Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Vollautomat

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 20. Juli 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 20. Juli 2013, 18:33

Welche Version der XBox ??

Hallo,
habe schon versucht mich schlau zu lesen aber umso mehr ich lese um so verwierter bin ich.
Möchte mir gerne für meinen Sohn eine XBox 360 mit Kinect zulegen.
Es soll nicht online gespielt werden und Spiele von der HD gestartet werden.

Aber was ist da am sinvollsten zu nehemen?

Einen umbau traue ich mir zu da ich schon einiges an erfahrugen bei anderen Geräten habe.

Nun stellt sich mir aber die Frage welche Xbox 360 ich am besten kaufen soll und ob man das Flashen aus Preisleistungs sicht selber machen
kann oder die dazu nötige Hardware schon zu teuer ist.

lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 20. Juli 2013, 18:39

Hi,Kauf dir am besten eine akuelle slim.Sind coronas.Umzubauen rgh gehn sie alle.
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

Woddy

Fährste quer siehste mehr

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 169

Registriert am: 22. Juli 2011

Wohnort: Eltmann

Xbox One: Xbox One X

Xbox360: Xbox360 Slim Gow 3 Edition

Laufwerk: Lite On 1071

Firmware: LT+ 3.0

Rebooter/RGH: GGbuild/Retail

Ich spiele z.Zt.: Alles

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 20. Juli 2013, 18:39

Du kannst jede beliebige Slim kaufen sind momentan
alle umbaubar. Empfehlen würde ich dir sie umbauen zu lassen
fürs erste und einzige mal rendiert sich die Anschaffung der Hardware
nicht. Es sieht auch alles ziemlich einfach aus ist es aber als Anfänger nicht.
Es sind schon einige Boxen gestorben da viele denke is ein Kinderspiel.
Man muss halt wirklich gut Löten können und wissen was man da macht.

Umbauen kannst du sie hier bei uns verfizierten Umbauern (rotes G)

The Hidden

User mit Hirn

Beiträge: 296

Registriert am: 4. November 2012

Wohnort: Olpe

Ich spiele z.Zt.: mit meinem Lötkolben

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 20. Juli 2013, 18:42

Kauf dir am besten eine fertig umgebaute Box aus dem Marktplatz.
Weil:
- Sind schon umgebaut
- Bekommst "normal" Support durch den Verkäufer
- Fertig eingerichtet
- Sind mittlerweile Endlos günstig das sich selber umbauen kaum mehr lohnt...

RGH (um Spiele von HDD zu spielen funktioniert mit allen aktuellen Modellen).

Persönliche Meinung:
Kauf dir eine fertig umgebaute XBox360 Slim mit Trinity oder Corona Mainboard :D
Signatur von »The Hidden« Marktplatz: The Hidden :D

3Dclient

QWERTZ

Beiträge: 133

Registriert am: 7. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Xbox360: Arcade

Rebooter/RGH: RGH vorhanden...

Ich spiele z.Zt.: Destiny, CoD & N64

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 20. Juli 2013, 18:43

Oder du kaufst dir direkt eine umgebaute Konsole, dann zahlst du nicht doppelt, sondern nur einmal und die wird dir gleich fix & fertig zugeschickt. Hier im Forum gibt's genug die eine gehackte XBox verkaufen, zu verdammt guten Preisen! Schau dir halt nur vorher deren ihre Marktplatz bzw. Umbaubewertung an!
Signatur von »3Dclient«
[] [] [] XboxONE erklärt - Von DRM bis hin zum Onlinezwang [] [] []

Vollautomat

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 20. Juli 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 20. Juli 2013, 19:32

Okay,
soweit so gut.
Vielen Dank erstmal für die erklärungen.

Also ab zum Marktplatz.

eine Frage habe ich aber noch, wie sieht das mit der HDD aus?
Bei den günstigen ist meist nur 4GB dabei aber das reciht ja nicht.
Worauf kommen die Spiele? externe HDD oder muß man da noch eine einbauen? und wen ja was für eine ?

aydota

*King of Pan*

Beiträge: 44

Registriert am: 6. Januar 2012

Xbox360: Xbox360 Trinity Dual Nand

Laufwerk: Lite-On 16D4S

LiNK User: aydota

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 20. Juli 2013, 19:48

Die Spiele kannst du auf eine externe USB Festplatte rippen. Der interne Speicher ist neben dem Profil und Spielständen nur für DLC`s, Arcade Spiele und TitleUpdates, da du aber eh nicht online willst, reicht dir ein kleiner interner Speicher.
Signatur von »aydota«

3Dclient

QWERTZ

Beiträge: 133

Registriert am: 7. Oktober 2012

Wohnort: Österreich

Xbox One: Day One

Xbox360: Arcade

Rebooter/RGH: RGH vorhanden...

Ich spiele z.Zt.: Destiny, CoD & N64

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 20. Juli 2013, 19:56

Einfach gucken was dir angeboten wird. Manche bieten direkt eine große Festplatte dabei. Wie gesagt, guck dich im Marktplatz einfach mal um und schreib bei Fragen den Verkäufer einfach an (:
Signatur von »3Dclient«
[] [] [] XboxONE erklärt - Von DRM bis hin zum Onlinezwang [] [] []

The Hidden

User mit Hirn

Beiträge: 296

Registriert am: 4. November 2012

Wohnort: Olpe

Ich spiele z.Zt.: mit meinem Lötkolben

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Samstag, 20. Juli 2013, 20:02

Worauf kommen die Spiele? externe HDD oder muß man da noch eine einbauen? und wen ja was für eine ?

Auf eine HDD.
Kannst bei RGH Boxen quais jede HDD extern (bis 2TB) bzw. Intern (2,5" SATA / Bauhöhe max 9,5mm) verwenden.
Wie die andern schon geschrieben haben. Entweder direkt eine kaufen mit einer Festplatte dabei (die von MS für die Slim gibt es als 250GB/320GB).
Oder halt als bsp. selber eine bauen:

ASIN: B009SXDZCK ~ 4,40€

ASIN: B0053YLTBC ~70,00

Die obige Kombo habe Ich letztens noch einem Kunden in seine Corona gebaut.

Gruß
Gregor
Signatur von »The Hidden« Marktplatz: The Hidden :D

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Samstag, 20. Juli 2013, 20:48

Die Spiele kannst du auf eine externe USB Festplatte rippen. Der interne Speicher ist neben dem Profil und Spielständen nur für DLC`s, Arcade Spiele und TitleUpdates, da du aber eh nicht online willst, reicht dir ein kleiner interner Speicher.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Wenn man zum Beispiel von AC3 den kompletten DLC lädt, also die Schande, der Verrat, die Vergeltung und dieses andere Hidden Secrets Pack, kommst Du schon auf über 4GB. Mein AC3 belegt aktuell 5.6GB.

@TS
Du kannst Dir in eine RGH jede x-beliebige 2.5" einbauen. Nimm eine alte Notebookplatte mit 60 oder 80GB, damit bist Du für DLC, Updates und Co bestens gerüstet. Zusätzlich noch die externe HDD, und alles ist gut.
Kleiner Tip: Frag Deinen Umbauer doch mal, ob er Dir, sofern es eine 4GB ist, in den Port vom Speichermodul einen USB-Stick einlötet. Ich mache das für Kunden ab und an, und das geht schon. 32GB-Sticks kosten nicht die Welt und nehmen keinen Platz weg.
Allerdings könntest Du die 32GB Memory Unit auch über die normale USB-Platte nehmen. Dazu diese erst formatieren (FAT32!), dann in die Box ins Speichermanagement und dort die 32GB einstellen und formatieren. Dir wird dann ein 32GB großer Container auf der FAT32-Platte angezeigt. Da drin kannst Du die DLC und so auch speichern. Ist also einfach eine Sache der persönlichen Vorlieben. Ich mag einen fest eingelöteten Speicher lieber als 32GB über USB.
Signatur von »haifisch1896«

aydota

*King of Pan*

Beiträge: 44

Registriert am: 6. Januar 2012

Xbox360: Xbox360 Trinity Dual Nand

Laufwerk: Lite-On 16D4S

LiNK User: aydota

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Samstag, 20. Juli 2013, 20:58

Die Spiele kannst du auf eine externe USB Festplatte rippen. Der interne Speicher ist neben dem Profil und Spielständen nur für DLC`s, Arcade Spiele und TitleUpdates, da du aber eh nicht online willst, reicht dir ein kleiner interner Speicher.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Wenn man zum Beispiel von AC3 den kompletten DLC lädt, also die Schande, der Verrat, die Vergeltung und dieses andere Hidden Secrets Pack, kommst Du schon auf über 4GB. Mein AC3 belegt aktuell 5.6GB.

@TS
Du kannst Dir in eine RGH jede x-beliebige 2.5" einbauen. Nimm eine alte Notebookplatte mit 60 oder 80GB, damit bist Du für DLC, Updates und Co bestens gerüstet. Zusätzlich noch die externe HDD, und alles ist gut.
Kleiner Tip: Frag Deinen Umbauer doch mal, ob er Dir, sofern es eine 4GB ist, in den Port vom Speichermodul einen USB-Stick einlötet. Ich mache das für Kunden ab und an, und das geht schon. 32GB-Sticks kosten nicht die Welt und nehmen keinen Platz weg.
Allerdings könntest Du die 32GB Memory Unit auch über die normale USB-Platte nehmen. Dazu diese erst formatieren (FAT32!), dann in die Box ins Speichermanagement und dort die 32GB einstellen und formatieren. Dir wird dann ein 32GB großer Container auf der FAT32-Platte angezeigt. Da drin kannst Du die DLC und so auch speichern. Ist also einfach eine Sache der persönlichen Vorlieben. Ich mag einen fest eingelöteten Speicher lieber als 32GB über USB.
Er hat ja geschrieben, dass er nicht online gehen will, ergo wird er auch keine DLC`s beziehen können, deswegen mein Vorschlag.
Signatur von »aydota«

Vollautomat

Wenigposter

Beiträge: 3

Registriert am: 20. Juli 2013

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Samstag, 20. Juli 2013, 22:16

Die Spiele kannst du auf eine externe USB Festplatte rippen. Der interne Speicher ist neben dem Profil und Spielständen nur für DLC`s, Arcade Spiele und TitleUpdates, da du aber eh nicht online willst, reicht dir ein kleiner interner Speicher.

Das würde ich so nicht unterschreiben. Wenn man zum Beispiel von AC3 den kompletten DLC lädt, also die Schande, der Verrat, die Vergeltung und dieses andere Hidden Secrets Pack, kommst Du schon auf über 4GB. Mein AC3 belegt aktuell 5.6GB.

@TS
Du kannst Dir in eine RGH jede x-beliebige 2.5" einbauen. Nimm eine alte Notebookplatte mit 60 oder 80GB, damit bist Du für DLC, Updates und Co bestens gerüstet. Zusätzlich noch die externe HDD, und alles ist gut.
Kleiner Tip: Frag Deinen Umbauer doch mal, ob er Dir, sofern es eine 4GB ist, in den Port vom Speichermodul einen USB-Stick einlötet. Ich mache das für Kunden ab und an, und das geht schon. 32GB-Sticks kosten nicht die Welt und nehmen keinen Platz weg.
Allerdings könntest Du die 32GB Memory Unit auch über die normale USB-Platte nehmen. Dazu diese erst formatieren (FAT32!), dann in die Box ins Speichermanagement und dort die 32GB einstellen und formatieren. Dir wird dann ein 32GB großer Container auf der FAT32-Platte angezeigt. Da drin kannst Du die DLC und so auch speichern. Ist also einfach eine Sache der persönlichen Vorlieben. Ich mag einen fest eingelöteten Speicher lieber als 32GB über USB.
Er hat ja geschrieben, dass er nicht online gehen will, ergo wird er auch keine DLC`s beziehen können, deswegen mein Vorschlag.

Wenn ich mir eine inter Festplatte einbau, können dann darauf dann auch DLC gespeichert werden? oder geht das nur mit den Orginal Festplatten?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 629

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7276

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Samstag, 20. Juli 2013, 22:21

Natürlich kannst Du auf einer internen HD auch DLC`s ablegen, das spielt bei einer JTAG/RGH Konsole keine Rolle, ob die HD original ist, oder auch nicht.

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!