Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 153

Registriert am: 26. November 2011

Xbox One: Day One

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 12. Juni 2012, 20:57

Werteinschätzung diverser Modchips für Xbox 1

Ich bräuchte mal einige Infos und Werteinschätzung der hier gelisteten teile/Chips.

1. Duo X2 mit einer Adapterplatine mit Federkontakten + einer Platine die evtl für den D0 anschluss der Xbox Rev. 1.6b sein könnte

2. SmartXX V3 mit Displayadapter und einem blauen Display + einer Platine für den D0 anschluss der Xbox Rev. 1.6b, diverse Kabel und eine IR-LED

3. einen schwarzen Bankswitcher mit DIPschalter mit LED für HDD und Lan, für den Xecuter Modchip, weiß leider nicht welcher genau, ist zum aufkleben für die Front gedacht

4. ein Chip welcher mir nichts sagt, kann auch nur für eine zusatplatine für den angeschlossenen Displayadapter sein, hat aber einen Sockel für den LPC der Xbox, auf dem Chip selber steht "Lattice, ispMACH, LC4064V". Schaut mal das Bild an, weiß einer was für ein Modchip das sein könnte?
»Christopher74« hat folgendes Bild angehängt:
  • SNC00012.jpg

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!