Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

strech

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 28. Januar 2012, 19:38

Tutorial - extern Harddrive-Sata Adapter

Hi, an dieser Stelle möchte ich euch gerne meinen Sata Adapter vorstellen.

Im Gegensatz zu dem HarddriveCase bietet er folgende Vorteile:
- Kostet keine 10€
- Universaler Anschluß (Hdd läßt sich somit auch schnell am PC anschließen)
- Kompakte Bauform

Was wurde benötigt:

Tools:
- Dremel
- Lötkolben
- Heißklebepistole
- Abisolierzange
- schares Messer
- Drittehand

Material
- Satakabel
- Stromkabel (anschluß an ext. Hdd)
- Lötzinn
- Schmiergelpappier
- Pauerklebeband
- (Lüfter-Stecker/Kupplung)

Ablauf:
- Xbox360 Mainboard ausbauen
- Hinter dem externen Harddrive Connector mit dem Dremel eine passende Öffnung ausschneiden
- Kanten mit dem Schmiergelpappier gut abschleifen
- Mainboard wieder einbauen
- Sich gut Gedanken machen, wie man später die Kabel verlegen möchte
- Das Satakabel in der mitte mit dem Messer aufschneiden, um die Adern besser biegen zu können
- Mit der Abisolierzange die Enden entisolieren (erst äußere Isolierung, dann Aluschicht und als letztes ein kurzes Stück von der Aderisolierung)
- Beschriftet euch am besten welche Ader an welchen Lötpunkt kommt und passt die Länge der Adern an




Wie auf dem Bild zu erkennen, reichen 6 Verbindungen aus (5V, GND, A+, A-, B+, B-), sofern es sich nur um 2,5" Festplatten (5V) handelt
- Das Stromkabel erweitert man mit einem Lüfter Kupplung, Stecker Anschluß, um diesen besser durch die Abdeckung durchzustecken, die Lötpunkte kann man mit Heißkleber isolieren
- An das Ende steckt man nun den Stromstecker für die externe Hdd (mitte 5v, daneben gnd) und lötet diese an
- An der Bodenplatte der Abdeckung kann man die Öffnung, an der die Abdeckklappe einrastet, vergrößern, um den Sata Anschluß und den Stromstecker durchzustecken


Für Fehler und auftretende Defekte übernehme ich keine Haftung.


UPDATE

Mich hat es nun gestört, dass die Abdeckeckung nun nicht mehr drauf passt und somit im Schrank verschwand. Eigentlich zu schade,...
Aus diesem Grund habe ich die Bodenplatte eingeschnitten und die Abdeckung ein paar Milimeter mit dem Dremel abgeschmiergelt.
Die Kabel verlaufen nun unter der Bodenplatte.
Für diesen Mod läßt man am besten den Lüfter Adapter weg, er wird eh nicht benötigt.


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SuperMario« (28. Januar 2012, 20:07) aus folgendem Grund: Beiträge zusammengeführt.


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mr.Gorillaz (29.01.2012), djvandeflow (29.01.2012)

MeG

*****

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 221

Registriert am: 22. Oktober 2011

Xbox360: Arcade Jasper BB 512MB JTAG

Laufwerk: Kein Laufwerk

Firmware: ---

Rebooter/RGH: FreeBOOT 0.04 12611

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:27

Hi hast du schon daran gedacht ein Xbox HDD Gehäuse auf zumachen und das Kabel raus holen schon hast du ein Fertigen Xbox zu SATA Adapter ohne Löten und Dremeln und auch unter 10 Euro ;-)

MfG Mr. G

strech

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:44

Zitat

Hi hast du schon daran gedacht ein Xbox HDD Gehäuse auf zumachen und das Kabel raus holen schon hast du ein Fertigen Xbox zu SATA Adapter ohne Löten und Dremeln und auch unter 10 Euro ;-)
Es ist das Xbox HDD Gehäuse was 10€ kostet und worauf ich verzichten wollte

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1056

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:50

nettes tutorial, aber wie meg schon sagte, eigentlich ziemlich unnötig :)

bei volumerates bekommt man das hdd case mit elektronik für umgerechnet 6 euro mit versand, dafür mache ich mir wirklich nicht die arbeit!
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


strech

Wenigposter

Beiträge: 4

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 29. Januar 2012, 15:00

Stimmt schon bei 6-10€ steht die Arbeit kaum im Verhältnis zum Preis, zumal es immer noch ein Risiko der Beschädigung des MAinboards besteht.
Es ist für die, die an solchen Mods Spass finden, und denen es mehr Wert ist, etwas eigenes zu verwenden als sich ein weiteres Produkt zu kaufen.

Julian

グリアン

Beiträge: 323

Registriert am: 27. April 2011

Wohnort: Chemnitz

Xbox360: Slim 250GB

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 29. Januar 2012, 15:02

Sollte dieses Thema nicht in Casemodding, Wakü... oder in Retail Anleitungen?

BTW: Ich finde die Idee nicht schlecht, immerhin spart man Platz.
Signatur von »Julian«
Lesen bildet.

MeG

*****

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 221

Registriert am: 22. Oktober 2011

Xbox360: Arcade Jasper BB 512MB JTAG

Laufwerk: Kein Laufwerk

Firmware: ---

Rebooter/RGH: FreeBOOT 0.04 12611

Danksagungen: 94

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 29. Januar 2012, 16:09

Ein Tip von mir füge 12V hinzu und du kannst 3,5" HDDs an die xbox dran machen



MfG MeG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MeG« (29. Januar 2012, 16:24)


Verwendete Tags

adapter, exterm, Harddrive, Hdd, Sata, tutorial

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!