Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 65

Registriert am: 22. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:34

Von XBR auf FreeBOOT E71?

Huhu

hab folgendes problem xD
Ich hab mit Freebott_Toolbox_Maker24 die FreeBOOT.bin erstellt.

Programm geöffnet CPU Key eingegeben.
Dann alles so gelassen auf Generate FreeBOOT gedrückt dann sollte ich mein 360 NAND dump auswählen welches ich auch gemacht hab ^^ nand1.bin

Dann hat er nachgefragt ob es wirklich mein Board ist sprich mit numer und Typ was auch gestimmt hat.

Dann hatte ich die FreeBOOT.bin

Diese hab ich zu updflash.bin umbenannt und auf den USB Stick gezogen genau so wie 360Flash

Dann hab die die 360 gestarten USB Stick rein und XeXMenu 1.1 gestartet und von da aus dann 360Flash gestartet.

Dann hab ich wie in den etlichen beschreibungen auf A gedrückt halt zum flashen und dann nochmal A zum bestätigen und es ging los.

Dann als der Flash fertig wahr hab ich 2 mal die Back taste gedrückt dann kamm auch schon der Countdown.

Als die Konsole dann aus wahr hab ich den strom stecker gezogen und ne minute gewartet und siehe da das 360 Logo kommt.
Ich wahr erleichtert das es geklapt hat aber dann blinkte 1 Rote seite von ROD und auf dem bildschirm steht ne Error message mit E71 -_-

Kann mir wer da weiter helfen? XD

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:46

Anscheinend ist da was beim Erstellen schief gelaufen. Hast du in dem Programm denn auch dein Board + Nandgröße angegeben ? Falls ja, sicher das es der richtige Haken war?

Nun musst du wohl leider erneut per Kabel flashen. D.h. ein neues (heiles) Image bauen und per LPT oder USB erneut den NAND beflashen.
Signatur von »Hoax«

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 3

Mittwoch, 2. Juni 2010, 10:47

Wenn Xellous startet (also Konsole über DVD Auswurf anmachen) könntest du einfach nochmal ein Image erstellen und das flashen. einfach die fertige updflash.bin in den root vom Usb stick und die Konsole machen lassen.

e71 ist ein update Fehler, also überprüfe ob das richtige board ausgewählt ist.

bei der toolbox gibt es die option Autodetect (only for 16MB Nands) die solltest du ausmachen und dein Board manuell auswählen.

Ansonsten habe ich bei google noch folgende Anleitung gefunden:


Löschen aller fehlerhaften System Updates

1.
1. Während die XBOX 360 noch ausgeschaltet ist, drücke und halte den Synch Button an der XBOX gedrückt (Das ist der kleine weiße Knopf).
2. Während der Synch Button noch gedrückt ist, drücke jetzt den Power Button um die Xbox 360 einzuschalten.
3. Halte den Synch Button solange gedrückt bis die Xbox 360 vollständig hochgefahren ist.
4. Während des Bootvorgangs löscht die Xbox 360 dann die fehlerhaften Updates.

Beiträge: 65

Registriert am: 22. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:03

Ok danke erstmal für die Schnelle Hilfe ^_^

Xellous lief noch ohne probleme als ich den Error hatte XD deswegen hatte ich danach geschaut XD

Problem hat sich erledigt ein Erneutes trennen vom Strom funzte alles ohne probleme.
Wahr wohl beim ersten mal nicht lang genug XD

Die Dumps (7 stück) wurden von Matrix angefertigt und hatten alle die selben größe ^^

Im Programm selber musste ich nix eingeben außer den CPU key alles andere wahr voreingestellt und Hardware Typ wahr auf Automatisch gestellt deswegen wurde ja nachgefragt nachdem er mein nand dump bekommen hat.


Musste nur Zeit und alles neu einstellen aber ich denk das ist richtig so ^^

Man bin ich erleichtert XD das mit den kabel und alles hätte ich bestimmt nicht hinbekommen xD hab die 360 ja komplett fertig von Matrix gekauft ^_^


Nun fehlen mir nur wieder die Avatare aber das krieg ich bestimmt auch noch hin xD

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Kyrara« (2. Juni 2010, 11:05)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 2. Juni 2010, 12:15

Einfach das Update 9199 inkl. der Avatare herunterladen und installieren (gibts hier im Forum) unter Updates...

P.S: An Spud Bencers Methode habe ich gerade garnicht gedacht. So gehts natürlich auch ;)
Signatur von »Hoax«

Beiträge: 65

Registriert am: 22. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 3. Juni 2010, 22:48

Mh seit dem ich FreeBOOT drauf hab krieg ich manchmal beim starten ein ROD der aufleuchtet dann ist er weg das Microsoft logo Leuchtet auf und danach krieg ich den E71 Error wieder XD
Wenn ich die Konsole dann aus mache und danach wieder an mache geht alles wieder normal ohne probleme.

Nun die Frage ist das schlimm? ist mir jetzt auch erst 1 mal passiert und ansonsten startet sie ganz normal.

Hab Matrix auch nochmal nachgefragt ob das auch wirklich alles die gleichen Dumps sind also sond alle vom Original ausgelesen und das 7 mal ^^ (also nicht einfach kopiert)


kann man irgendwie nachschauen ob da irgendwas nicht in ordnung ist? oder ist das nicht möglich?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kyrara« (3. Juni 2010, 22:49)


Burksen

unregistriert

(permalink) 7

Freitag, 4. Juni 2010, 11:18

Also diesen "ROD" habe ich auch ab und zu.
Ist ein Bug, den hatte ich auch bei XBR sowie momentan bei FreeBOOT.
Bei mir leuchten auch manchmal alle LEDs Grün. :]
Dann mache ich einfach FSD an und der richtet das schon wieder hin.

Edit: Guck mal hier rein: Click me

Mfg Burksen

Beiträge: 65

Registriert am: 22. November 2009

Wohnort: NRW

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 4. Juni 2010, 18:51

jo das kenn ich von XBR auch nur hab ich da keine error meldung bekommen wie das letzte mal xD
Aber bis jetzt läuft ja alles ohne probleme ^^

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!