Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 90

Registriert am: 28. Dezember 2011

Wohnort: Wiesbaden

Xbox360: Xbox 360 Slim 4 GB

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: Freestyle Dash 2.2 Rev725

Ich spiele z.Zt.: Prison Break - The Conspiracy, CoD MW3, F1 2011, Halo: Combat Evolved - Anniversary

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 2. Januar 2012, 21:33

Verzweifelt!!! Einige Fragen... :(

Hey Leute,

sorry das ich diesen Thread jetzt erstelle. Ich habe mir mal in den FAQ´s alles durchgelesen und dennoch erreicht mich
noch dieses "häääää?!" und es geht nicht aus mir heraus. Ich erstelle das hier ungerne aber ich weiß nicht, wohin damit.

Zu allererst muss ich trotz meiner Probleme mit dem Disk-Wechsel von Forza 4 und Rage sagen, das ich sehr zufrieden
mit unserer 360 Slim bin. Aber besonders dann wenn ich im Board bin, plagen mich halt die Gefühle, das ich irgendwie
garnicht mehr damit klar kommen werde. Die ständige Angst, irgendwas zu schrotten oder ähnliches.
Unser Englisch ist leider nicht so, wie es sein soll. Von daher helfen da auch keine Translators im Internet, die mir
die ReadMe´s übersetzen könnten. Von daher hab ich mir überlegt, das ich diesen Thread erstelle und hoffe, das ihr
Verständnis habt und uns helfen könnt. Und damit komme ich zu meinen Fragen:

1. Dash Launch

Ich habe gegoogelt wie blöd, YouTube-Videos gechecked aber dennoch finde ich nicht den Sinn des Dash Launch´s.
Was bringt er mir? Was kann ich mir darunter vorstellen? Ist es ein zweites FSD oder xexmenu?
Wenn ja, bringt er mir gewisse Vorteile gegenüber Multi-Disc-Games oder ist es dann egal ob man bei FSD bleibt?
Die Videos die ich gesehen habe, zeigen mir nur Inhalte des FSD´s, aber nicht ein eigenständiges Programm.
Deswegen stelle ich euch mal die Frage: Was bringts und ist es zwingend notwendig?

2. RGH-Updates

Eine Frage, die mir Kopf zerbrechen bereitet. Ich besitze in meiner 360 den X360 Glitch. Wie sieht das in Zukunft
aus mit den Updates? Braucht man ein spezielles Update für eine geglitchte Konsole oder reicht es wenn Loader
wie z.B. das FSD immer schön aktualisiert werden? Wenn ja, worauf sollte man achten, das man seinen RGH immer
auf dem laufenden hält? Gibt es für die Chips gewisse Treiber, die aktualisiert werden müssen oder braucht man sich
(wenn man eine RGH-Konsole besitzt) zukünftig keine Gedanken mehr zu machen, was diese Updates betreffen?
Das original Dashboard sollte man ja eigentlich nicht aktualisieren, wie ich lesen durfte...

3. NAND & Keys (wahrscheinlich die dümmste Frage)

Was bedeutet das? Wofür habe ich denn so eine CD erhalten, als ich die 360 gekauft habe?

--------

Eigentlich hab ich tausend Fragen aber in diesem Moment sind mir diese am wichtigsten. Ich dreh langsam wirklich
ein bisschen durch mit dem Thema RGH und hab mir einiges so ein bissl anders vorgestellt. Wenn ich so ein bisschen
mehr weiß, werde ich ne Kur benötigen oder sowas... Aber für eure Hilfe bin ich schon jetzt dankbar!

Und sorry, das ich jetzt noch einen Thread aufgemacht habe... :(
Signatur von »pherano«
  • Unsere Ausrüstung:
  • Xbox 360 Slim 4GB (interne 250 GB folgt demnächst)
    inkl. Kinect & X360 Glitch (270pf inkl.)
  • Core - externe 2,5 Festplatte (320 GB)
  • Freestyle Dash 2.2 r725 & XeXMenu 1.1

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt... :fresse:

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 802

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3600

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. Januar 2012, 21:37

Dann lies dich mal durch das Lexikon:
http://www.360hacks.de/index.php?page=Lexicon&lexiconID=1

bartl1984

360hacks Supporter

Beiträge: 84

Registriert am: 26. Februar 2011

Xbox360: Elite, Slim

Laufwerk: BenQ

Firmware: LT+ v 1.1

Rebooter/RGH: FreeBoot 0.32

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. Januar 2012, 21:37

Hi schaue mal hier im unseren Lexikon rein.
Signatur von »bartl1984«

grischka

Stammuser

Beiträge: 1 037

Registriert am: 15. September 2010

Wohnort: Bayern/Bamberg

Xbox360: Xbox 360 Elite Jasper JTAG, 16MB

Laufwerk: Liteon V7

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot, ggbuild

LiNK User: grischka

Ich spiele z.Zt.: Kinect

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. Januar 2012, 21:38

Zitat aus dem "Jtag/Glitch FAQ"

Zitat

DashLaunch "installieren"

Wichtig: Ihr solltet immer die aktuellste Version verwenden!

DashLaunch wird dazu benutzt, ein beliebiges Programm für die Xbox360 direkt beim Start der Box zu starten. Es wird also nicht mehr direkt das NXE Dashboard geladen, sondern euer Wahlprogramm. Dies könnte z.B. das XeXMenu oder das Freestyle Dashboard sein. Auch ein Direktstart von Spielen ist möglich. Außerdem kann DashLaunch mittlerweile viele Dinge für euch erledigen. Beispielsweise einen LAN Ping Patch, Content Patch, diverse Reboot Einstellungen, Multidiscwechsel, und und und! Es ist quasi ein MUSS DashLaunch zu installieren!

Um DashLaunch v1.0 (oder neuer) zu installieren, benötigt ihr zuerst FreeBoot 0.3x. Mit XBR_3 ist das Programm nicht kompatibel! Außerdem muss in eurem FreeBoot Image das Memory Execution Patchset enthalten sein. Falls ihr euer Image mit der Freeboot Toolbox erstellt habt, ist dies automatisch so. Ansonsten gibt es zwei Patchsets, den Xbox1 Emulator Support und das Memory Execution Patchset. Ihr könnt leider nur eins von beiden verwenden.

Um DashLaunch zu "installieren", müsst ihr euch die aktuelle Version (Stand Nov. 2011) herunterladen und darin den Installer Ordner z.B. auf einen USB Stick oder eure Xbox Festplatte legen. Außerdem öffnet ihr die Beispiel .ini Datei, benennt sie in "launch.ini" um und passt sie nach euren Bedürfnissen an (Beispiele sind als Kommentar angegeben). Mit dem XeXMenu lässt sich die default.xex nun starten. Mit "A" wird der "Installationsprozess" gestartet. Falls alles problemlos durchgelaufen ist, solltet ihr die Meldung "Write to flash successful" sehen. Mit "Y" kommt ihr zurück ins Dashboard. Beim nächsten Neustart der Konsole sollten dann euer eingestelltes Programm starten. Andernfalls solltet ihr nochmal das XeXMenu starten, euch per FTP mit den Daten "flash/flash" anmelden (anstatt xbox/xbox) und die launch.ini nochmal manuell in den Flash kopieren. Nach einem Neustart sollte dann alles gehen.




Soviel zum Thema: Ich habe mir mal in den FAQ´s alles durchgelesen" :!:

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 638

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7282

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 2. Januar 2012, 21:41

Das meiste steht in dem Lexikon und in der FAQ drin.Was zukünftige Versorgung mit RGH Updates angeht, können wir keine
konkrete Aussage machen, da es nicht in unseren Händen liegt.




Closed

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!