Sie sind nicht angemeldet.

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 23. Februar 2014, 13:42

Wie übertrage ich Arcade Games richtig auf eine RGH Konsole ?

Es geht um Worms Mayhem. Hab die Datei mit wxPirs entpackt und auf eine Externe kopiert wie auch iso Dateien. Bei dem XEX Menü erscheint es auch aber es ist die Trial version..

Was mache ich falsch ?

Weavertech

RGH Newbie

Beiträge: 14

Registriert am: 26. Januar 2014

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Hitachi- LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH 2.0 mit FSD 3.0

LiNK User: Weavertech

Ich spiele z.Zt.: SuM2, Minecraft, Lightning Returns, South Park TSoT

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 23. Februar 2014, 14:42

Es ist ja die trial version weil sie durch ms points noch nicht freigeschaltet wurde. du hast aber trotzdem das ganze spiel.
die entpackten dateien lädst du über flashfxp (ftp) auf die speichereinheit der konsole in den 00000000 ordner und zwar so:
(wie z.B. bei mir) Hdd:\Content\0000000000
danach nur noch gamepath eingeben in den einstellungen und dann kannst du es spieln.
für unlock benutz das Homebrew "XM360"
damit bekommst du alle arcade games unlocked.

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 23. Februar 2014, 19:04

bisschen kompliziert für mich ^^

hab nur dieses XEXmenü auf der Xbox. Das spiel hab ich mit xbla unlocker freigeschaltet. Wie erkennt meine xbox das spiel jetzt ? Was ist am einfachsten ?

spinna

XboxHacksForEver

Beiträge: 62

Registriert am: 14. November 2011

Wohnort: München

Xbox360: Xbox360 Slim E RGH

Laufwerk: k.a

Rebooter/RGH: RGH

LiNK User: no

Ich spiele z.Zt.: GTA 5

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 23. Februar 2014, 19:16

würdest du dir fsd installieren könntest du easy spiele und dlc übertragen lassen mit dem 360 content manager, ein programm für pc das unlocken kann und automatisch daten in den richtigen pfad kopiert.

:thumbsup:
Signatur von »spinna« Versteh ich, akzeptier ich, find ich trotzdem scheisse.

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 24. Februar 2014, 08:08

Der Umbauer hat gesagt das ist glaube ich drauf bin mir aber nicht ganz sicher. Wie startet man das ?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3795

  • Nachricht senden

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 24. Februar 2014, 09:17

Wie sehe ich denn das ich FSD drauf habe oder nicht ?
Ich will es im XEX Menü öffnen. In der Anleitung steht ja das es geht aber wie ?

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3795

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Montag, 24. Februar 2014, 09:22

Indem man sich den verlinkten Guide, bzw den Link in meiner Signatur anschaut. Du kannst mithilfe des XexMenu ja nachschauen, ob es sich überhaupt auf einem Speichermedium befindet.
Ansonsten musst Du es erst einmal installieren. Und wie das geht kann man sehr gut den Anleitungen entnehmen.

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Montag, 24. Februar 2014, 09:39

Ok dann hab ich es nicht. Ich verstehe aus der Anleitung nicht wie es nur mit dem XEX Menü geht.

SuperMario

(๏:๏)

Beiträge: 3 209

Registriert am: 16. März 2011

Xbox360: RGH Slim Trinity, Jtag Falcon v2 20GB

Rebooter/RGH: Xebuild 17150

LiNK User: SuperMario

Ich spiele z.Zt.: PES 2016

Danksagungen: 3795

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Montag, 24. Februar 2014, 09:47

Weil Du es dir nicht Ruhe durchliest! Ich habe in meinen Guide zudem auf einen weiteren Thread verlinkt, der die Installation nochmals für absolute Laien erklärt.

michi_gangsta

Wenigposter

Beiträge: 25

Registriert am: 28. Oktober 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Montag, 24. Februar 2014, 09:54

Ich hab es mir durchgelesen aber die Verlinkung genau zu dem Thema finde ich nicht. Könntest du bitte vielleicht den hier teilen? Also per XEX Menü ein Volles Arcade Game spielen..

Weavertech

RGH Newbie

Beiträge: 14

Registriert am: 26. Januar 2014

Xbox360: Arcade

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Hitachi- LT+3.0

Rebooter/RGH: RGH 2.0 mit FSD 3.0

LiNK User: Weavertech

Ich spiele z.Zt.: SuM2, Minecraft, Lightning Returns, South Park TSoT

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 28. Februar 2014, 15:12

Freestyledash:
1. Lad es dir aus diesem forum oder such mal in google.(Freestyle Dash 3 rev.3.0.775 benutze ich und bin sehr zufrieden damit)
2. Stell eine ftp-verbindung per Lan her mit FlashFXP. (lankabervon xbox ans router dann musst du aber im router den port 21 freigeben oder von xbox mit lankabel an den pc dann musst du in der firewall des pcs den port 21 freigeben)
3. lade den ordner des fsd auf die festplatte oder mu der xbox und ändere den pfad in der default.ini
4. Starte die xbox neu.
5. nun lade per FlashFXP dein arcade game auf die xbox und zwar in den unterordner 000000000 im ordner content
6. den pfad in den einstellungen des fsd für games einrichten.
7. Spass haben

Goldigger

Wenigposter

Beiträge: 1

Registriert am: 5. März 2014

Xbox360: Slim RGH

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Mittwoch, 5. März 2014, 18:35

Wie bekomm ich die Arcade Titel denn im FSD unter Xbox Live Arcade angezeigt? Ich finde nirgends Pfadeinstellungen dafür..

edit: Im gleichen Augenblick wie ich gefragt habe, fand ich die Lösung -.-

Verwendete Tags

arcade, RGH, xbox

Social Bookmarks

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!