Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 2. Juni 2014, 21:12

Und noch eine "neue Festplatte einbauen" Frage =)

Nabend,

ich habe mir jetzt diverse Threads durchgelesen wie man am besten neue HDDs einrichtet bzw. den Inhalt der alten überträgt. Manches verwirrt, einiges ist mir klar. Trotzdem möchte ich jetzt noch mal fragen ob es nicht auch so gehen könnte...:

Der Plan : ich habe eine 1,5 TB große USB 2,5 HDD, (Gehäuse mit "lieblicher Gewalt" öffnen, HDD raus und irgendwann anschließend dann in das Gehäuse der Xbox Platte)

Vorgehen:
1. ist es möglich die 1,5 TB HDD vorher am USB Anschluss der Xbox komplett vom NXE formatieren zu lassen, also quasi als MU --> dann
2. via Filemanager im FS3 sämtliche Ordner und Dateien der alten HDD auf die USB Platte zu kopieren, und dann -->
3. halt den Umbau der platten vollziehen -->
4. neue 1,5 TB Platte im "alten" Gehäuse an Xbox anschließen --->>>>
5. alles wie vorher haben nur mit 1,5TB anstatt 60GB =) ??

Bevor gefragt wird, ich habe ne Jtag mit aktuellem Kernel, FSD und DL ;)
Ist das so möglich? oder habe ich jetzt einen Denkfehler?

Danke schon mal
BugMe
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. Juni 2014, 21:24

Also wenn Du die externe 2.5 Zoll HD wie Du beschrieben hast, als interne HD betreiben willst, würde ich sie auch als interne anschließen und über das NXE formatieren.
Das FSD solltest Du komplett neu aufsetzen, das ist die sauberste Lösung. Dann erstellst Du Dir noch mit dem HD Compatibility Partition Fixer, die Partition 2 (HDDX) und
schiebst dort den Xbox 1 Emulator (Compability Ordner) rein.

Zum Schluss kopierst Du Dir Deine Spiele in HDD1/Content/0000000000000000 und Dein Profil auf die HD.

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. Juni 2014, 21:35

da hast du wohl recht, dass es so die sauberste Lösung wäre... aber (es kommt immer ein ABER)... =)

die 1,5TB Platte ist eine damals im Handel gekaufte USB HDD in nem "1-Mal Gehäuse". Ist die da erstmal raus, kann da auch keine mehr rein. ^^
sprich, wenn ich die zuerst in das Gehäuse der Xbox platte einbaue um sie zu formatieren, dann bekomme ich sie nicht wieder ins alte Gehäuse. die Daten der alten Platte müsste ich also via FTP Sichern ... und die neue Platte komplett neu einrichten mittels XexMenue, DL und FSD....und genau das wollte ich mir ersparen! Habe Blut und Wasser geschwitzt meine Box auf den neusten Stand zu bekommen, das würde ich ungern noch mal machen. :/

aber so wie ich dich verstanden habe geht also meine Variante nicht?
und noch ne blöde frage: meine box hat ja keine richtige "interne" platte, sondern nur das ding was im HDD Gehäuse seitlich an der xbox "klebt". gibt es im inneren der xbox womöglich noch einen Anschluss für eine 2,5" Platte an der nur keine dran ist?? =) das wäre ja das einfachste ^^ entschuldigt bitte meine Fragen, aber ich bin in der ganzen Geschichte noch nicht so firm :) will mich aber bessern!

mfg
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. Juni 2014, 21:43

Wenn Du die externe HD über das NXE formatierst, dann kannst Du maximal nur 32 GB nutzen. Wie Du schon geschrieben hast, alles von der alten HD per FTP sichern.
Das Aufsetzen von FSD, Dashlaunch usw. ist wirklich kein Hexenwerk. Wenn Du nicht auf der Baumschule warst, bekommst Du das ohne große Probleme hin. Und wenn
es mal richtig klemmt, hier gibt es ja auch Hilfe.


Zitat

und
noch ne blöde frage: meine box hat ja keine richtige "interne" platte,
sondern nur das ding was im HDD Gehäuse seitlich an der xbox "klebt".
gibt es im inneren der xbox womöglich noch einen Anschluss für eine 2,5"
Platte an der nur keine dran ist??



Intern ist kein weiterer Sata (HD) Anschluss. Du könntest Dir aber eine Festplatte, intern am Mainboard anlöten (wenn man das haben will).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BugMe (03.06.2014)

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 2. Juni 2014, 21:55

ne ne ne, vom löten lassen wir mal lieber gleich die finger weg :D das habe ich das letzte mal in Schulzeiten gemacht, und hab immer nur Schelte vom Lehrer bekommen ^^

naja, gut, das mit den 32GB ist n Argument ;) , dann wohl doch alles über FTP sichern (und im Anschluss natürlich auch wieder zurück... dauert bestimmt 2 Tage).

also mache ich nun folgendes (um späteres nachfragen zu vermeiden):

1. Sichern der alten Platte via FTP - Profile etc auf MU sichern, da ist unter Demos dann auch gleich Xex 1.1 bei.
2. neue Platte verbauen und via NXE als interne Formatieren lassen
3. Profil etc inkl. Xex von MU auf neu formatierte Platte spielen
4. Xex starten und Compatibility Patch installieren (oder wird da die Platte erneut formatiert?)
5. Während Xexmenu läuft alles via FTP wieder zurückspielen
6. Box neu starten, darüber freuen das alles ist wie vorher? :D

richtig?
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 2. Juni 2014, 22:08

Xex starten und Compatibility Patch installieren (oder wird da die Platte erneut formatiert?)

Du startest auf der Konsole den Hdd Compatibility Partition Fixer. Der erstellt Dir auf der internen HD eine weitere Partition (2). In diesen Ordner(HDDX) packst Du den Compatibility Ordner. Diesen erhällst Du, wenn Du dieses Programm ( xb1_5829_nov_2007-hacked) entpackst. So wie Du es beschrieben hast, kannst Du auch vorgehen. Ich würde aber wie ich schon gepostet habe, die Sachen wie FSD neu aufsetzen. Dashlaunch wirst Du wieso neu aufsetzen müssen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BugMe (03.06.2014)

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 2. Juni 2014, 22:56

Ok, ich vertrau da mal den Erfahreneren ;) So werd ich es dann machen. Heute allerdings nicht mehr, und vorher such ich mir noch ne Ute platte und sichere alles nochmal. sicher ist sicher bei meinen Künsten ^^danke dir!

edit:

ok, habe jetzt mal ne Sicherung per FTP gemacht, erst mal nur vom Game und HDD1 Ordner. Müssen die anderen Ordner auch gesichert werden (Flash, Hddx, Sysext) ?
Ich hab da ein paar Fehlermeldungen bekommen, dass einige Date nicht kopiert werden konnten (siehe Bilder) - ist das jetzt schlimm, oder sind das die Daten die ich anschließend eh noch per MU sichere? ^^




edit 2:
Fragen:
1. gehe ich richtig in der Annahme, dass der "GAME" Ordner im Rootverzeichnis der Festplatte (also da wo man auch Hdd1 oder Hddx sieht) ein temp-Ordner ist? Der war nach em Umbau und neuinstallation nämlich (noch) nicht da?! Den kann ich von meiner Sicherung aber ohne weiteres zurück kopieren?
2. Ich habe nun ne 750 GB Festplatte verbaut, aus nem usb2.0 Gehäuse. Dort zeigte mir die Festplatte auch wirklich knappe 750GB an. Nach dem Format an der Xbox jedoch zeit mir die Xbox, die platte hätte lediglich 693GB ... wie kann sowas kommen?
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »BugMe« (3. Juni 2014, 23:13) aus folgendem Grund: Fotos beigefügt


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:32

1. gehe ich richtig in der Annahme, dass der "GAME" Ordner im Rootverzeichnis der Festplatte (also da wo man auch Hdd1 oder Hddx sieht) ein temp-Ordner ist? Der war nach em Umbau und neuinstallation nämlich (noch) nicht da?! Den kann ich von meiner Sicherung aber ohne weiteres zurück kopieren?



Der Game Ordner wird vom FSD automatisch während des Betriebes erstellt.



2. Ich habe nun ne 750 GB Festplatte verbaut, aus nem usb2.0 Gehäuse. Dort zeigte mir die Festplatte auch wirklich knappe 750GB an. Nach dem Format an der Xbox jedoch zeit mir die Xbox, die platte hätte lediglich 693GB ... wie kann sowas kommen?



Die Hersteller von Festspeichern rechnen mit dem Faktor Eintausend. Das OS (z.b. Windows) rechnet aber mit tausendvierundzwanzig. Im letzten Fall wird nach dem formatieren auf Deinem PC, Konsole, oder was auch immer, dann rund 698.5 GiB angezeigt. Das ist also vollkommen in Ordnung.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BugMe (03.06.2014)

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:45

Super, vielen Dank. :) bin jetzt am zurück kopieren... 12 Std bei FTP über WLAN :( naja, sollte dann aber alles klappen. :)
Bei den Bildern die ich angehängt habe muss ich mir keine Gedanken machen oder?
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 3. Juni 2014, 23:51

Wenn Du das System neu aufsetzt, wird eine neue Datenbank angelegt.

Triplex 303

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 4. Juni 2014, 08:05

Hast du eigentlich eine Fat oder Slim Xbox 360?
Ich frage deshalb da diese externen großen USB Platten (ab 1 TB ca.) die du zerlegen willst etwas dicker sind als die üblichen 2,5 Zoll Festplatten.
Ich bin mir nicht sicher ob du das dann in das Phat Festplattengehäuse verbauen kannst.
Mein Arbeitskollege hat eine externe WD USB Platte aufgemacht 1,5 TB die war dicker als die üblichen Notebook Platten. Nur zur Info.
Nicht das du das Gehäuse umsonst zerstörst und die Platte dann auch nicht passt ordentlich :).

BugMe

verBUGt

Beiträge: 25

Registriert am: 18. Mai 2013

Wohnort: Bremen

Xbox360: da gibts Unterschiede? o_0

Laufwerk: Ja, ein Laufwerk hat die Box auch!!

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 4. Juni 2014, 11:34

Ne, die Platte die ich verbaut habe ist 750gb groß und passt perfekt. =) aber danke für den Hinweis.
Signatur von »BugMe« iPpad2 6.1.2 inkl. JB [X] iPhone5 6.1 inkl. JB [X] iPhone3GS 6.1.2 inkl. JB [X] iMac 27" OSx 10.7 MountainLion [X] MacBook Pro 13" OSx 10.8 Lion/ Win7 Ultimate

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!