S04-66. Diese Id Merken wir uns oder lassen das Fenster offen. Jetzt starten wir MediaCodeSpeedEdit und klicken oben rechts auf Load. (falls die DiskID CMC MAG D03-064 ist, kann man sich die Firmwarebearbeitung sparen und einfach die original BurnerMax Firmare benutzen)


Im sich öffnenden Fenster navigieren wir in den Ordner mit den BurnerMax Firmwares und öffnen die .bin welche zu unserem Laufwerk gehört (in meinem Fall also iHAS-124B-AL0S-MKM001MKM003-final.bin)


Jetzt sehen wir im MediaCodeSpeedEdit Fenster links eine Liste der RohlingIDs und der dazugehörenden Geschwindigkeiten. In dieser Liste suchen wir nun
die ID unserer Rohlinge, die uns IMGBurn ausgegeben hat. Bei mir jetzt also RITEK-S04-66.


Nach einem Doppelklick auf den Eintrag öffnet sich ein weiteres Fenster, welches die anderen Eintäge anzeigt mit denen wir unseren überschreiben können. Hier wählen wir jetzt "CMC MAG D03-064" aus und klicken OK. Das Warnungpopup wird mit Ja bestätigt.


Damit haben wir unsere Firmware für diesen Rohlingtyp fertig. Es folgt oben rechts ein Klick auf Save. Die Warnung wird mit Ja bestätigt und die Firmware im folgenden Fenster mit einem Klick auf Speichern gespeichert.


Jetzt gehts ans eigentliche flashen. Dazu brauchen wir wieder das Flash Utility. Hier wird wieder oben unser Laufwerk gewählt, allerdings klicken wir diesmal auf Write Flash.


Das folgende Popup wird mit Ja bestätigt und es wird ein Fenster geöffnet in dem wir nun unsere angepasste BurnerMaxFirmware wählen können.


Danach Öffnen klicken und das Warnungspopup wieder mit Ja bestätigen. Jetzt wird die Firmware geflasht, also abwarten bis der Vorgang fertig ist und "FLASH write complete" angezeigt wird.


Jetzt müssen wir noch ein paar Kleinigkeiten an den Laufwerkseinstellungen anpassen. Dazu öffnen wir nun nochmal das EEPROM Utility.
Oben wird wieder unser Laufwerk gewählt und im Tab "Options" folgt erstmal ein Klick auf "Clear OPC History" und dann werden die Einstellungen wie folgend gesetzt:


(Falls es doch zu Problemen beim Brennen kommen sollte oder die Disks nicht gelesen werden, kann man diese Einstellungen variieren. Muss allerdings jeder selbst testen ob es nötig ist, bzw. welche Optionen aktiv/inaktiv sein müssen)

Damit wäre unser Laufwerk bereit um XGD3 Spiele auf unsere Nicht-Verbatim-Rohlinge zu brennen.







2. Checken (Internetverbindung benötigt!):

Spoiler Spoiler


Zitat


Als erstes gehts ans Prüfen der .iso und der .dvd Datei. Bei XGD3 Spielen sind neben den allgemeinen Sicherheitsfiles noch die Topologiedaten wichtig. Ohne diese starten die Spiele auf der LT3.0 nicht und es gibt eine Fehlermeldung auf der XBOX! Diese Daten werden von abgx360 auch gprüft und ggf. hinzugefügt.

Dazu wird ABGX360 gestartet, oben unser Image gewählt und auf Launch geklickt.


Jetzt öffnet sich ein Commandofenster, das den Fortschritt der Überprüfung anzeigt. Zuerst werden die Topologiedaten gecheckt, danach die Securityfiles und zum Schluss die Daten.

Wenn alles grün ist, ist die .iso in ordnung und es kann weiter gehn. Nach dem zweiten Durchlauf sollte das dann so aussehen:


Falls verification failed angezeit werden sollte, ist das Spiel (noch) nicht in der Datenbank. Wenn es sich um ein neueres Spiel handelt kann es sein das es später noch hinzugefügt wird, in dem Fall heißt es warten oder das Risiko defekter Sicherheitsfiles in kauf nehmen. Bei älteren Spielen kann man davon ausgehen das diese nichtmehr hinzugefügt werden und man kann diesen nur blind vertrauen.


Der ungünstigste Fall ist ein CRC Error oder irgendwelche Fehlermeldungen im oberen Bereich des Infofensters. Merke: Rot=schlecht
Falls das der Fall ist, handelt es sich um einen Badrip. Badrips sind nicht Livesicher und werden höchstwahrscheinlich auch nicht richtig laufen. Am besten also löschen und eine andere Version besorgen.





3. Brennen:

Spoiler Spoiler

Zitat


Wenn das erledigt ist, wird die .dvd (die den selben Namen wie die gewünschte Iso hat) mit IMGBurn geöffnet.


Bei IMGBurn wird jetzt unten rechts noch die Brenngeschwindigkeit auf 1x gesetzt, was dazu führt das die DVD mit der langsamst möglichen Geschwindiwgkeit gebrannt wird. Danach noch unten links auf das Bild klicken und der Schreibvorgang beginnt.



Sobald der Brennvorgang beendet ist, wird die gebrannte DVD noch mit dem Image verglichen um mögliche Brennfehler zu erkennen. Falls hier Fehler auftreten kann man damit rechnen das das Spiel nicht richtg funktionieren wird. Wenn die Verifizierung fehlerfrei durchgelaufen ist, wird die DVD ausgeworfen und euer Spiel ist fertig.






Wenn die Spiele entsprechend den Tuts gebrannt werden und die Verifizierung in abgx360 komplett ok ist, habt ihr das Maximum an Onlinesicherheit. Das heißt allerdings nicht das es nicht trotzdem mal einen Ban geben kann.



Habe versucht alles möglichst genau und Schritt für Schritt zu erklären, so das es jeder hinbekommen sollte. Falls es trotzdem Probleme oder Unklarheiten geben sollte, sagt bescheid. :)


Hier noch ein paar KProbe Scans, für alle die die Qualität interessiert. Gebrannt immer wie im TUT oben beschrieben:

Spoiler Spoiler


Platinum:



Verbatim:

Signatur von »RolfCE«

Dieser Beitrag wurde bereits 22 mal editiert, zuletzt von »RolfCE« (9. Dezember 2014, 14:18) aus folgendem Grund: links aktualisiert


Es haben sich bereits 32 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jeezy97 (28.07.2012), PeterMenis (28.07.2012), xXRuffyUchihaXx (29.07.2012), Corosion (01.08.2012), 19colman97 (30.09.2012), 0179cool (12.10.2012), Ex User (04.11.2012), Betelgeuze (07.11.2012), Delirion (30.11.2012), Turm5 (13.12.2012), deathtrap (02.01.2013), mariopall (24.01.2013), m3lykalypse (07.02.2013), Logitech06 (17.02.2013), hioryi (22.02.2013), andy18329 (24.02.2013), Flooo1989 (25.02.2013), rueddw (11.03.2013), sash5589 (10.05.2013), naptech (20.08.2013), Puffel6_91 (25.08.2013), thegreg1602 (20.10.2013), Dffekt (09.11.2013), azamat (12.11.2013), Bichwiler (31.01.2014), ic0r (31.03.2014), Fablogout (24.11.2014), Dr.Gonzo (09.07.2015), Nicki-Sandra (09.05.2016), Hommma (07.01.2017), Marax (07.03.2017), kevin678 (31.03.2017)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 28. Juli 2012, 23:14

Vielleicht noch zu ergänzen:

Unter E/A Seite 1 bei Schnittstelle sollte immer SPTI (Microsoft) angewählt sein
Falls Probleme auftreten Smartburn und ForceHypertuning aktivieren
Signatur von »PeterMenis«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RolfCE (28.07.2012), chefkoch_one (30.07.2012)

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 28. Juli 2012, 23:20

Tolles TuT, Genial für Anfänger :thumbup:
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RolfCE (29.07.2012)

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 28. Juli 2012, 23:25

spti ist drinn.

was vielleicht noch zu erwähnen wäre: wärend des brennvorgangs am besten nichts am pc machen, das verringert die chancen eines fehlers noch weiter. hatte zwar nie probleme aber wolltes gesagt haben.

habe bisher nach diesem vorgehen mit 124 und 624er brennern intern und extern auf mehreren pcs mit unterschiedlichen betriebssystemen immer 100% fehlerfreie kopien erstellt. bisher kein einziger fehlbrand, weder mit verbatim noch mit anderen rohlingen. online gebannt bin ich auch nicht. also wer sich an das tut hält, sollte keine probleme haben. :thumbsup:
Signatur von »RolfCE«

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 28. Juli 2012, 23:35

Ich würde noch dazu schreiben, die jeniegen die online spielen wollen das sie die Games erst am Release Tag spielen sollen und nicht voher ;)
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 28. Juli 2012, 23:48

hier gehts nur ums brennen, aufklärung über onlinesicherheit ist ne andere schublade. leute mit flash/glitch/jtag etc. sollten eigentlich garnicht online, das sollte klar sein. außerdem wie kommst du legal vor dem offiziellen release an spiele? hier gibts keinen support für raubkopien :fresse:
Signatur von »RolfCE«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (28.07.2012), Delirion (24.09.2012)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 28. Juli 2012, 23:53

Das nächste Spiel werde ich nach diesen Einstellungen mal brennen. Sofern es sich zu 100% auf die Festplatte/USB-Stick installieren lässt, behalte ich die Einstellungen bei ;)

Die Einstellungen beziehen sich aber lediglich auf Verbatim-Rohlinge oder?

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 28. Juli 2012, 23:59

konnte immer alles 100% installieren und durchspielen, laut kprobe ist die qualität von zb. platinum rohlingen @4x auch kaum schlechter als die von verbatim @4x. musste mal in dem andern thread zum thema ohne verbatim brennen schaun, da hab ich n paar scans reingepostet.

vorbereitung gilt für alles, danach einfach das entsprechende tut durchgehen. wen du die firmware für nicht verbatim angepasst hast, kannst du sie auch für xgd2 oder normale daten drauf lassen (brennqualität wird damit auf dem bearbeiteten rohlingtyp sogar besser). man muss nur eine andere erstellen, wenn man rohlinge mit einer anderen id für xgd3 verwenden möchte. also einfach beim ersten rohling der spindel schaun welche id er hat, dafür passend die firmware erstellen und dann die firmware drauflassen bis die spindel alle ist.
für alle anderen rohlinge ändert sich sowieso nichts.
Signatur von »RolfCE«

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:02

Damit wollte ich hinaus da manche ja auch hier gefragt haben wie z.B. ich hab mir das Game runtergeladen aber wie brenne ich das nun etc.
Also nix falsches denken :fresse: ;)
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:16

Damit wollte ich hinaus da manche ja auch hier gefragt haben wie z.B. ich hab mir das Game runtergeladen aber wie brenne ich das nun etc.
Also nix falsches denken :fresse: ;)

Ich komm auf deinen Beitrag nicht ganz klar, aber für Warez bekommt man generell keine Unterstützung!

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Sonntag, 29. Juli 2012, 00:19

Ich wollte damit sagen dass ich nicht auf waerz hinaus wollte
Und ich kenn bestens die Regeln ;)
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

chefkoch_one

--->Küchenbulle<---

Beiträge: 354

Registriert am: 31. Mai 2011

Xbox One: Halo 5 Edition

Xbox360: Slim

Rebooter/RGH: 2.0

Ich spiele z.Zt.: Halo 5 , Fallout 4

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 29. Juli 2012, 02:35

Wäre aber auch krampf gibt genug Originale die ihren Weg vor Rls ins heimische Regal finden.....




Topic:
1.Wie sieht es mit Overvurn oder Truncate aus?
2.Cache von 40mb auf 512mb erhöhen?
3.Muss man mit nem Hitachi v79 noch was anderes beachten?
Signatur von »chefkoch_one« God save the screen


Meine Marktplatz Bewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chefkoch_one« (29. Juli 2012, 23:11)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jeezy97 (29.07.2012)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 29. Juli 2012, 22:49

@ RolfCE

Brennst du die Verbatim-Rohlinge mit oder ohne OPC? Ich tippe mal auf ohne, wegen der geringen Brenngeschwindigkeit ^^

RolfCE

I'm da best, fuck de Rest

Beiträge: 1 140

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: One S 500GB weiß / Day One 500GB schwarz / Normal 500GB schwarz

Xbox360: 500GB glossy Slim (Stock) / 2TB Matt Slim (Glitch)

Laufwerk: LiteOn + xk3y (4x2TB) / LiteOn

Firmware: LT+3.0 / LT+3.0

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: was grad neu ist

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 30. Juli 2012, 01:54

1. overburn und tc werden absichtlich nicht erwähnt, da in diesem tut die xgd3 spiele mit ihas und burnermax gebrannt werden (sollen). das ziel war ein idiotensicheres tut zu machen mit dem man 100% eine funktionierende kopie bekommt. wenn ich noch mit cutten anfangen würde müste noch ne liste mit spielen dazu die nicht funktionieren, kommen wieder 50 leute die die spiele nicht installiert bekommen, etc. auserdem ist die sicherheit damit auch gleich wieder hinfällig.

2. ja, größer cache bringt eine höhere tolleranz bei langsamen/stark beanspruchten festplatten und verhindert einen bufferunderun besser. mindestens 1gb ram sollte aber dazu vorhanden sein.

3.nein, spiele nach dem tut laufen auf allen laufwerken(aktuelle firmware vorrausgesetzt)



hab opc immer an und immer die minimal mögliche geschwindigkeit (verbatim 2,4x; andere 4x)
Signatur von »RolfCE«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

chefkoch_one (30.07.2012)

chefkoch_one

--->Küchenbulle<---

Beiträge: 354

Registriert am: 31. Mai 2011

Xbox One: Halo 5 Edition

Xbox360: Slim

Rebooter/RGH: 2.0

Ich spiele z.Zt.: Halo 5 , Fallout 4

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 30. Juli 2012, 02:50

Dann hab ich ja alles richtig eingestellt gehabt....
Meine Xgd3 Sk will einfach nicht ordentlich laufen.
Disk kann nicht gelesen werden... :thumbdown:
Hab aber noch nen 324er hier flash den morgen und versuch es nochmal.

€dit:
Alle deine links führen ins leere.

Alle guten dinge sind 3 :fresse: :
Danke an PeterMenis!!!
ForceHypertuning hats gebracht. :thumbup:
lg
Signatur von »chefkoch_one« God save the screen


Meine Marktplatz Bewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »chefkoch_one« (30. Juli 2012, 04:12)


Jonas225

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 499

Registriert am: 6. Februar 2010

Xbox One: Forza 5 Bundle

Xbox360: JTAG FalconV1, Retail Elite Jasper

Laufwerk: BenQ, LiteOn

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Montag, 30. Juli 2012, 07:50

Bei mir hilft es auch, wenn man den PC vor dem Brennen noch neu startet. Und während dem Brennen nix anderes am Pc machen. Seitdem hab ich keine "Disk kann nicht gelesen werden" Fehler mehr
Signatur von »Jonas225« Meine Marktplatzbewertung:

Jonas225

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dopeboy187 (10.10.2012)

iShotZombies

unregistriert

(permalink) 17

Mittwoch, 1. August 2012, 12:35

Kann man mit dem Lite On iHas124b auch ISO Images erstellen?

Jeezy97

.......Hi.......

Beiträge: 705

Registriert am: 13. Januar 2012

Wohnort: Berlin

Xbox One: in 2-3 Jahren

Xbox360: Jasper 16MB RGH 1.1

Laufwerk: LiteOn 93450c

Firmware: Orginal

Rebooter/RGH: ggBuild 16202

LiNK User: BaZiKone01

Ich spiele z.Zt.: ...mit nen kaputten Controller...

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 1. August 2012, 13:48

Von orinalen Spielen nicht, aber von den Sicherheitskopien schon ;)
Signatur von »Jeezy97« Xbox 360 Jasper 16mb, 500GB, RGH 1.1
Xbox One S Battlefield 1 Edititon, 1TB

iShotZombies

unregistriert

(permalink) 19

Mittwoch, 1. August 2012, 13:59

Von orinalen Spielen nicht, aber von den Sicherheitskopien schon ;)


Welches Laufwerk brauche ich denn, um von Originalspielen eine Sicherungsimage anzufertigen?
Meine gelesen zu haben, dass das mit Samsung-Laufwerken geht, die FW (Kreon) aber stark veraltet ist, stimmt das?

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Mittwoch, 1. August 2012, 14:01

Du musst mal lernen, die Suchfunktion zu nutzen. Zum Auslesen ein XBox Laufwerk mit 0800er Firmware (Benq/LiteOn Fat) oder X360 Usb Pro2 mit XBox Laufwerk.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


iShotZombies

unregistriert

(permalink) 21

Mittwoch, 1. August 2012, 14:09

Du musst mal lernen, die Suchfunktion zu nutzen. Zum Auslesen ein XBox Laufwerk mit 0800er Firmware (Benq/LiteOn Fat) oder X360 Usb Pro2 mit XBox Laufwerk.


Also geht das auslesen inklusive speichern als ISO Image nur mit einem Xbox Laufwerk + Adapter für Strom und 0800 Firmware?
War eigentlich auf der Suche nach einem PC Laufwerk zum auslesem/ISO Image speichern.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Mittwoch, 1. August 2012, 14:16

Ja, es geht nur so.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Corosion

Wenigposter

Beiträge: 8

Registriert am: 19. Juli 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Mittwoch, 1. August 2012, 16:37

Was mich aber noch interessieren würde, bei deinem TuT steht nichts von einem Layerbreak.
Wenn ich ein Spiel nach deinem Tut brenne, kann ich dann auf den Layerbreak verzichten?

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Mittwoch, 1. August 2012, 16:46

Der Layerbreak steht in der .dvd. Du musst in den Einstellungen von ImgBurn "Optimale ermitteln" anklicken (Deutsche Version von ImgBurn).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Corosion (01.08.2012)

19colman97

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 30. September 2012

Xbox360: Xbox 360 Arcarde

Laufwerk: LiteOn

Firmware: 3.0

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 3

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Sonntag, 30. September 2012, 15:01

Hey also ich hab jetzt diese Rohlinge.. sind das Verbatin Rohlinge oder nicht?

http://www.edigitech.de/shop7/images/pro…ouble-layer.jpg

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!