Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MustangATL

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 24. November 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:05

USB-Platte während Standby ausschalten

Hi an alle war mir jetzt nicht ganz sicher ob die frage hier rein gehört oder in das Zubehörunterforum.
Und zwar hab ich eine JTAG Box mit Jasperboard.
Hab auch zusätzlich noch eine 500 gig Segate Expansion Portable (2,5 Zoll) dran hängen am USB-Port auf der Rückseite der Box.
Die HDD zieht den Strom ja nur über den USB-Anschluss also kein extra Netzteil.
Blöderweise läuft die Platte auch wenn die Xbox gar nicht an ist sondern nur im Standby ist.
Habe leider nichts im Netz dazu gefunden.
Kann man das irgendwo umstellen oder muß ich echt immer wieder den Platt an und abstlpseln?

LG

Cupa

es ist nicht undicht, es läuft über...

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 064

Registriert am: 22. Februar 2010

Wohnort: Kreis Aachen

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim white 320GB

Danksagungen: 1433

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 5. Januar 2011, 19:36

Nein, kann man nicht umstellen. Und wenn, dann nur mit löten.
Signatur von »Cupa«
// Großes Emulatorenpaket für JTAGs/Glitch-Boxen hier //

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MustangATL (05.01.2011)

MustangATL

Wenigposter

Beiträge: 50

Registriert am: 24. November 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 5. Januar 2011, 20:04

das ist schlecht aber danke für die schnelle antwort.
aber kann man dann wohl nichts machen.
so eine hardware trennen funktion gibtrs ja auch nicht schätze ich mal naja muß man halt mit leben.
deswegem werde ich da nichts umlöten.

Beiträge: 162

Registriert am: 26. April 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: Jasper

Rebooter/RGH: FreeBoot

Ich spiele z.Zt.: Fifa 11

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Freitag, 7. Januar 2011, 12:35

Besorg dir doch einfach eine Stckdose mit An und Ausschalter ;) und es gibt sogar steckdosen mit denen man das über Fernbedienung regeln kann :)

meluxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Registriert am: 22. März 2010

Wohnort: Hamburch

Xbox360: Falcon

Laufwerk: keins

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

LiNK User: meluxe

Ich spiele z.Zt.: Rock Band 3, Fallout 3, Tekken 6, Braid, Limbo

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Freitag, 29. April 2011, 10:07

Moin,
Nein, kann man nicht umstellen. Und wenn, dann nur mit löten.
weiß da jemand genaueres?
Signatur von »meluxe« Grüße

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6480

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Freitag, 29. April 2011, 10:08

Also in der Regel ist es so, dass die Festplatten sozusagen auf einen Sleep Befehl warten.
Wenn du die Platte zum ersten Mal einsteckst, wird sie trotz Standby auch angehen. Wenn du dann die Box einmal anmachst und wieder ausschaltest, dann sollte die Festplatte mit ausgehen und solange aus bleiben, bis du die Xbox wieder einschaltest.
Signatur von »Hoax«

meluxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 397

Registriert am: 22. März 2010

Wohnort: Hamburch

Xbox360: Falcon

Laufwerk: keins

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.04

LiNK User: meluxe

Ich spiele z.Zt.: Rock Band 3, Fallout 3, Tekken 6, Braid, Limbo

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Freitag, 29. April 2011, 10:13

Danke,

wird später ausprobiert und berichtet!
Signatur von »meluxe« Grüße

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 29. April 2011, 10:15

jupp, ist bei meiner auch so. Das dumme ist nur, dass die HDD auch beim Spielen manchmal in den Sleep-Modus geht oder wenn man sich längere zeit im XEXMenu etc. aufhält :D

Eigentlich nicht weiter schlimm... aber wenn man zurück ins Dashboard geht, und die HDD noch "schläft" dann kann das Dash die Games nicht lesen/anzeigen. Hilft dann nur das abstecken der HDD und neu anschließen, dann gehts wieder.



Du könntest aber auch den USB-Port auf 5V Standby "umstellen". Musst halt auch wieder löten.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meluxe (29.04.2011)

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6480

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 29. April 2011, 10:22

@DeepToneFN -> Wir haben hier ein Plugin für DashLaunch. Das habe ich einem Kumpel auch letzte Woche eingebaut. Damit wird alle 3 Minuten eine Dummydatei auf die Festplatte geschrieben und wieder gelöscht, damit diese während der Laufzeit nicht in den Sleepmodus wechselt, auch wenn du zwischendurch mal 15Minuten Pause gemacht hast.

[DOWNLOAD] USB HddAlive DL1.0 Plugin
Signatur von »Hoax«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

meluxe (29.04.2011), PsX (02.05.2011)

Bringer

Wenigposter

Beiträge: 23

Registriert am: 12. September 2011

Wohnort: Dinklage, NDS

Xbox360: Arcade

Laufwerk: Liteon 16D2S

Firmware: IX3.0

Rebooter/RGH: RGH1

LiNK User: bringer

Ich spiele z.Zt.: Was mir Spaß macht....

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 10. März 2013, 11:56

nee

jupp, ist bei meiner auch so. Das dumme ist nur, dass die HDD auch beim Spielen manchmal in den Sleep-Modus geht oder wenn man sich längere zeit im XEXMenu etc. aufhält :D

Eigentlich nicht weiter schlimm... aber wenn man zurück ins Dashboard geht, und die HDD noch "schläft" dann kann das Dash die Games nicht lesen/anzeigen. Hilft dann nur das abstecken der HDD und neu anschließen, dann gehts wieder.



Du könntest aber auch den USB-Port auf 5V Standby "umstellen". Musst halt auch wieder löten.

Also in der Regel ist es so, dass die Festplatten sozusagen auf einen Sleep Befehl warten.
Wenn du die Platte zum ersten Mal einsteckst, wird sie trotz Standby auch angehen. Wenn du dann die Box einmal anmachst und wieder ausschaltest, dann sollte die Festplatte mit ausgehen und solange aus bleiben, bis du die Xbox wieder einschaltest.


Das mit dem Ausschalten macht meine Platte nicht. Vieleicht liegts auch an der Platte. Ist ne 2,5" ohne Netzteil. Allerdings habe ich auch das Problem mit dem "schlafen gehen " nicht. Sie steckt auch im front USB, da ich im hinteren mein Kinekt drin habe.
Vieleicht sollte ich doch mal etwas löten.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!