Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 172

Registriert am: 1. Dezember 2013

Wohnort: Berlin

Xbox360: 3 Generation 360 Phat / Slim

Laufwerk: BENQ model VAD6038 rev 04421C, Hitachi model GDR3120L rev 0059, Liteon model DG-16D2S rev 02510C

Firmware: LT 2.0 + LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH1.2 / RGH2 / DEMON

Ich spiele z.Zt.: KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 27. Juni 2017, 15:54

Unwissende Dash Version / BOX wurde mit ECC beschrieben aber kein backup erstellt, Box soll in Original zustand

Hallo liebe gemeinde,

Ich hab hier eine xBox360 Phat Falcon bekommen, leider hab ich nur das Board bekomm,
Der letzte Besitzer wollte die Box flashen, vergeblich.

Repariert wurde "Q3M1" für die Lüfter, dazu wurde noch die Front USB buchse neu verbaut und ein Kurzschluss entfernt.
Nand wurde falsch beschrieben mit der ECC. Die richtige ECC wurde dann nach geflasht von mir.

Die xBox läuft wunderbar mit einem Matrix chip auf RGH1.2.

Jetzt meine Frage.
Die xBox soll wieder im Originalem Ursprung sein.
Ich weiß leider nicht, was da für eine dash version drauf wahr, geschweige noch welche Serial nummer das board hat.
Den CPU und den DVD key, wurden erfolgreich ausgelesen.

Ich habe zwar beiträge über ein Spenderimage gefunden wie zb beiträge von primo1337,
hab aber wiederum gelesen, dass, wenn ich ein spenderimage benutzen sollte, brauch ich eins mit der Richtigen Dash version.
Wie stelle ich das jezt an, um die xBox wieder im Originalen modus zu bekommen.

Ich danke euch und Grüße aus Berlin

trimax

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 365

Registriert am: 4. Oktober 2010

Wohnort: ROW

Xbox One: X Standard Version

Ich spiele z.Zt.: Forza 7, BO3

Danksagungen: 334

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 27. Juni 2017, 16:15

Signatur von »trimax«
"
Meine Marktplatz Bewertungen :thumbup: trimax
Meine Glitcher & Flasher Bewertungen trimax

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pcfreak2007 (27.06.2017)

zoombi

Bastelwastler

Beiträge: 902

Registriert am: 8. Oktober 2011

Danksagungen: 305

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 27. Juni 2017, 19:03

Das geht jedoch auch nur mit RGH.
Ein Originales Dash wirst Du nicht mehr booten können, dafür muss zwingend der Originale KeyVault (KV) her.

Beiträge: 172

Registriert am: 1. Dezember 2013

Wohnort: Berlin

Xbox360: 3 Generation 360 Phat / Slim

Laufwerk: BENQ model VAD6038 rev 04421C, Hitachi model GDR3120L rev 0059, Liteon model DG-16D2S rev 02510C

Firmware: LT 2.0 + LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH1.2 / RGH2 / DEMON

Ich spiele z.Zt.: KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 27. Juni 2017, 20:51

Danke erst mal für die info´s.

Der Originale Nand ist ja vorhanden bloß mit der ECC file mit drauf.
Ich möchte nur die ECC file wieder weg haben, so das er wieder original ist.


PS:
in Aurora kann ich auch starten.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:05

Mit XeBuild ein Retail Image erstellen und mit dem Simple Nand Flasher flashen.

Beiträge: 172

Registriert am: 1. Dezember 2013

Wohnort: Berlin

Xbox360: 3 Generation 360 Phat / Slim

Laufwerk: BENQ model VAD6038 rev 04421C, Hitachi model GDR3120L rev 0059, Liteon model DG-16D2S rev 02510C

Firmware: LT 2.0 + LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH1.2 / RGH2 / DEMON

Ich spiele z.Zt.: KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:11

Danke Dir, und wie stelle ich das an?

welche Datei soll ich laden,
die mit der falschen ECC datei, oder die, die ich jetzt booten tuh in das, Dash/Aurora?

PS:
ich hab es hin bekomm,
werde die Datei jetzt mal flashen, den chip ablöten und gucken ob es geht.

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 27. Juni 2017, 21:20

Du nimmst das Retail Nand, wo die Ecc drauf ist. In XeBuild nimmst Du die Option mit rein, Extract vital Files (KV/SMC/SMC_Config/FCRT). Bei SMC Hack muss Current/ Retail SMC angewählt sein. Achte bitte auch im Anschluss auf das Flash Log, ob nicht irgendwelche Fehlermeldungen auftauchen.

Beiträge: 172

Registriert am: 1. Dezember 2013

Wohnort: Berlin

Xbox360: 3 Generation 360 Phat / Slim

Laufwerk: BENQ model VAD6038 rev 04421C, Hitachi model GDR3120L rev 0059, Liteon model DG-16D2S rev 02510C

Firmware: LT 2.0 + LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH1.2 / RGH2 / DEMON

Ich spiele z.Zt.: KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:02

Hab es hinbekomm danke,
leider ist die KV tot/gebannt.
Gibt es eine möglichkeit die KV von einer defekten box auf den Nand zu übertragen?
ohne RGH so das die halt im Originalen modus ist, nur mit anderer KV?

PS/
kann der ban jetzt duch die fehlende einstellung passiert sein?
Extract vital Files (KV/SMC/SMC_Config/FCRT)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:09

Einen anderen KV zu verwenden ist nicht möglich, ansonsten bräuchten wir keinen JTAG/RGH Hack. Die Konsole prüft ja, ob der CPU Key, KV, usw. stimmen und Hashes o.k. sind. Spätestens wenn der Hash Check ansteht, wird Deine Konsole anfangen zu blinken wie ein Christbaum.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pcfreak2007 (27.06.2017)

Beiträge: 172

Registriert am: 1. Dezember 2013

Wohnort: Berlin

Xbox360: 3 Generation 360 Phat / Slim

Laufwerk: BENQ model VAD6038 rev 04421C, Hitachi model GDR3120L rev 0059, Liteon model DG-16D2S rev 02510C

Firmware: LT 2.0 + LT 3.0

Rebooter/RGH: RGH1.2 / RGH2 / DEMON

Ich spiele z.Zt.: KEINE ZEIT ZUM SPIELEN

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:12

Okey, top.
Danke dir für die ganzen Info´s.

Dann muss ich die halt im RGH modus lassen

CannabisAmStart

Wenigposter

Beiträge: 30

Registriert am: 28. Mai 2017

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Black Ops 2, MW3

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Dienstag, 27. Juni 2017, 22:24

Schade das die Box nicht mit einer Neuen KV mehr Funktioniert. Dann wirds keine Retail Box mehr trotzdem danke dir Pcfreak :c

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!