Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 16. Juni 2014, 12:05

USB unter Dauerstrom

Kann es sein, das an meinem PC auf den USB Ports dauernd Spannung anliegt, obwohl das NT abgeschaltet ist ?
Ich hab öfter schon gelesen das die ports bei abgeschaltetm PC noch aktiv sind. Für "Weck mich auf" Funktion oder ums Handy zu laden..
Aber da muss doch der NT Schalter auf ON sein ?
Kommt mir jedenfalls sehr komisch vor.
Jemand ne Ahnung ? Evt NT defekt oder ist das etwa normal so ?
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24. Mai 2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 16. Juni 2014, 12:21

Du meinst den On/Off-Schalter an der Rückseite des NT?
Dieser sollte das Netzteil tatsächlich komplett vom Netz nehmen. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Staubsauger« (16. Juni 2014, 12:38)


Beiträge: 104

Registriert am: 18. Juli 2013

Wohnort: Siegen + Halle (Saale)

Xbox360: Slim Corona

Rebooter/RGH: RGH

LiNK User: Minske

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 16. Juni 2014, 12:32

Sobald Du das Netzteil auf "Off" stellst, dürfte (nach wenigen Minuten) keine Spannung mehr anliegen im PC. Sollte noch Spannung anliegen, wäre ich mit dem Ding vorsichtig. Oft ist im BIOS eine Einstellung zu finden, ob der USB-Anschluss mit Strom versorgt werden soll oder nicht, teils muss man das auch per Jumper regeln. Aber das passiert, wenn das Netzteil angeschaltet ist.

MfG, Minske

Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 321

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 16. Juni 2014, 12:36

Was für ein Netzteil ist das denn?

Ansonsten mach das NT aus (Schalter hinten) und dann einmal den Rechner starten (sodass der restliche Strom aus den Kondensatoren gezogen wird). Danach sollte wirklich kein Strom mehr anliegen.

Hast du weitere Peripherie am Rechner, die anderweitig mit Strom versorgt wird? Vll. versorgt diese die USB-Ports mit Strom. Hab ich bisher zwar noch nicht erlebt, aber könnte ja sein. Zum Testen einfach mal alles abmachen.
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RextheC (19.06.2014)

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 16. Juni 2014, 17:18

Jemand ne Ahnung ? Evt NT defekt oder ist das etwa normal so ?



Dein NT ist nicht defekt! Ist 5v stby die an deinen USB-ports anliegen. Schau mal im Handbuch von deinem Mainboard, da gibt es jumpersettings um USB-5v-stby ein- und auszuschalten. Hab selbst zwei Ports mit 5V stby gejumpert zum laden der Mouse-akkus und der rest ist ohne Spannung sobalt der PC runtergefahren ist. :)

Beiträge: 72

Registriert am: 27. November 2011

LiNK User: winfreund

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 16. Juni 2014, 18:47

Jemand ne Ahnung ? Evt NT defekt oder ist das etwa normal so ?



Dein NT ist nicht defekt! Ist 5v stby die an deinen USB-ports anliegen. Schau mal im Handbuch von deinem Mainboard, da gibt es jumpersettings um USB-5v-stby ein- und auszuschalten. Hab selbst zwei Ports mit 5V stby gejumpert zum laden der Mouse-akkus und der rest ist ohne Spannung sobalt der PC runtergefahren ist. :)


das stimmt natürlich, aber für mich liest sich das so, also bei ihm der schalter am netzteil auf OFF ist. ?(

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Dienstag, 17. Juni 2014, 11:02

Okey... Danke erstmal für eure Antworten. Denke dann ist die Sache klar.

@tt84 Das Netzteil ist ausgeschaltet, das ist ja eben das seltsame.

Das NT muss beschädigt sein.

Die Sache ist die:
Mein Mainboard (Gigabyte GA-EP35-DS3 rev.2.1) hat sich vor ner Weile nach einem Stromausfall (Schätze mal das es dabei auch zu ner Überspannung im Stromnetz kam) verabschiedet. Vermutlich Spannungsregler für die CPU defekt.
Hab dann das gleiche Board nochmal gekauft. HDD, CPU, NT und Graka wieder dran gemacht. Und dann hab ich schon irgendwie gemerkt das was nicht richtig stimmt.
Das Board hat z.B beim starten manchmal zwei, drei Versuche gebraucht bis es dann "angesprungen" ist. Dann auch einige Blue und Black Screens. Und eben die Spannung auf den USB Ports.
Erst wenn ich den Stecker direkt aus der Steckdose ziehe, gehen die Lämpchen am USB dann aus.

Würde jetzt also mal das NT tauschen. Deswegen hier gleich noch die nächste Frage.
Hätte noch ein NT mit 250 Watt hier. Das alte hat aber 400 Watt. Kann ich das 250er trotzdem erstmal nehmen, um zu testen obs am NT liegt, bis ich mir dann evt ein neues besorgt hab ?
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RextheC« (19. Juni 2014, 23:16)


Cx3

Jedi-Meister

Beiträge: 321

Registriert am: 18. März 2012

Wohnort: Wohnzimmer ;-)

Xbox One: Day One

Xbox360: Falcon & Corona

LiNK User: Cx3

Ich spiele z.Zt.: CS:GO

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Dienstag, 17. Juni 2014, 12:58

kA welche Graka, CPU etc. du benutzt. Wenn LOw End (aus damaliger Sicht) kannst es mit dem 250er testen. Ansonsten würde ich davon abraten.

Zu dem Fail Systemstarts: Hatte das Board selber. Hatte damals immer Coldboots (restarts beim starten) habe ich nicht weg bekommen. Hat in den schlimmsten Fällen bis zu einer Minute gedauert, bis der beim Wondows Startscreen angekommen war. Bezüglich Blue/Blackscreens kA. Evtl. RAM auch etwas abbekommen? Mal memtest von UBCD (oder woher auch immer) starten und durchlaufen lassen.
Signatur von »Cx3«
+ XBOX360 : Falcon v2 | RGH 1 <3 +
+ XBOX360 : Corona 4GB | RGH 2 750GB +
+ PC : i5 2500k 4,4GHz | 16 GB RAM | Asus GTX 580 870MHz +

assyriska

Assyrian_Fighter

Beiträge: 765

Registriert am: 21. Juni 2009

Wohnort: Gütersloh

Xbox360: JTAG, RGH SLIM

Laufwerk: LITEON; 0401

Firmware: Ixtreme LT+4.0 BETA

Rebooter/RGH: FreeBoot

Danksagungen: 289

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Dienstag, 17. Juni 2014, 15:08

Falls du ein neues Netzteil brauchst, dann würde ich dir das hier empfehlen:

Be Quiet Pure Power L8-CM 430W kostet mit dem Gutscheincode: Deutschland nur 46,22€

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 815

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3602

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Dienstag, 17. Juni 2014, 19:11

Wir wissen weder sein jetziges Setup, noch welches NT er momentan drin hat - also vllt erstmal diese Infos abwarten bevor man Empfehlungen abgibt, die hier vllt sogar falsch sind.

Nein, das 250W NT wird wohl nicht für die Komponenten ausreichen, da es sich hierbei wohl um ein sehr altes Teil handeln wird, was sehr schwachbrüstig auf der 12V Leitung ist.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RextheC (25.06.2014)

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 18. Juni 2014, 10:03

Werd später wenn ich Zeit hab noch kurz einige Infos posten.
RAM wurde mit ner Live-CD eigentlich korrekt angezeigt, aber wenns doch nicht am NT liegen würde, teste ich den auch nochmal richtig.
Das mit den ReStarts ist ja nicht so toll, hoffe das ich in der Bucht nicht soeins erwischt habe.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

RextheC

system user

Beiträge: 216

Registriert am: 30. August 2011

Wohnort: KA

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn,Hitachi,BenQ

Firmware: Lt+3.0

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 19. Juni 2014, 12:55

Hab leider erst jetzt Zeit gehabt nachzuschaun, also meine
GraKa - Sapphire Radeon HD 4650 1GB
CPU - Intel Core 2 duo e8400
NT was jetzt noch grad im PC ist, ist ein billiges vom ARLT mit 400 Watt.
Das andere NT hat 250 Watt und ist von DeltaElectronicsInc.
Hoffe die Angaben reichen ?

Kann ich also wenn nötig die beiden NT`s zu Testzwecken austauschen ?

Was das Problem mit den usb-ports angeht, ist es kurioser Weise tatsächlich so das, wie von Cx3 erwähnt, mein usb-hub von Trust auf alle "PC usb-ports" Saft liefert. ?(

Werd jetzt mal ram und cpu checken zwecks blue screens. Und dann nochmal versuchen Win7 zu installieren.
Dem NT trau ich allerdings immernoch nicht so ganz. Danke nochmal für den tollen support. =)

Edit: Ein Sata Port am MB ist defekt - HDD an anderen Port gestöpselt und Tata, geht alles.
Signatur von »RextheC« ...THE TRUTH IS OUT THERE...

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »RextheC« (14. September 2014, 19:21)


Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!