Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 11. November 2014, 14:08

Unklarheit über Xbox und Laufwerk

Mahlzeit.

Ich habe heute eine Gebrauchte 360 erhalten und möchte diese Flashen. Allerdings fangen meine Probleme schon damit an, welche XBox das vom Typ her denn nun ist.

Verkauft wurde sie als Arcade. Allerdings sollte die Arcade-Version doch eine weiße Laufwerksblende und den integrierten Flash-Speicher haben, wenn ich recht informiert bin.

Allerdings hat die XBox, die ich heute bekommen habe, eine Chrom-Blende und KEINEN Flash-Speicher. Stattdessen war eine 60 GB HDD dabei.

Meine Frage nun: WAS ist das überhaupt für eine XBox vom Typ her und welches Laufwerk wird die haben? (Vermutlich LiteOn?) Und welches Tutorial findet hier dann Anwendung

MFR: 2009-03-02

Hier noch zwei Fotos vom Laufwerk:






Danke schon mal für eure Hilfe :)

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 277

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB + 1TB SSD

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Slim 2TB + 512GB SSD

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 11. November 2014, 14:14

Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (11.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 11. November 2014, 14:25

Erstmal danke. Aber ein-zwei Worte wären echt nicht verkehrt gewesen... naja, egal :)

Also, so wie ich das sehe, habe ich ein LiteOn DG-16D2S.

Und da gibts keinen Weg ohne mir so eine Platine zusammenbasteln zu müssen? Möchte erst alle Alternativen ausschöpfen, bevor ich mit dem Löten anfange, zumal in dem Tuts gerne mal Bilder fehlen, was noch weniger gut ist.

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 277

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB + 1TB SSD

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Slim 2TB + 512GB SSD

Danksagungen: 1639

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 11. November 2014, 14:29

Zusammenbasteln braucht man im Normalfall nicht.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 11. November 2014, 14:38

Danke, jetzt kenn ich mich endgültig nicht mehr aus :)

Laut dem hier, muss man sich doch den Extractor bauen, oder?
[AUSLESEN] [TuT] Jedes LiteOn Phat ohne löten/cutten auslesen!

Des weiteren kann man das Tutorial fast nicht nutzen, da sehr viele Bilder fehlen.

Und auslassen kann ich den Schritt ja nicht, da ich den Key ja in die neue Firmware einsetzen muss.

EDIT: Ich habe gerade bei meiner Suche über Google etwas über POGO MO THO gelesen. Funktioniert das auch?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 11. November 2014, 15:58

Einfach ein Kabel mit Nadel an Masse und entsprechend an MPX01 halten, wenn es vom JF verlangt wird.
http://monkeydesk.at/attachments/f11-anl…en-img_0988.jpg

Schalter brauchst du nicht - es geht lediglich um die Nadel.
JF zeigt dir Schritt für Schritt an, was du machen musst - BACKUP ZUERST, erst dann flashen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (11.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 11. November 2014, 17:25

DAS nenn ich doch mal 'ne Ansage :)

Theoretisch könnte man das doch dann auch mit zwei nadeln machen, oder?

Also, das Laufwerk ganz normal angeschlossen lassen und eine Nadel an Masse und die andere an MPX01, richtig?

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 729

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3541

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 11. November 2014, 18:30

Jap, allerdings sollte der Widerstand zwischen den beiden Nadeln nahezu 0 Ohm sein. Es reicht also nicht, wenn du in jeweils einer Hand eine Nadel hast und dann über dich eine Brücke herstellst ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (11.11.2014), primo1337 (13.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 11. November 2014, 18:54

Ich hätte dann halt Nadel > Litze > Nadel gemacht :)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 12. November 2014, 21:05

So, nächste Frage:

Ich habe die Xbox nun zerlegt und siehe da, es ist ein DG-16D2S.

Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass man das Laufwerk auf den Kopf stellt, damit man an den Pin MPX01 rankommt. Wo kriege ich von hier Masse her? Kann ich, wie ich an den Pin gehen, den ich im folgenden Bild markiert habe?



Mich wundert das, weil auf der Platine LOAD+ steht. Aber Schwarz ist doch normalerweise Minus / Masse, oder?

Oder kann ich noch von anderswo Masse beziehen?

Ahaus

Fortgeschrittener

Beiträge: 252

Registriert am: 31. Juli 2014

Xbox One: 500 GB Standart

Xbox360: Elite

Laufwerk: LiteOne

Firmware: org.

Ich spiele z.Zt.: Burnout

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 13. November 2014, 10:13

Warum der Aufwand? Alle Phat-Modelle lassen sich per USB Pro 2 und Probe v3 flashen.
Signatur von »Ahaus« XboxUnity.net
Marktplatzbewertungen https://www.xboxhacks.de/ahaus.t59834.html

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 13. November 2014, 12:11

Tja, diese Sachen habe ich aber nicht.

Deshalb der Aufwand. Und für einmal flashen rentiert es sich auch nicht, sich das anzuschaffen.

tt84

Stammuser

Beiträge: 826

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 13. November 2014, 13:35

Kann ich, wie ich an den Pin gehen, den ich im folgenden Bild markiert habe?

Mich wundert das, weil auf der Platine LOAD+ steht. Aber Schwarz ist doch normalerweise Minus / Masse, oder?



Nein, dort ist keine Masse. Dies ist ein Pol vom Auswurfmotor. Dort wechselt die Sp., je nachdem ob die LW-Lade ein- oder ausfährt.


Masse (=GND) findest du z.B. hier:

edit: der schalter zwischen Kabel 6 ist zwingend nötig. Manche machen noch nen Schalter hinter die nadel, diesen kannst du weglassen.
»tt84« hat folgendes Bild angehängt:
  • 360dvdpowerconnector.jpg

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (13.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 13. November 2014, 14:02

Super, danke dir :)

Demnach kann ich also entweder von Pin 5,7,9 oder 11 die Masse ziehen, richtig?

Wenn ich also die Leitung von Pin 11 auftrenne und da einen Schalter dazwischen hänge, kann ich das Laufwerk ein- und ausschalten und gleichzeitig davon meine Masse beziehen, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe :)

tt84

Stammuser

Beiträge: 826

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Donnerstag, 13. November 2014, 14:16

Masse kannst du von einen der Pins (5,7,9 or 11) nehmen, richtig. :)

Eigentlich schaltet man sein LW aus indem man alle 12v, 5v, und 3,3v leitungen trennt. Theoretisch sollte es auch gehen wenn Masse getrennt wird (alle Masse Kabel 5,7,9 und11 trennen).

Wenn du dein Lw über die Masse ein- und ausschalten willst darf keine Masseverbindung zwischen PC-Gehäuse und xbox-GND geben. 8) Sonst bekommt dein LW übers satakabel xbox-GND!


Und wenn du dein Kabel nicht zerschneiden willst, machs wie naich:

kein cap notwendig, es reicht ein schalter und etwas draht...... ;)

1.) vom laufwerksstecker pin 6 rausziehen
2.) stück draht daran, mit isoband umwickeln
3.) andere ende des drahtes an schalter
4.) vom schalter zurück in steckerschacht, wo pin 6 drinnen war
5.) schalter auf stück karton fixieren
5.) durch karton nadel gesteckt
6.) auf nadel draht angelötet
7.) mit draht von nadel auf masse von xbox

8.) jungleflasher 0.1.79 beta 208 _ dvdkey32 _ Phatkey - auslesen
9.) flashen

10.) draht vom schalter aus laufwerksstecker gezogen
11.) isoband entfernen und pin 6 wieder in steckerschacht zurück
12.) masseleitung vom spear weg
13.) fertig, freuen...

getestet mit liteon 8/v1
viel vergnügen....

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (13.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 13. November 2014, 14:25

Ich glaub, dann isses doch besser, wenn ich das Laufwerk einfach über die Xbox ausschalte ^^

Also Xbox aus = Laufwerk aus

tt84

Stammuser

Beiträge: 826

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 13. November 2014, 14:32

Ja, das geht. Ist halt ne timing sache. Hab ich früher auch so gemacht. :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (13.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 13. November 2014, 14:37

Dem Zitat nach wird ja dann das Laufwerk über die 3.3 Volt-Verbindung (Pin 6) ein und ausgeschaltet, wenn ich das richtig sehe.

Und zur Masse müsste ich ja dann auch das Blech-Gehäuse der Xbox nutzen können, oder? Zumindest interpretiere ich das so aus Punkt 7.
Also Draht um zwei Öffnungen im Gehäuse wickeln und das andere Ende des Drahtes an die Nadel ran.

tt84

Stammuser

Beiträge: 826

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 247

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 13. November 2014, 14:54

Blech der xbox = Masse. So wie du es schreibst kannst du es machen.

Und zur Masse müsste ich ja dann auch das Blech-Gehäuse der Xbox nutzen können, oder? Zumindest interpretiere ich das so aus Punkt 7.
Also Draht um zwei Öffnungen im Gehäuse wickeln und das andere Ende des Drahtes an die Nadel ran.





Diese Anleitung ist für deinen extrator, damit du bei 2a, 2b nicht durcheinander kommst:

Zitat

2b) Auslesen mit dem Extractor nach Methode 2:

1. Geht im Jungleflasher unter DVDKey32 auf PhatKey
2. Bestätigt die erste Meldung
3. Schaltet den Schalter auf aus
5. Verbindet die Nadel des Extractors mit dem Punkt MPX01. Wo dieser ist seht ihr hier:



6. Stellt den Schalter wieder auf an
7. Wartet bist das Laufwerk erkannt wurde und die 2. Meldung kommt
8. Schaltet das Laufwerk aus
9. Löst die Verbindung zum Punkt MPX01
10. Schaltet das Laufwerk wieder an
11. Fertig! Ihr habt jetzt die Möglichkeit den ausgelesenen Key zu speichern!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

freak-chris (13.11.2014)

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Donnerstag, 13. November 2014, 14:58

Super, dann werd ich das so machen. Ich bedanke mich bei allen recht herzlich :)

Ich melde mich nochmal und gebe dann Bescheid, ob es geklappt hat.

freak-chris

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 22. Februar 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Freitag, 14. November 2014, 19:43

ERFOLG!!!

Es hat funktioniert, vielen Dank euch :)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!