Sie sind nicht angemeldet.

DanCooper

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 6. Februar 2019

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 7. Februar 2019, 00:28

Welchen ModChip baut man sich 2019 ein (Corona V2/4GB)

Hallo miteinander



bei mir liegt meine Xbox360 seit Jahren mehr oder weniger nur rum. Damit sie wiedermal was sinnvolles macht will ich sie modden. Welchen ModChip würdet ihr aktuell empfehlen für folgende Xbox :
Slim, Corona V2/4GB, POST_OUT ist vorhanden, D/K 2.0.17511.0Mein Haus- und Hoflieferant hat noch folgende Artikel an Lager:
  • Team Xecuter Maximus SD Tool für Corona 4GB (Revision 2017) CHF 9.95
    (den werde ich wohl für das Programmieren des NANDs benötigen)
  • Team Xecuter Matrix Nand Spi Programmer / Reader V2 (Revision 2017) CHF 9.95
    (Alternative zum oberen)
  • X360 ACE V3 (Revision 2018 ) CHF 19.95

  • Original Squirt BGA 2.1-100 Mhz, Corona ready (Revision 2018 ) CHF 29.00
  • Team Xecuter CoolRunner Rev. C (2017 Revision) CHF 9.95
  • Team Xecuter CoolRunner Rev. D (2015 Version) CHF 9.95
    (wohl ein Fake, würde ich eher weniger nehmen)

Finde alle günstig genug, somit ist spielt der Preis für mich keine Rolle. Andere Lieferanten finde ich keine in der Schweiz, auf Ebay bin ich mir halt nicht sicher, ob ich da wirklich originale Ware erhalte, was ich sehr bevorzuge.

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 748

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3552

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 05:56

"Original" Ware ist relativ. Der Coolrunner Rev. D ist nicht von TX, durch das veränderte Layout und den Quarz jedoch eindeutig besser als deren aktuellstes Originalprodukt.

Du brauchst nur einen simplen SD Cardreader und einen programmierten Glitch Chip. Der Squirt ist z.B. gut.

DanCooper

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 6. Februar 2019

Xbox360: Slim

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 7. Februar 2019, 10:19

"Original" Ware ist relativ. Der Coolrunner Rev. D ist nicht von TX, durch das veränderte Layout und den Quarz jedoch eindeutig besser als deren aktuellstes Originalprodukt.

Ok, gut zu wissen.
Du brauchst nur einen simplen SD Cardreader

Wie meinst du das? Ich brauche neben einem Glitch-Chip ja immer noch etwas um den Nand auszulesen und zu flashen, oder? Das "Team Xecuter Maximus SD Tool" hat am Ende einfach eine "SD-Card", die ich in meinen Cardreader stecken kann.

tt84

Stammuser

Beiträge: 858

Registriert am: 17. Mai 2011

Wohnort: Deutschland

Xbox360: Slim 4gb (Trinity)

Laufwerk: LiteOn (0225)

Firmware: LT+3.0

Rebooter/RGH: freeboot

Ich spiele z.Zt.: nix

Danksagungen: 263

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 12. Februar 2019, 15:55

Die 4GB Modelle mit Corona-Board haben kein 16MB NAND, daher benötigtst du auch kein SPI-Programmer... ;)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!