Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 174

Registriert am: 19. Mai 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 4. Februar 2010, 12:03

Welcher Kühler kühlt besser?

Moin,

ich habe eine Frage zum verbauten Kühler in der Xbox 360.
In den alten Versionen bis zum Falcon Board wurde eine Edelstahl-Kupfer Kühleinheit verwendet, seit der Jasper Variante wird nur noch ein Aluminium Kühler verbaut. Nun meine Frage, welcher kühlt besser, hat da jemand schon Erfahrungen? Habe mir nämlich neue Lüfter bestellt (die super leisen Nidec Lüfter) und der Handel bieten auch einzeln die Kühlkörper an und da kam mir die Frage, ob evtl. der Kupfer-Edelstahlkühler besser ist?

Würde mich freuen wenn jemand Erfahrungen etc hätte.

Gruß
JJ
Signatur von »xxJJxx«

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:02

RE: Welcher Kühler kühlt besser?

Klar sind die alten besser ;)

die musste ja noch mehr abwärme weg schaffen...


habe btw noch einen der alten CPU Kühler, wenn jmd braucht...
Signatur von »Cha0s«

Beiträge: 174

Registriert am: 19. Mai 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:14

Ah ok, hatte mich nur gewundert, da Edelstahl eine sehr schlechte Wärmeleitfähigkeit hat. Kupfer dagegen deutlich besser als Aluminium.

Aber dann werde ich die Kuper Teile bei meinen neuen Boxen einbauen. Dann sollte amn auf der sichersten Seite sein.

Danke nochmal.
Signatur von »xxJJxx«

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Donnerstag, 4. Februar 2010, 15:36

so wie ich das sehe, sind es aber Alurippen die von einer Kupfer Heatpipe durchzogen ist?! oder?!
Signatur von »Cha0s«

Beiträge: 174

Registriert am: 19. Mai 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Donnerstag, 4. Februar 2010, 16:12

Beim Händler wird erwähnt, dass es Edelstahl Lamellen sind mit Kupferboden und Kupfer-Heatpipe. Habe das Teil mal auseinander genommen und es ist tatsächlich Edelstahl/Blech. Naja, da aber Kupfer einen 4x bessere Wärmeleitfähigkeit hat als Alu wird das schon besser sein?!
Signatur von »xxJJxx«

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Donnerstag, 4. Februar 2010, 16:29

oh dachte es wär Alu, habs mir nicht so extrem genau angeguckt...

nuja aber fest steht, da die alten boxen extrem mehr wärme produzierten und diese über dies Kühlkörper abgführt wurde ;)
Also sind diese effektiver als die neueren die zb auf den Jasper sind...
Signatur von »Cha0s«

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:10

so isses :)

auserdem ist bei ner Heat-Pipe nicht das Material (Kupfer) das höchste Kriterium, sondern der Inhalt der Pipe (Wasser).
Hauptsächlich dadurch leitet die Heat-Pipe die Wärme so schnell weiter.

Bei den neueren GPU-Kühler (die mit Pipe) merkt man das im übrigen auch deutlich, dass der Edelstahl-Ausleger an der Heat-Pipe deutlich wärmer wird als das Aluminium (obwohl das Aluminium direkt auf der GPU sitzt).

Nachteil: Der Edelstahl-Kühler ist deutlich schwerer dank Kupfer und dem Stahl.

Aber dürfte glaub bei ner Konsole sowieso nicht so wichtig sein *g*.
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:25

Heatpipe mit Wasser?
War das nicht was anderes? Oder gabs die nicht noch mit andrem Inhalt?
Signatur von »Cha0s«

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:30

Ob ne andere Flüssigkeit wie Wasser eingesetzt wird weiss ich nicht... war jetzt mal ne annahme :) Kenn nämlich nur die Verdampfungsenthalpie von Wasser :D
Gibt es Flüssigkeiten die schneller Verdampfen als Wasser? Lösemittel vllt wie Benzin, Aceton etc, aber denke nicht dass die brennbare Flüssigkeiten verwenden *g*
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:33

Ob ne andere Flüssigkeit wie Wasser eingesetzt wird weiss ich nicht... war jetzt mal ne annahme :) Kenn nämlich nur die Verdampfungsenthalpie von Wasser :D
Gibt es Flüssigkeiten die schneller Verdampfen als Wasser? Lösemittel vllt wie Benzin, Aceton etc, aber denke nicht dass die brennbare Flüssigkeiten verwenden *g*
Klar, bestimmte Kühlmittel aus der Kältetechnik zb :)
Signatur von »Cha0s«

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Mittwoch, 12. Januar 2011, 10:37

also gut... :) auf jedenfall wird die Nutzung des Verdampfens bzw. Kondensierens genutzt.

Hat schonmal jemand über XexMenu o.ä. Software nen guten Differenzwert zwischen verbauten neuen und alten Kühlkörper festgestellt?

Sonst würd ich das mal testen :D Aber müsste erstmal nen alten Kühler auftreiben, an meinen beiden Konsolen rumschrauben hab ich keine Lust :D
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Mittwoch, 12. Januar 2011, 12:10

Ich habs mal geteste mit ner Zephyr im Idle mit Stock Delta Lüftern

Kupfer Heatpipe Kühler 72°C

Alublock aus ner Falcon 68°C

Ist euch vielleicht mal aufgefallen, das der Alublock fast doppelt so groß ist? ;)

Wäre die Heatpipe Kühler Konstruktion so groß wie die Falcon Aluvariante wäre Sie sicherlich effektiver. So aber eher nicht so...

Habe mir genau aus diesem Grund Gestern noch nen Alukühler für meine JTAG Xenon geordert (thx Alucard)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lotus78 (12.01.2011)

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 12. Januar 2011, 12:18

wundert mich jetzt ein wenig.

Der Alukühler ist größer, das stimmt, bietet wohl auch mehr Fläche zur wärmeabstrahlung.

Aber Kupfer hat, wie bereits erwähnt, nen viel besseren Wärmeleitgrad und mit der Heat-Pipe bekommt man nen 10000fach höheren Wert.
Aber gut zu wissen dass das bischen mehr alu das wett macht :D
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Mittwoch, 12. Januar 2011, 12:30

Dabei hat der AluBlock kaum Lamellen ô0
Aber wenn die Lamellen des ersten Kühlers echt aus Edelstahl sind, naja -.- beschissener Wärmeleiter,..
Wundert mich eh, keine Sau macht sowas aus Stahl...
Signatur von »Cha0s«

lotus78

Stammuser

Beiträge: 783

Registriert am: 12. Februar 2010

Wohnort: Innsbruck, Tirol

Xbox360: Xenon JTAG, Slim Glitch

Laufwerk: Samsung, LiteOn

Rebooter/RGH: Freeboot

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Mittwoch, 12. Januar 2011, 14:16

Ich habs mal geteste mit ner Zephyr im Idle mit Stock Delta Lüftern

Kupfer Heatpipe Kühler 72°C

Alublock aus ner Falcon 68°C

Ist euch vielleicht mal aufgefallen, das der Alublock fast doppelt so groß ist? ;)

Wäre die Heatpipe Kühler Konstruktion so groß wie die Falcon Aluvariante wäre Sie sicherlich effektiver. So aber eher nicht so...

Habe mir genau aus diesem Grund Gestern noch nen Alukühler für meine JTAG Xenon geordert (thx Alucard)

Danke- das ist mal eine fundierte Aussage !! :thumbup:
Signatur von »lotus78« Gruß
-> lotus78 <-

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Jusuf77 (05.07.2011)

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Mittwoch, 12. Januar 2011, 15:49

Also ich teste es auch gerade.

habe meine JTAG Jasper zuerst exakt eine stunde mit den normalen Kühlern laufen lassen und die Temp der CPU und GPU erfasst.

Dann den aus einer Xenon (nur den CPU-Kühler) ausgebaut, und in die Jasper JTAG, die muss jetzt auch ne Stunde mit dem alten Kühler laufen.



Dann nachher mehr zum Ergebniss!!



Übrigens genau die gleichen Bedingungen:



  • beide mit X-Clamps befestigt
  • beides mal 1 Stunde laufzeit im XexMenu
  • Laufwerk drin
  • HDMI angeschlossen
  • gleicher Lüfter + gleicher Lüfterkanal
  • Gehäuse-Oberteil drauf
  • im Metallkäfig!
  • Den Gehäuseunterteil, die Seiten-Kunststoffblenden und die Verschraubungen habe ich dabei weggelassen (da zu zeitaufwändig)
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DeepToneFN« (12. Januar 2011, 16:06)


DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Mittwoch, 12. Januar 2011, 16:50

Also folgendes Ergebniss:

neuer Jasper Aluminium CPU-Kühlkörper:


  • Zeit: 14:44 - 15:44 Uhr
  • CPU: 53,6°C
  • GPU: 57,2°C



alter Xenon HeatPipe CPU-Kühlkörper:


  • Zeit: 16:11 - 17:10 Uhr
  • CPU: 51,1 °C
  • GPU: 58,7°C



Also bei meinem Test war die Kühlleistung mit dem alten Kühlkörper besser. (-2,5°C)

mich wundert nur, dass die GPU-Temp um 1,5°C gestiegen ist.

Entweder liegt es daran, dass der GPU-Kühlkörper in den 26min Pause nicht stark genug abgehühlt wurde, oder es kommt weniger Zugluft an den Heat-Pipe Ausleger, oder aber die ZimmerTemp. ist angestiegen.



Bei beiden Versuchen waren die Kühlkörper übrigens auf Zimmertemperatur (also davor wurden beide Konsolen schon mehrere Tage nicht benutzt)
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lotus78 (12.01.2011)

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Mittwoch, 12. Januar 2011, 20:49

Ich hab No Name Wärmeleitpaste benutzt.
Nur noch so als Hinweis, achja und Schrauben statt X-Clamps

vielleicht hast du ja andere WLP benutzt und auch die Klammern drin gelassen

könnten alles Ursachen für deine anderen Ergebnisse sein.

Ich hatte nen Zephyr Board, was hattest du für eins?

Was lernen wir aber daraus, beide CPU Kühler sind geeignet, auf die paar Grad kommts dann auch nicht mehr an...

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 13. Januar 2011, 08:46

hab nen Jasper-Board.

Joah, wegen den 2,5°C würd ich glaub auch nicht den Kühler wechseln *g*
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Beiträge: 62

Registriert am: 18. Juli 2010

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Samstag, 4. Juni 2011, 11:34

Sagt mal gehts noch? In der Heatpipe ist weder Wasser noch sonstewas drinnen. Das ist stinknormales Kupfer, sonst garnichts in der Box. Auch am PC ist dort kein Wasser drinnen. Warum sollte es auch - das zirkuliert ja garnicht. Wer hat das denn erzählt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staubsauger (04.06.2011)

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Samstag, 4. Juni 2011, 11:53

In der Heatpipe ist weder Wasser noch sonstewas drinnen. Das ist stinknormales Kupfer, sonst garnichts in der Box.
Hallo

Stimmt nicht, sind Gas gefüllt auch im PC.

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staubsauger (04.06.2011)

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Samstag, 4. Juni 2011, 11:56

ich dacht immer da is nen vakuum drin *g*
Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24. Mai 2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Samstag, 4. Juni 2011, 12:00

Tatsächlich....
Dachte bis jetzt immer, dass die aus massivem Kupfer sind.
Bei Gelegenheit werd ich mal eine aufsägen :D

redbull7

-----FORD MUSTANG-----

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 551

Danksagungen: 652

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Samstag, 4. Juni 2011, 12:01

Hallo

Kann auch sein:

- Vakuum

- Kohlenstofffüllung

- Gas

- Flüssigkeit

Je nachdem nur leer sind die sicher nicht sonst wäre die Heatpipe fast umsonst.

mfg
Signatur von »redbull7«
Bodybuilding is not a crime! To drive a Mustang, too!
Über Spritverbrauch spricht man nicht! Den hat man!

FORD MUSTANG....aus Freude am tanken.

DeepToneFN

Stammuser

Beiträge: 1 272

Registriert am: 8. Dezember 2010

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Samstag, 4. Juni 2011, 12:02

massives kupfer ist auch nich drin, sondern ein Kupfergeflecht (netz) ;)

hat schonmal jemand aufgesägt.... weiss aber nicht mehr wo ich das gesehen hab.

EDIT:

hier sieht man so ungefähr was ich mein :D

Signatur von »DeepToneFN« Meine Marktplatz-Bewertungen

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staubsauger (04.06.2011), Dok.Infectus (04.06.2011), Hack Hunter (04.06.2011)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!