Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

z_oo_t

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: JTAG Jasper 512 MB, RGH Jasper 256 MB, Elite Jasper 16MB

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 22. Januar 2011, 17:18

Von Xell + XBR zu Xellous und Freeboot

Hallo Comunity.

Ich habe ein paar Fragen.

Ausgangssituation:

Ich habe mir meine Xbox (Jasper 512MB NAND) vor gut eine Jahr jtaggen lassen, weil mir das mit den Lötarbeiten damals zu gefährlich erschien. Weil die Konsolo wunderbar läuft habe ich mich auch nicht weite mit der Software beschäftigt. Das möchte ich nun ändern.
Ich möchte gerne eine neues Dashboard aufspielen Freeboot ect.
Die CD mit den backups finde ich nicht mehr. Ist das sehr schlimm?
Ich denke ich habe mom. XBR 3 auf der Box da laut Info Dash 2.0.8955 installiert ist. Ob ich Xell oder schon Xellous hab weiß ich noch nicht. Wenn ich über die Eject Taste starte kommt obern in Zeile 3+5 oder 4+6 mein CPU Key, als letztes wird mir die IP Adresse 10.0.120.209.Wenn ich die box mit meinem MacBook verbinde und die IP in Safari aufrufe wird keine Seite geöffnet. Ich habe dem Macbook auch manuell eine die IP 10.0.120.210 zugewiesen.

Muss ich erst auf Xellous updaten um mir dann KV ect. zu sichern? Ich habe auch schon per Falsch 360 mein NAND gesichert. 1 x komplett und 1x nur die 66MB.
Ich habe auch schon versucht ein Image mit Freeboot Toolbox zu erstellen, ich habe dazu alle Haken entfernt und nur bei Jasper 512Mo einen gesetzt. Dann habe ich mein ausgelesenes Image gewählt und generate gedrückt. Nach 28% kommt dann aber " The kv.bin was not decrypted properly. The CPU key does not match the Dump.
Ich habe davon gelesen dass man auch schon fertige Images benutzen kann, in die dann das Aktuelle Freeboot, DashLaunch und Xellous integriert sind.

Kann ich so ein Image mit meine CPU Key und Freeboot Toolbox selbst erstellen und dann einfach via Flash 360 auf die Box flashen? Was kann denn im schlimmsten Fall passieren?

Danke für eure Hilfe schon mal im vorraus. Ich habe mich hier wirklich versucht einzulesen, aber das ist als Anfänger doch sehr mühsam die Übersicht zu behalten und wirklich alle Zusammenhänge zu verstehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »z_oo_t« (23. Januar 2011, 15:14)


lorenco

lorenco

Beiträge: 355

Registriert am: 7. November 2010

Wohnort: fröndenberg

Xbox360: Pro mit 250GBHdd

Laufwerk: liteon 7er

Firmware: lt+1.1

Ich spiele z.Zt.: NFS Hot Pursuit

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 22. Januar 2011, 17:33

um auf die box peer lankabel zugreifen zu können brauchst du firefox.
desweiteren sollte auch ne mac adresse angezeigt werden.
ich kann mich auch irren.
probier es aber mal mit firefox.


mfg

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 628

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7276

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 22. Januar 2011, 17:45

@z_oo_t



Update Deine Xell Version erst mal auf Xellous, dann klappt auf der Zugriff auf das Webinterface von
Xellous.Du nimmst aus dem Xellous Rar die Datei xell-2f.bin und benennst sie in updslot0.bin um,packst
die Datei auf den USB Stick und flashst die Datei mit Flash 360 oder mit Xell selber, danach hast Du Dein
Xell auf Xellous ge-updatet.Xellous bekommst Du hier in unserem Forum.



Wenn das Updaten auf Freeboot 12611 mit den One Click-Tools nicht klappt,musst Du es mit fbbuilt 0.11 erstellen.
Es gibt hier in dem Board genug Anleitungen, die es auch Dir ermöglichen sollten, Dir ein Freeboot 12611 Image
zu erstellen.Du findest auch in dem Fall, alle nötigen Sachen, hier in unserem Forum.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

z_oo_t (23.01.2011)

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 22. Januar 2011, 17:49

Hi,

also fangen wir mal vorne an ;)

du wirst, wie du sagst, wahrscheinlich xbr3 drauf haben. dort hast du standard-mäßig nur xell installiert. hättest du xellous, würdest du ganz unten nach dem bootvorgang deinen cpu + dvdkey ablesen können. xell alleine, hat wie ich glaube gar keine möglichkeit per ftp zu verbinden. dafür musst du schon auf xellous updaten. brauchste aber theoretisch nicht.

der 66mb dump aus flash360 ist auf jeden fall ausreichend um ein neues freeboot image zu erstellen. alles was nach den ersten 66mb kommt, ist die interne MU und muss nicht ge-backup-t werden.

du kannst natürlich ein fremdes image benutzen für deine Box, ist aber nicht empfehlenswert, da du ja wahrscheinlich noch deine orig. kv auf der box hast.
Am Besten du erstellst das neue freeboot image mit fbbuild von hand.
Dr.Gonzo hat hier im Board dazu nen guten Thread geschrieben, oder schau mal bei modcontrol nach "Anleitung freeboot image mit fbbuild erstellen" oder ähnlich.

So, und zuletzt: Das schlimmste was dir hierbei passieren kann ist, dass deine Box sich tot stellt und man den nand wieder per SPI beschreiben muss, oder der "supergau" du brauchst nen infectus/cygnos um den nand neu zu beschreiben.

Viel Erfolg.
Signatur von »primo1337«

z_oo_t

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: JTAG Jasper 512 MB, RGH Jasper 256 MB, Elite Jasper 16MB

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 22. Januar 2011, 17:54

So also ich habs eben nochmal mit Windows und Firefox probier und da kommt dann der Fehler 404 - Document not found.

Wie ist das, wenn ich jetzt Xellous und Co draufflashe, sind dann meine KV verloren, weil ich die irgendwie überschrieben habe?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 628

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7276

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 22. Januar 2011, 18:02

Zitat

Wie ist das, wenn ich jetzt Xellous und Co draufflashe, sind dann meine KV verloren, weil ich die irgendwie überschrieben habe?



Nein das hat mit Deinem KeyVault nix zu tun, bzw da wird nix überschrieben, da Xellous in einem ganz anderen Speicherbereich des Nands liegt.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 22. Januar 2011, 18:02

mein freund: jetzt haben dir schon 2 leute geschrieben dass du mit xell nicht per ftp auf die box zugreifen kannst.

wenn du auf xellous updatest wie Dr.Gonzo geschrieben hat, überschreibst du deine kv nicht.

Zitat von Screamo:

Ich hab es so gemacht :

1. xell-2f.bin umbenannt in updslot0.bin
2. updslot0.bin auf einen USB Stick kopiert (root)
3. Flash360 v1.0 herunter geladen und auch auf den Stick kopiert.
4. USB Stick an die Xbox360 angeschlossen, Xbox360 gestartet und Flash360 ausgeführt
5. TastenKombo für 360Flash : B->A->A->A dann flasht er das Image drauf und mit der Taste Back kommt Ihr zurück und dann fährt sie nach 5 sec runter.

Danach hab Ihr das neue Xell drauf und könnt über die Auswurftaste xell starten und dann mit der passenden IP auf die neuen Sachen zugreifen.

Das Blöde ist das es bei mir nur direkt verbunden mit dem PC funktioniert und nicht erst über ein switch was normal auch gehn müsste.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

z_oo_t (23.01.2011)

z_oo_t

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: JTAG Jasper 512 MB, RGH Jasper 256 MB, Elite Jasper 16MB

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 22. Januar 2011, 22:55

So ich hab jetzt Xellous erfolgreich auf meine Box geflasht. Ich habe mir dann gleich mal alles über das Web Intreface gesicher. Jetzt wollte ich das Image erstellen. Mit dem One Click Tool Freeboot Toolbox klappt das mit der Imageerstellung leider nicht. Es kommt immer der Fehler den ich auch schon in meinem ersten Beitrag beschrieben habe "The kv.bin was not decrypted properly. The CPU key does not match the Dump".

Also hab ich mich mit fbBuild beschäftigt um mein eigenes Image zu erstellen. Als Guide habe ich den hier verwendet: Anleitung. Ich habe versucht mit 360 Flash Dump Tool 0.97 mein NAND zu extrahieren. Ich hab meinen CPU Key eingegeben mein Image geladen und auf Extract geklickt. Dort kann ich Generic Files zwar anklicken aber die Optionen unter diesem Unterpunkt kann ich nicht auswählen, sie sind ausgegraut. Woran liegt das? Ist mein NAND Backup irgendwie kaputt?

Was mir beim download meiner flashdmp noch aufgefallen ist, Xellous hat 17 Bad Block`s gefunden. Ist das schlimm oder kann ich das vernachlässigen?

Ok ich habe 17 Bad Blcoks wenn ich den kompletten NAND auslese und 2 Bad Blocks wenn ich nur die 66 MB auslese die ja ausreichen. Ich denke mom. dass es an den 2 Bad Blocks liegt, dass ich kein Image erstellen kann. Was kann ich tun?
Ich habe nun mit NandCompare 1.2 ein neues flashdmp rekonstruiert. Wenn ich das nun mit dem 360 Flash Tool öffne, siehts aber genauso aus wie vorher. Ich kann die generic files nicht extrahieren und die smc.bin wird auch nicht erstellt. Der Rest wird erstellt. Ich hab mal ein Bild gemacht vom 360 Flash Tool 0.97 mit geöffnetem Nand Backup. Was übersehe ich? Bild


Über erneute Hilfe würde ich mich freuen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »z_oo_t« (23. Januar 2011, 15:12)


z_oo_t

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: JTAG Jasper 512 MB, RGH Jasper 256 MB, Elite Jasper 16MB

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 23. Januar 2011, 19:43

Ich gebe nun vorerst auf. Ich bekomme es einfach nicht hin die smc.bin + generic files zu extrahieren und kann mir deshalb auch kein neues Image basteln.
Würde sich evtl. einer aus der Community bereiterklären mir das Image zu erstellen?

Ich habe den CPU und DVD Key meiner Box
- ein komplettes und ein 66MB NAND Backup noch mit Xell und XBR3 ohne BadBlocks beim auslesen
- ein komplettes und ein 66MB NANA Backup mit Xellous 1.0
Die Box ist eine Jasper mit 512 MB

Ich wäre euch unendlich Dankbar.

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6479

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 24. Januar 2011, 10:52

Schreib mal Infectus eine PN, der hilft dir bestimmt beim Erstellen ;)
Signatur von »Hoax«

z_oo_t

Wenigposter

Beiträge: 18

Registriert am: 16. Februar 2010

Wohnort: Nürnberg

Xbox360: JTAG Jasper 512 MB, RGH Jasper 256 MB, Elite Jasper 16MB

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 24. Januar 2011, 11:54

Meine Konsole läuft jetzt mit freeboot und ist auf dem aktuellem Stand.

Vielen Dank an primo1337 er hat mir super schnell ein Image erstell.
Und ein großes Lob an das Board, die Hilfsbereitschaft ist echt überragen und der freundlichen Ton der untereinander herrscht, findet man auch nur selten. :thumbsup:

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!