Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 4. Juli 2012, 17:17

Was haltet ihr von einer Android Spielekonsole ?

Ouya baut ne Android Spiele Konsole mit Hilfe von Xbox Microsoft.
http://www.golem.de/news/ouya-startup-ba…1207-92956.html

Oberfläche, 99$ ? Das ist definitiv eine light Konsole :D

Android hat schon sehr viele coole apps, und ist eigentlich ne Coole Idee, wenn man bedenkt, dass man mit Native Coding richtig Coole Spiele wie Halo entwickeln könnte.
Da wär dann schon Googles "Konsole", danach würde Apple auch mitmachen wollen.

Ich finde es interessant, aber unnötig, Handys mit Quadcore und HDMI Ausgang sind doch schon die "konsolen"
dafür gibt es genug Androiden in fast allen Geräten (TV, Tablets, PCs ...)


Edit:
Verschoben.
Dr.Gonzo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »saywa« (4. Juli 2012, 20:14)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akte One (04.07.2012)

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 708

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3527

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:28

Hast du dir den Artikel überhaupt mach richtig durchgelesen?

MS arbeitet NICHT mit an der Konsole und Hilfestellung gibt denen MS schon garnicht ...
Generell solltest du dich bitte mal um besseren Satzbau bemühen, denn irgendwie versteht man nicht alles was du da zusammengewürfelt hast - nur weil Android zum Einsatz kommt ist die Konsole noch lange nicht mit Google in Verbindung zu sehen.

Handys mit Quadcore, toll - Akkulaufzeit? Wahre Leistung im Vergleich zu den RICHTIGEN Quadcores im Desktopbereich?
Du kannst nicht einfach Smartphone-CPU-Lösungen mit Desktop-CPUs gleichsetzen, der Vergleich hinkt vorne und hinten.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Akte One (04.07.2012), musty97 (04.07.2012), urgl (04.07.2012)

  • »musty97« wurde gesperrt

Beiträge: 174

Registriert am: 26. Januar 2012

Wohnort: Grand Theft Auto: West-Berlin Stories

Xbox360: Gears of War Slim 320gb, Slim Prototype (XDK) 500gb, 60gb Falcon v2 RGH (leider mom. defekt)

Laufwerk: Samsung, LiteOn, kp was ich noch alles drin hab.

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 4. Juli 2012, 18:38

Meine Meinung:
Keine Gute Idee mit Free 2 Play!
Da wird so oder so der mehr zahlende Gewinnen in den Games :/

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:14

Stimmt, hast recht w3dm4n, bin wie immer zu voreilig, aber ich korrigiere wenigstens :D

Android ist auf ARM basiert, mehr als Handy und Tablet Leistung kann man nicht bringen, da kann man sich direkt mit dem Handy und HDMI ausgang verbinden.

Mit Googles Konsole ist das indirekt gemeint ;D


Zum Satzbau : Ich bemühe mich ordentlich dafür, um verständlich zu wirken. Da ich nicht der beste in deutsch bin, gibt es immer Fehler meinerseits. Ausserdem habe ich Ausländische Wurzeln usw.

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3787

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:30

Das wäre es ja noch, dass MS Linux unterstützen würde. Gibt es nicht, gab es nicht und wird es wohl auch nie geben, da Linux in den Augen von MS-Chef Steve Ballmer wie Krebs ist.


Gruß von einem Linux User.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

musty97 (04.07.2012)

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:33

Zitat von »golem«

Details zur Ouya-Konsole sind noch nicht bekannt, ebenso wenig wie ein möglicher Marktstart.

Eine Konsole mit in etwa der Power Wii würde man schon dazu bewegen können, auf Android zu basieren, und es wirft noch immer Gewinn ab. Man kann sich ja z.B. das Laufwerk sparen sowie proprietäre Schnittstellen für Eingabegeräte sparen.
Man weiß aber nichts. Außerdem ist es ein StartUp. Lass da mal den ein oder anderen Investor abspringen, ist das Projekt vorerst gescheitert. Also: abwarten
Signatur von »haifisch1896«

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 4. Juli 2012, 20:33

Das wäre es ja noch, dass MS Linux unterstützen würde. Gibt es nicht, gab es nicht und wird es wohl auch nie geben, da Linux in den Augen von MS-Chef Steve Ballmer wie Krebs ist.



Viele Systeme sind doch Linux Basiert ?
Ich find Linux aber auch nicht so doll, also Windows ist für mich besser als Ubuntu :D, weiss nicht mal ob das was damit zu tun hat

sunguitar360

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Registriert am: 14. April 2011

Wohnort: bei hannover

Xbox360: 360 Elite

Rebooter/RGH: fsd 2.2 + freeboot 2.32

LiNK User: nein

Ich spiele z.Zt.: quer beet

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 4. Juli 2012, 21:14

joa dann könnt man auch mal die games n bissel länger daddeln ohne danach für niemanden erreichbar zu sein :D an und für sich ne gute idee weiß nur nicht obs genug gute games gibt um sich das ding zuzulegen... ich mein auf ganzen tag angry birds hab ich oooch kein bock :D
Signatur von »sunguitar360« Ein Klick auf den BEDANKEN button tut weder weh noch nimmts super viel Zeit in anspruch Aber die freundlichen Leute die dir helfen freuts ;)

saywa

Fortgeschrittener

  • »saywa« wurde gesperrt

Beiträge: 522

Registriert am: 25. Juni 2011

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 4. Juli 2012, 21:37

Es gibt sogar gta like und gute nfs spiele
Aber ne konsole find ich auch übertrieben

Beiträge: 158

Registriert am: 3. November 2010

Wohnort: Bei Bielefeld

Xbox360: Slim

Firmware: org. FW

Ich spiele z.Zt.: Rain Bow Six Vegas 2

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 13. Juli 2012, 14:57

http://www.kickstarter.com/projects/ouya…eo-game-console

Hier sind mal ein paar mehr Informationen
und zu haifisch1896 das ziehl von ihnen war 950.000$ an Spenden in 30 Tagen zu sammeln und nach einem tag waren es schon 2mio.$ also ist das mit investor abspringt kein problem
unnd diese Entwickler unterstützen OUYA schon: InXile, Owlchemy Labs, Semi Secret, Storm8, Spry Foox, Madfinger Games, Trendy Entertainment, Happion Labs, Mojang, Jordan Mechner, and thatgamecompany
Also die Konsole wird auf jeden Fall erscheinen und ich denke das durch die Politik von denen (Hacking welcome) viele die Konsole kaufen werden und aleine schon wegen der möglichkeit direkt auf der konsole spiele zu entwickeln und zu veröffentlichen.
Signatur von »Dustin1358« Rechtschreibfehler sind Spezialefekts meiner Tastatur

Kapute Xbox ohne Garantie zu Microsoft geschickt und neue gekriegt
ohne 1Cent zu bezahlen :D :D :D


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 362

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 13. Juli 2012, 16:43

Von der Leistung her gesehen werden auf dem Tegra 3 wohl nur Casual und Indy Games entstehen, richtig aufwendige
Games in 1080P kann man sich abschminken, da gibt die GPU und der Ram Speicher einfach nicht genug Leistung
und Umfang(Ram) für her. Da hätte man wohl besser noch etwas warten sollen, bis bessere Hardware verfügbar ist.
Im Grunde genommen ist die Konsole nicht mehr, als neu verpackte Smartphone Technik(was direkt nicht schlecht sein muss).


Was den Spiel Support angeht, ist es allerdings fraglich, ob sich so viele Coder/Publisher damit anfreunden können, das
die "Konsole" offen ist und somit schnell USB Loader und ähnliches möglich werden könnten, das könnte viele abschrecken, überhaupt
ernsthafte Games zu entwickeln, da könnte Microsoft oder Sony mit ihren etablierten und weitgehend sicheren Systemen (Xbox & Playstation)
wohl eventuell eine bessere Basis für Entwickler sein. Die Konsole wird wohl auch eher den Gelegenheitsspieler, oder den absoluten Konsolen Fan
ansprechen. Normale Besitzer einer Xbox 360, Playstation 3, oder WII, wird man wohl kaum hinter dem Teppich hervor locken können, auf diesen
Systemen gibt es eine Flut an Casual und Indy Games. Bin momentan noch am überlegen, reizen tut mich die kleine Kiste schon.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Danny-D (13.07.2012)

Danny-D

- Modder -

  • »Danny-D« wurde gesperrt

Beiträge: 159

Registriert am: 28. Mai 2012

Wohnort: Hamburg

Xbox360: Slim Trinity Matrix Trident

Laufwerk: LiteOn 16D4S

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Tetris!

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 13. Juli 2012, 17:36

Ich stimme Dr.Gonzo zu.

Der Preis ist niedrig, aber das Teil ist dennoch
überflüssig.
Gelegenheitsspieler spielen auf dem PC oder Notebook,
Core Gamer spielen auf einer XBox oder Playstation,
oder auf einem Gamer PC.

Der Preis ist interessant, aber die XBox und PS3
werden sicher weiter im preis fallen, da sie auch
nach erscheinen der Nachfolger weiter produziert
werden.

Wir werden es sehen.
Signatur von »Danny-D« Glitch Hack, Dual Nand und mehr!

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Freitag, 13. Juli 2012, 17:47

Also wenn es MMORPG-Spiele a la World of Warcraft gibt, würde ich mir locker so ein Teil zulegen.

Grafisch würde z.B. Wow locker auf so einer "Konsole" laufen, aber ich weiss nicht ob sich Entwickler die Mühe machen so riesige Spiele zu entwickeln... das glaube ich halt leieder doch eher nicht.

Aber wär optimal, läuft flüssig, Energiebedarf ist gering...... eigentlich optimal.

Bei Spielen, bei der die Grafik hauptsächlich im Vordergrund steht, bleibt natürlich immer noch die Xbox betriebsbereit :)
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Freitag, 13. Juli 2012, 17:48

Wenn sie so überflüssig ist, wieso haben dann schon Leute insgesamt über 4 Millionen Dollar gespendet? :D
Anscheinend besteht also großes Interesse dafür, oder nicht?

Mich persönlich reizt es auch mir so ne Kiste zu kaufen.
Immerhin kann man da ja sicherlich auch Emus drauf laufen lassen etc.

Lg
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

saywa (13.07.2012)

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 362

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Freitag, 13. Juli 2012, 18:11

Zitat

Wenn sie so überflüssig ist, wieso haben dann schon Leute insgesamt über 4 Millionen Dollar gespendet? :D
Anscheinend besteht also großes Interesse dafür, oder nicht?



Es ist halt die Frage inwiefern richtige anspruchsvolle Games(AAA Titel) es auf die Plattform schaffen mit denen auch die
Massen angelockt werden. So lange die Konsole sich nicht in großen Zahlen absetzen lässt, werden wohl kaum große
Entwickler auf den Zug aufspringen. Eines darf man auch nicht vergessen, bis jetzt ist die Konsole Quya nur ein Versprechen
und die Auslieferung des Gerätes ist noch nicht einmal gesichert, vielleicht soll das Gerät 2013 im März kommen. Ich vermute mal,
das das Gerät den Android Spielemarkt kurzfristig ankurbeln wird und dann als Emu und Netzwerk Player, sein Dasein fristen wird.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Cupa (13.07.2012)

HUSS&HODN

VBT 2012

  • »HUSS&HODN« wurde gesperrt

Beiträge: 425

Registriert am: 16. August 2011

Wohnort: Münchenbuchsee

Xbox360: PS3 Super Slim

Firmware: 4.30

Rebooter/RGH: -

Ich spiele z.Zt.: AC 3, MW3, Bloack Ops 2...

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Freitag, 13. Juli 2012, 18:26

Gut wenn man so überlegt hätten sie vllt noch ein wenig auf neue und stärkere Prozessoren warten können, aber als kleinen Media Player bzw. Emu Player würde mir das ganze persönlich noch 100000x besser gefallen als die Wii :D
Signatur von »HUSS&HODN«
Wir bleiben wach bis die Wolken wieder Lila sind. <3


Blitzur

Stammuser

  • »Blitzur« wurde gesperrt

Beiträge: 849

Danksagungen: 149

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Freitag, 13. Juli 2012, 20:54

Also es sollen jetzige top games druff laufen, Minecraft, LOL usw.
Wie man das Warzen lösen kann?
Login und online Pflicht :P
So könnte man den sp hacken, aber nicht den mp und vllt würden sie sogar bestimmte Dateien nur stremmen, sodass das spiel sonst nicht geht oder so, kp xD

Beiträge: 158

Registriert am: 3. November 2010

Wohnort: Bei Bielefeld

Xbox360: Slim

Firmware: org. FW

Ich spiele z.Zt.: Rain Bow Six Vegas 2

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Samstag, 14. Juli 2012, 19:25

und 62.000 konsolen sind ja schon mit den sp enden “gekauft“ worden was ja schon viel ist dafür das die konsole noch nicht mal erschienen ist.
@ dr.gonzo die konsole ist halt besonders für entwickler atraktiv die sich jetzt kein dev kit für 1000$ leisten können also eher für leute wie aus diesem forum oder android entwickler die halt nicht auf für eine konsole entwickeln konnten
Signatur von »Dustin1358« Rechtschreibfehler sind Spezialefekts meiner Tastatur

Kapute Xbox ohne Garantie zu Microsoft geschickt und neue gekriegt
ohne 1Cent zu bezahlen :D :D :D


Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 362

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Samstag, 14. Juli 2012, 19:47

Zitat

@ dr.gonzo die konsole ist halt besonders für entwickler atraktiv die sich jetzt kein dev kit für 1000$ leisten können also eher für leute wie aus diesem forum oder android entwickler die halt nicht auf für eine konsole entwickeln konnten



Es ist halt wie schon gepostet, die Frage ob Games auf die Konsole kommen, die das große Geld in die Taschen der Entwickler der Konsole spülen und die macht man in den seltensten Fällen mit den kleinen Spielen, sondern mit Triple A Titeln, die von größeren Entwicklern kommen. Die Entwickler der Konsole wollen ja in aller erster Linie Geld mit der Konsole verdienen. Du musst ja als Spiele Entwickler 30 Prozent von Deinem Gewinn, den Du mit Deinem Spiel machst, an die Ouya Gesellschaft abdrücken. Es gab in der Vergangenheit ja schon einige Android Settop Boxen auf dem Markt, die aber erstens nicht die Aufmerksamkeit von Ouya hatten und nach kurzer Zeit wieder weg vom Fenster waren. Vielleicht wird es ja diesmal anders. Zu wünschen wäre es auf jeden Fall.

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 030

Registriert am: 13. Juli 2008

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 1

Danksagungen: 486

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 14. Juli 2012, 22:06

Kurz um uninteressant, habe hier eine Xbox 360 stehen.
Signatur von »xXScaleoXx«

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1640

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 14. Juli 2012, 22:20

Sicher, dass die Ouya Lizenzgebühren nimmt?
Ich denke mit den 4 Millionen Euro an Spenden und den 99 Dollar pro Konsole hat Ouya ein finanzielles
Polster was eventuell die Lizenzgebühren ziemlich drücken könnte, sodass die Spiele eventuell
um ein vielfaches preiswerter wären, als auf den anderen Konsolen (Wenn Vollpreis Titel erscheinen sollten)
So wie ich das sehe, hat die Konsole nichtmal ein Laufwerk, weswegen es wohl eine reine
On-Demand Konsole sein dürfte, was den Preis der etwaigen Spiele nochmal weiter drücken würde.
So kann man fast denken, dass das geniale Prinzip des HumbleBundles eventuell sogar auf der Ouya
realisiert wird - jedenfalls liegen die Einnahmen des HumbleBundles immer höher als wenn die Titel
zu Festpreisen angeboten werden.

Aber das ist nur meine Theorie :D

Ich werde mir das gute Stück mal ansehen, aber kaufen lasse ich das andere.
Bin zufrieden mit der Xbox und einen Media-/Netplayer habe ich auch da :P
Signatur von »PeterMenis«

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 362

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 6889

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 14. Juli 2012, 22:49

Zitat

Sicher, dass die Ouya Lizenzgebühren nimmt?


Wenn Du Deine Spiele auf der Ouya Plattform zur Verfügung stellen willst, musst Du 30 Prozent abdrücken. Die sind ja keine Wohlfahrt für Konsolen Gamer,
sondern wollen Geld verdienen.

Zitat

Our business model is simple. It's identical to the mobile game model – nothing fancy or sneaky. We'll share revenue – you get 70 percent. We’re planning to make it as easy as possible for you. And OUYA is built on Android. It will also support most of the popular engines. Already Unity is a launch partner.



Zitat

Ich denke mit den 4 Millionen Euro an Spenden und den 99 Dollar pro Konsole hat Ouya ein finanzielles
Polster was eventuell die Lizenzgebühren ziemlich drücken könnte, sodass die Spiele eventuell
um ein vielfaches preiswerter wären, als auf den anderen Konsolen


Mann sollte nicht vergessen das Ouya ein neues Start Up ist. Neue Konsolen werden von den großen drei, nicht eben
mal auf die schnelle entwickelt, da steckt ein riesen Apparat dahinter. Es braucht in der Planung oder Entwicklung,
Zulieferer, nur einen kleinen Fehler zu geben und dann war es das. Große Firmen können Pannen und Fehler locker durch
Ihre Masse und Finanzpolster wieder ausgleichen, ich sage nur mal den ROD der Xbox 360, bei der Ouya wäre das der Genickbruch,
bzw das Ende und das Geld der Leute die in Vorkasse gegangen sind, ist dann futsch.


Quelle:kickstarter.com

Styla

Fortgeschrittener

Beiträge: 210

Registriert am: 16. August 2008

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Montag, 16. Juli 2012, 04:19

Leute die programmieren möchten besitzen schon das 599€ Teure Pandora das mit Emulatoren vollgepumpt ist und schon eine etablierte Community besitzt.



http://openpandora.org/

Für 99$ bekommt man schon eine recht gute Hardware von Ouya.
Kaufen werde ich es sicherlich nicht :)
Signatur von »Styla«

draco5

Fortgeschrittener

Beiträge: 241

Registriert am: 11. September 2011

Laufwerk: Hitachi

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Freitag, 27. Juli 2012, 15:10

Ich find das ding toll (vorallem freut sich meine wii nicht mehr die schwächste konsole zu sein :thumbup: )

Ich bin zwar kein entwickler, aber es gibt ja Deadspace und so auf android, da lohnt sich das ganze schon

MasterJulian

Wenigposter

Beiträge: 35

Registriert am: 26. Juli 2012

Xbox360: Xbox 360 Slim 4GB

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Freitag, 27. Juli 2012, 22:19

Ich persönlich finde die Idee der Ouya super, auch die Pandora ist ein sehr interessantes Projekt. Ich habe mir eine Ouya via Kickstarter reserviert und auch eine Pandora habe ich vorbestellt. Letztere soll angeblich Mitte August endlich kommen (hey Oktober 09 als ich die Pandora vorbestellt hab hieß es auch, diese kommt noch vor Weihnachten 09 aber die Hoffnung stirbt zuletzt). Eine Open Source Platform hat meiner Meinung nach einfach viel mehr Potential als ein geschlossenes System. So können auch kleiner Teams und Studios Software dafür entwickeln ohne groß DevKits (und die damit verbundenen Verträge) zu erwerben. Gebühren an den Distributor sind nichts neues und die 30% finde ich noch akzeptabel. Die Konsole ist offen und wenn ein Entwickler oder ein Studio seine Software selber an denn Mann bringen möchte ohne über den offiziellen "Appstore" zu gehen steht dem nichts im Wege. Ich spiele sehr gerne Indie Games und bin bei fast jedem Humble oder Indie Royal Bundle dabei. Zudem gibt es die Möglichkeit bereits vorhandene Open Source Software zu portieren und zu nutzen und das ganz legal. Wer sich mal das Repostiotry einer der viel genutzten Linux Distributionen (Ubunuty, Debian und Co) ansieht, wird feststellen, dass das Auswahl massiv ist. Ich hoffe, dass Open Source Spiele Plattformen die Plattformen der Zukunft werden oder zumindest sich mit einem signifikanten Anteil am Markt etablieren.

Just my 2 cent

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Retiarus (10.10.2012)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!