Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 20. September 2012, 12:09

Verständnisfrage zur DUAL NAND?

Hallo,

bin ganz frisch in der GLITCH Szene!!
Will mir erst noch ne RGH Box kaufen, also ich besitze noch keine...

Also eine Dual Nand kann auch Live nutzen soweit ich das Verstandnen habe oder?
  • Auf einen NAND läuft das Original Microsoft Image (somit sind Originale auch Online spielbar?)
  • Auf einen NAND läuft der Glitch (FSD zum zocken der Sicherheitskopien?)

Um zwischen beiden NAND´s zu wechseln gibt es an der Box dann nen Schalter! Richtig soweit?

Was ich mich frage ist, braucht mann auch 2 Festplatten? Das man jedesmal (je nachdem was ich booten möchte) eine andere Festplatte anschliessen muss? Oder wie läuft das ab?

UPDATE DER BOX:

Wenn jetzt ein Dashboard Update rauskommt und ich befinde mich im "Original Modus" darf ich dann auch direkt Online updaten? Oder muss mann dann auch den "Glitch NAND" updaten?

Sorry wenn ich frage, aber in den FAQ finde ich nicht die Antworten... :(


LG
Italia99

daddelgreis

Stammuser

Beiträge: 660

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Altenburg

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: slim trinity rgh

LiNK User: daddelgreis

Ich spiele z.Zt.: BO3

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 20. September 2012, 12:13

Für den zweiten Nand würde ich Sicherheitshalber eine USB Fastplatte dranhängen. Also FSD.

Updaten kannst du die box mit Orginal Dashboard natürlich da seit dem 15xx er Dash der LDV Wert rausgepatcht wurde und dein Hacket Nand weiterläuft wenn du wieder umschaltest.

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 20. September 2012, 12:14

Der erste Teil ist soweit richtig. Ob du 2 Festplatten brauchst, musst du wissen, würde dir aber empfehlen strikt Homebrew von originalen zu trennen, also die HDD auf der Homebrew drauf ist, wenn der original Nand läuft, die muss dann raus. Für Live reicht ja auch eigentlich ein USB Stick, wo sich die Avatardaten und Profil drauf befindet, eine extra HDD wäre übertrieben.
Mittlerweile ist der LDV Wert beim RGH egal, somit kannst du direkt online Updaten und erst danach, sofern benötigt den RGH-Kernel updaten. Trotz allem empfehle ich niemals einfach blind ein Update zu machen, vorher einfach mal abwarten.

MfG

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 20. September 2012, 12:15

[Glitch] [Anleitung] Dual Nand Konsole Updaten

Für dein Online Image solltest du dir am besten einen USB Stick zulegen (bis max. 16GB), mit der Xbox formatieren
und somit als Memory Unit für deine Profile/Online DLC/Arcadegames nutzen.
Diesen dann immer abziehen wenn du wieder ins RGH Image wechselst.

Falls du Homebrew Zeug auf der internen Platte hast, diese immer rausnehmen, wenn du aufs Online Image wechselst.

Das Ganze funktioniert natürlich auch umgekehrt.

1. Regel:
Alles was Homebrew ist und was du zum Spielen für Homebrew benutzt strikt vom Onlinekram trennen!

EDIT:
Da war der daniel schneller - außerdem ist die Anleitung, wie ich eben gesehen habe, leider nicht aktuell aufgrund des LDV Wertes.
Dachte die wäre schon überarbeitet...
Signatur von »PeterMenis«

Xboxd

Modder

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 914

Registriert am: 5. Mai 2010

Wohnort: Oberösterreich

Xbox360: Corona, Slim (RGH) Tripple NAND

Danksagungen: 298

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 20. September 2012, 12:15

Zitat

  • Auf einen NAND läuft das Original Microsoft Image (somit sind Originale auch Online spielbar?)
  • Auf einen NAND läuft der Glitch (FSD zum zocken der Sicherheitskopien?)
Ja und ja. Wenn die Konsole einen Laufwerksflash hat, kannst du auch gebrannte SKs auf dem Originalen Microsoft Image spielen. Bannrisiko ist dann natürlich vorhanden bzw. höher.

Zitat

Um zwischen beiden NAND´s zu wechseln gibt es an der Box dann nen Schalter! Richtig soweit?
Bei den meißten Lösungen, ja. Gibt auch welche die über den Sync-Button realisiert wurden.

Es wäre von Vorteil, wenn du die Festplatte auf der du die Sicherheitskopien und Homebrew hast nicht im Onlinebetrieb verwendest. Die meißten haben es so, dass sie die Festplatte für die Sicherheitskopien haben und einen USB Stick der als Speichermedium konfiguriert ist für das Onlinespielen.
Wenn das aktuellste xeBuild Image(15574) installiert ist, kannst du ein Update des Originalkernels durchführen(nach derzeitigem Kenntnisstand), auch Online. Das Glitch Image selber musst du dann nicht updaten.
Trotzdem ist es besser sich vor jedem offiziellem Dashboardupdate zu informieren welche Auswirkungen es auf die Konsole hat.
Signatur von »Xboxd« Mein Marktplatz Bewertungsthread

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 20. September 2012, 12:17

Was ich mich frage ist, braucht mann auch 2 Festplatten?

Würde ich machen, einige halten das für Blödsinn.
Du solltest aber auf jeden Fall den Kontakt vermeiden von deinem homebrew Kram und XBL.
z.b.: Memory Unit für XBL verwenden und USB HDD für glitchbezogenes.

Gibt auch Schaltungen für Hdds die sich in einem Modus abschalten:
http://www.team-xecuter.com/forums/showthread.php?t=86671

Oder muss mann dann auch den "Glitch NAND" updaten?

Mittlerweile kannst du das so machen. Das Update auf XBL würde den gehackten Kernel nicht beeinflussen.
Bis zum letzten Update war das noch nicht so.


EDIT: Wow, da war ich aber sehr langsam.
Signatur von »primo1337«

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 20. September 2012, 12:24

Wow geht ja flott hier! ;) Danke!!

Also für Homebrews etc. (sprich Glitch NAND) werde ich mir dann ne externe holen!
Für den "Original NAND" reicht dann ein USB Stick, formatieren und als MemoryUnit nutzen!
Switche ich vom Glitch zum Original, klemme ich einfach alles ab was mit dem Glitch zu tun hat!

Gut soweit gechecked!

Wie werden beide NAND´s geupdatet? Seperat?

Wo befinden sich den die Firmware Daten? Das vertehe ich nicht wirklich!
FSD? Xell? Etc. wo ist das alles drauf? ?(

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 20. September 2012, 12:26

Xel und Dashlaunch sind im NAND auf deinem hacked Image.

FSD kannst du überall draufknallen.
Signatur von »PeterMenis«

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 20. September 2012, 12:29

Ahhhh!Langsam klingelt es! ;)

Also Xell und Dashlaunch befinden sich im NAND!
FSD wird dann wie installiert? ;(


Habe hier im Board auch gesehen das FSD auf der internen MU (4GB) installierbar ist!
Ist das zu empfehlen?

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 20. September 2012, 12:31

Natürlich ist das nicht zu empfehlen, da du Homebrew von Online trennen sollst.
FSD kannst du auf jedem beliebigen DAtenträger installieren - der sollte natürlich nur an der Box sein, wenn du den RGH benutzt
Signatur von »PeterMenis«

tt84

Stammuser

Beiträge: 917

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 284

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 20. September 2012, 12:36

Es gibt nur eine richtige Firmware bei der xbox und die ist auf dem laufwerk geflasht. Im (Dual-)Nand liegt dein Dashboard ("Betriebsystem der xbox"). Xell ist mit deim hacked Dash auf dem zweiten Nand. :)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Donnerstag, 20. September 2012, 12:40

Falsch - Auch auf dem NAND-Speicher befindet sich eine Firmware.
Denn eine Firmware, ist eine Software die auf einem Flashspeicher, EPROM etc. ist, die für niemanden zugänglich ist (unter normalen Umständen)
Signatur von »PeterMenis«

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Donnerstag, 20. September 2012, 12:43

Also fasse ich zusammen:

  • DUAL NAND = 2 KERNE / 1 ORIGINAL & 1 GLITCH
  • Somit kann man mit dem Original NAND Online seine Original Spiele spielen / Am besten einen USB Stick als Memory Unit verwenden. Alles was min dem GLITCH zu tun hat abziehen!
  • GLITCH NAND / Sicherheitskopien spielbar / NICHT ONLINE / FSD auf externe Platte mit der Ordnerstrucktur:
  • Hdd1:\Apps
  • Hdd1:\Emu
  • Hdd1:\XBox1
  • Hdd1:\Games

  • Befinde ich mich im Original Image und es sollte ein Update kommen, kann man hier ohne weiteres Online das Update installieren.
  • Das Glitch NAND Update muss man "manuell" installieren -> Muss mich hier aber noch einlesen!!

Hoffe das es soweit stimmt... :huh:


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Donnerstag, 20. September 2012, 13:03

... so weit alles richtig :)

Die Ordnerstruktur ist ok (extern würde Usb0:\ lauten), kann man sich aber auch beliebig zurechtlegen mit Anpassung im FSD.

sollte ein Update kommen, kann man hier ohne weiteres Online das Update installieren.
wie hier schon erwähnt, zuerst immer etwas abwarten und auf ok warten - MS lässt sich "manchmal" was einfallen ;)

Glitch NAND Update wird mit einem Builder erledigt - Anleitungen gibts hier, wie z.B. schon oben verlinkt.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

gran_-turismo

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 23. November 2010

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Samstag, 22. September 2012, 12:59

Schließe mich den Verständnisfragen hier an:

Spiele, Arcade Games sowie DLC funktioniert dann alles von der Externen Platte angeschlossen via USB?
Ohne merklich längere Ladezeiten oder gar Ruckler?

Die Updates der Spiele geladen per FSD werden dann auch auf der externen gespeichert und funktionieren?

Würde mir gerne diese Externe Kaufen:
http://www.amazon.de/Intenso-externe-Fes…48310650&sr=8-4
Hat jemand Erfahrungen? Müsste sich ja auch immer schön abschalten sobald die XBOX abgeschaltet wird?
Vor allem könnte man durch USB 3.0 am PC die Sachen sehr schnell übertragen(viel schneller als per FTP?) und dann einfach wieder an die XBOX anstöpseln?
Liege ich richtig?


Danke schon mal für eine Antwort :)

Beiträge: 129

Registriert am: 19. Januar 2012

Xbox360: Slim

Laufwerk: Liteon

Firmware: Orignal

Ich spiele z.Zt.: selten

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Samstag, 22. September 2012, 13:49

Ja geht, muss aber am Pc auf fat32 formatiert werden.

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Dienstag, 25. September 2012, 11:12

Werde nächste Woche eine RGH Dual Nand bekommen! :D

FSD etc. ist bereits auf der internen HDD drauf!
Wenn ich zum "original" wechsle soll ich einfach die HDD abziehen! Muss aber wohl einOnline Profil auf ein USB Stick erstellen! Wie mache ich das? :huh:

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 25. September 2012, 11:49

Werde nächste Woche eine RGH Dual Nand bekommen! :D

FSD etc. ist bereits auf der internen HDD drauf!
Wenn ich zum "original" wechsle soll ich einfach die HDD abziehen! Muss aber wohl einOnline Profil auf ein USB Stick erstellen! Wie mache ich das? :huh:


Wenn du Online gehst, dann vorher die HDD rausziehen!!

Die Konsole NUR mit einem reinen Online Profil auf z.B. einen USB Stick verwenden!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

italia99 (25.09.2012)

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 25. September 2012, 11:51

Ich hatte bisher keine Xbox!
Wie muss ich das machen? :S

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 25. September 2012, 11:53

USB Stick einstecken, Unter Speicher auswählen und mit der Box formatieren - Fertig
Signatur von »PeterMenis«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

italia99 (25.09.2012)

bereli

Stammuser

Beiträge: 878

Danksagungen: 554

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 25. September 2012, 11:57

Ich hatte bisher keine Xbox!
Wie muss ich das machen? :S


Meinst du die HDD rausziehen??

  • »italia99« wurde gesperrt

Beiträge: 113

Registriert am: 6. Mai 2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 25. September 2012, 12:02

Ne ne dieses Profil erstellen...
Also Platte raus, USB Stick rein, Box im "Original" starten und Stick mittels Xbox formatieren! ;)
Geschnallt! ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bereli (25.09.2012)

CriticalCid

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 4. Oktober 2012

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:39

Hallo, ich hab auch noch einige Fragen bezüglich des RGH Dual NAND und wollte deswegen aber keinen extra Thread aufmachen, ich hoffe das ist ok.

Ich habe seit ca. 2 Jahren eine PHAT Konsole(Jasper - Arcade). Sie ist nicht gebannt, hängt eigentlich immer am Internet und läuft deswegen mit dem aktuellen Dashboard 2.0.1.15574.0.
Laufwerk ist ein LiteOn mit aktueller iXtreme Lt+ 3.0 Firmware, falls das relevant sein sollte.

1. ist es überhaupt möglich in diese Konsole ein Dual NAND einzubauen?
2. ich habe eine 250GB HDD auf der original gekaufte Arcade Spiele und DLC's vorhanden sind, diese würde ich auch weiterhin für Online verwenden. Kann ich die Spielstände dieser Festplatte auf eine Externe HDD für den RGH kopieren ohne mich einer Banngefahr auszusetzen?
3. in den Arcade Konsolen der Jasper Modelle ist ja eine eingebaute MU drin. Diese verwende ich zwar nicht, kann diese aber trotzdem zu Problemen führen? Da diese ja zwangsläufig bei beiden NAND mitläuft und man somit nicht zu 100% online von RGH trennen kann.
4. wie groß darf denn die Externe HDD maximal sein? Würde gerne eine 2TB von Western Digital verwenden. Wie gut kommt die 360 mit USB 3.0 Festplatten zurecht?
5. welcher Onlineshop ist empfehlenswert um mir den einzubauen? Einer der eine Lösung mit Schalter anbietet wär mir ganz recht.

Gruß, Cid

daniel91

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 491

Registriert am: 8. September 2011

Xbox360: Xbox Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT 3.0 0225

Rebooter/RGH: Xebuild

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:41

Hallo,

ich beantworte dir zwar nicht alle deine Fragen, teile dir aber mit, dass deine Konsole derzeit nicht RGH-fähig und damit auch nicht DUAL-Nand-fähig ist.

egn1994

Der Held vom Erdbeerfeld^^

Beiträge: 38

Registriert am: 27. September 2012

Wohnort: Hann. Münden

Xbox360: Xbox 360 Elite 120gb

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Forza Motorsport 3 endlich mal durch Spielen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 16:52

Also Punkt 4 würde mich auch interessieren.

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!