Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 163

Registriert am: 13. Februar 2011

Wohnort: Köln (Gummersbach)

Xbox360: Xenon JTAG 750 GB, Slim Glitch 1,5 TB Dual Nand

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Montag, 2. Januar 2012, 12:33

Vista (C:) von Win7 aus (D:) formatieren

Tach zusammen,

hab hier ein kleines Problemchen..
Undzwar hab ich mir Gestern dank MSDNAA mal Win7 drauf gehauen und testweise einfach mal auf "D:" installiert.
Bin eigentlich ziemlich zufrieden damit und hab auch alles soweit eingerichtet wie ich es brauche.. jetzt würde ich nur noch gern Vista loswerden.

Vorab:
Ein Datenträger von Win7 ist nicht vorhanden. Ist eine Downloadversion und ich hab auch keine Rohlinge hier.

Einfach so C: formatieren funzt ja schonmal garnicht, da es ja eine Systempartition ist.
Wie kann ich nun vorgehen wenn ich Vista von C weg bekommen und die Platte komplett nutzen möchte ?
Eine Neuinstallation kommt schonmal nicht in Frage, da ich wie oben schon erwähnt Win7 nicht auf einem optischen Medium besitze und nur von einem
laufenden Windows installieren kann.

Ich hoffe hier hat jemand ne Ahnung wie ich das hinbekomm.... 2 Stunden Google hat mich nicht weiter gebracht.

Vielen Dank im Vorraus!
Gruß, Dennis

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 2. Januar 2012, 12:36

man kann sich von der ms homepage ein prog runterladen, dass win 7 von einem usb stick bootbar macht. dieser muss mindestens 4 gb groß sein, meine ich. so hab ichs bei mir aufm netbook installiert, hab auch eine msdnaa version von der fh.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Beiträge: 163

Registriert am: 13. Februar 2011

Wohnort: Köln (Gummersbach)

Xbox360: Xenon JTAG 750 GB, Slim Glitch 1,5 TB Dual Nand

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 2. Januar 2012, 12:39

Ok, das wäre schonmal ne Alternative.
Dennoch ärgerlich wegen der ewig langen Einrichtung..
Kennt jemand noch eine Lösung mit der ich meine frische Win7 Version behalten kann?

Dank dir schonmal djvanderflow. ;)

Gruß, Dennis

BernddasTost

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Registriert am: 13. November 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: XBox360 Arcade -> Elite

Laufwerk: Phillips & LiteOn

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.2

LiNK User: MugenWZ

Ich spiele z.Zt.: Die Halo Reihe

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 2. Januar 2012, 12:41

Wie hast du denn Win7 auf D installiert?
Wenn es eine download Version ist, kannst du die .iso auf einen Stick packen und so isntallieren. Um vom Stick zu booten benötigst du ein Programm. Im Bios muss es selbstverständlich auch eingestellt werden. Unter boot devices.
Windows 7 USB bei google suchen und du findest garantiert was.

Du könntest doch allerdings D booten und somit C formatieren...?

Ich würde sagen, um es ganz einfach zu machen, pack deine wichtigen Daten auf eine Platte und boote vom USB Stick. Formatier sowohl C als auch D und installier 7 einfach auf C.

EDIT
Etwas spät...


Du kannst ein Backup deines aktuellen Systems machen und sie dann später laden.
Ich weiß aber nicht, in wie fern es was bringt. Ansonsten sehe ich da keine Möglichkeit...

LG

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 2. Januar 2012, 12:43

ich bin mir nicht sicher, aber man müsste partitionen während der win7 installationsroutine doch formatieren können, oder nicht? also stick mit win 7 einstecken, c: partition löschen und dann die installation abbrechen. dann kannst du unter win 7 mit partition magic oder ner linux live version die formatierte partition zur win 7 partition hinzufügen. eventuell kann das jemand bestätigen?!
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


BernddasTost

Fortgeschrittener

Beiträge: 364

Registriert am: 13. November 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: XBox360 Arcade -> Elite

Laufwerk: Phillips & LiteOn

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: RGH 1.2

LiNK User: MugenWZ

Ich spiele z.Zt.: Die Halo Reihe

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 2. Januar 2012, 12:45

Ja, kann man. Siehe meinen vorherigen post.


Zitat

Formatier sowohl C als auch D und installier 7 einfach auf C.

Meine ich natürlich im Setup.

Tr3nDy

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 29. Dezember 2011

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 2. Januar 2012, 19:06

Die komplette Festplatte zu formatieren und Windos neu zu installieren wäre wirklich die beste Methode.
Fals du aber dein installiertes Windows 7 aus irgendeinem Grund behalten willst kannst du so vorgehen: Kopiere alle Daten die du noch brauchst von C auf D und erstelle dir ne bootabre CD oder einen USB Stick mit GParted. Da GParted auf die Dateirechte von Windows scheißt kannst du damit die C Partition formatieren und auch gleich den freien Speicher der Partition D zuordnen.
Könnte allerdings sein das Windows danach nicht mehr startet weil der Bootsektor auf C war. Dann musst du einfach nur eine Windows CD einlegen. Ich glaube ist egal welche, kannst auch die von Vista nehmen fals du die hast, startest die Wiederherstellungskonsole und gibst die befehle fixmbr und fixboot ein, dann sollte alles gehen.

Beiträge: 163

Registriert am: 13. Februar 2011

Wohnort: Köln (Gummersbach)

Xbox360: Xenon JTAG 750 GB, Slim Glitch 1,5 TB Dual Nand

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 2. Januar 2012, 19:30

Danke für eure hilfreichen Antworten...
Hab mich dann doch für die USB Methode entschieden und hab Win7 über C gebügelt...
Aber mal im Ernst: Erschreckend dass das die einfachste Methode ist. Hätte gedacht da gibt es eine Lösung die keine Neuinstallation erfordert und ebenso einfach ist.

Nun läuft auf jeden Fall alles zu meiner Zufriedenheit. :)
Vielen Dank..

i'm out..

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!