Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme hat oder einen Account benötigt, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Dienstag, 1. Mai 2012, 22:34

Woher diese LED?

Es gibt ja ein paar ganz gute Elektroniker unter uns ^^

Sagt mir mal bitte, woher ich diese Art LED bekomme. Das ist (angeblich) eine 1 Watt LED, wird als Standlicht im Auto verbaut. Durchmesser ist 9mm und an jedem Beinchen hat sie einen 100Ohm Widerstand (braun, schwarz, braun), Farbe Kaltweiß. Irgendein Versand aus Hongkong wird die Dinger doch im Hunderterpack für'n paar Euro haben, oder ^^ ? Muss auch nicht unbedingt rund sein.

Hintergrund ist, dass die Dinger so oft bei mir durchflitzen. Eigentlich kanns nicht an Spannungsspitzen liegen, denke ich, eher an der Hitze. Die Viecher werden nämlich verdammt warm. Jedesmal zwischen 5 und 10 Euro für zwei Stück zu zahlen ist mir zu viel, vor allem weil ich sie selbst in die Sockel stecken kann.



Danke und Grüße
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


resistant x

Ehrenmitglied

  • »resistant x« wurde gesperrt

Beiträge: 326

Registriert am: 27. März 2011

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Dienstag, 1. Mai 2012, 23:02

sind das nicht ganz normale 5w5 Lämpchen nur in led Ausführung?
Signatur von »resistant x« Snipers are stalker. And i like stalking ;)

Umm, Piraterie ist schlecht Mkay


djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Dienstag, 1. Mai 2012, 23:11

Ja, richtig, T10 Sockel. Irgendwie brennen die bei mir immer durch, allerdings nur als Standlichter. Ich denke, die Widerstände sollten ausreichen, um die Spannungsspitzen abzufangen, aber ich hab auch keine Infos zur LED, daher kann ich das nicht sagen. Wenn ich jetzt LED mit Angaben hätte, könnte ich die passenden Widerstände kaufen und es nochmal testen.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

resistant x (01.05.2012)

resistant x

Ehrenmitglied

  • »resistant x« wurde gesperrt

Beiträge: 326

Registriert am: 27. März 2011

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Dienstag, 1. Mai 2012, 23:16

das problem habe ich bei meinem 300c auch habe mich damit abgefunden alle 3 Monate neue zu kaufen ^^wenn du eine Lösung hast bitte hier posten =)
Signatur von »resistant x« Snipers are stalker. And i like stalking ;)

Umm, Piraterie ist schlecht Mkay


360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:06

Also, nur damit ich es richtig verstehe:

Du hast folgende Installation:
Farbe: Weiß
Sockel: T10
Vorwiderstand: 100 Ohm
Betriebsspannung: 12 Volt

Formel zum Berechnen des Vorwiderstandes:
(Betriebsspannung - Durchlassspannung) / 0,02 Ampére = Vorwiderstand in Ohm

Mit entsprechenden Werten:
(12 Volt - 3,2 Volt) / 0,02 Ampére = 440 Ohm

Wenn Du die Betriebsspannung leicht anhebst, sprich auf 13 Volt, halten die LED sogar noch länger:
(13 Volt - 3,2 Volt) / 0,02 Ampére = 490 Ohm

Daraus folgt:
Deine LED brennen deswegen andauernd durch, da der Vorwiderstand viel zu gering ist.
Nimm einen zwischen 440 und 470 Ohm, dann halten die LED.

Die passenden LED bekommst Du unter anderem bei ebay, Reichelt und Voelkner.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (02.05.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 2. Mai 2012, 12:30

Die haben zwei Widerstände verlötet, an Anode und Kathode. Ist mir zwar nicht geläufig, aber war so.

Betriebsspannung beim Auto ist ja immer so ne Sache, beim Anlassen, Ausschalten etc. gibt es Spannungsspitzen. Die können auch gerne mal bei 14,4 Volt oder noch mehr liegen. Ich muss also davon als Betriebsspannung ausgehen, schätze ich. Nur darf der Widerstand auch nicht zu hoch sein, sonst kommt nix ^^ . Die Durchlassspannung der LED kenne ich auch nicht, könnten ja auch 3,4 Volt etc. sein, oder ist der Wert bei dieser Art LED fix? Wollte halt auch nicht unbedingt in DE bestellen, denn ka kosten die LED ähnlich viel wie die fertigen auf eBay.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


360modman

Fortgeschrittener

Beiträge: 450

Registriert am: 5. August 2011

Wohnort: Saarland

Xbox One: Standard

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:15

Die Spannungsspitzen kannst Du ruhig übergehen. Diese halten meistens nur 1-2 Sekunden und
schaden der LED nicht.

Oder Du nimmst den Mittelwert zwischen 490 (für 13 Volt) und 560 Ohm (für 14,4 Volt). Damit bist Du auf jedenfall
auf der sicheren Seite.

Die Durchlassspannung von LED ist aufgrund der jeweiligen Farbe und ihrem internen Aufbau fest, sprich:

Weiß: 3,0 - 3,4 Volt
Blau : 2,8 - 3,2 Volt
Rot : 1,8 - 2,0 Volt
Gelb : 1,8 - 2,2 Volt
Grün : 3,2 - 3,4 Volt

Dabei spielt die Größe der LED (Durchmesser) auch keine Rolle.

Kleiner Tipp: Guckst Du hier
Das ist ein Vorwiderstandsrechner, der sehr genau und gut ist.
Signatur von »360modman« Auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (03.05.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:54

Ahja, danke Dir!

Ich werde wohl diese LED hier nutzen Link und einen 220Ohm Widerstand mit 1 Watt Belastbarkeit vorsetzen.
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:39


Ich werde wohl diese LED hier nutzen Link

Damit wird aber auch nur ein Bruchteil der Helligkeit von der 1W Power-LED zu erreichen sein.

In der Berechnung oben wird ein 20mA Strom durch die LED geschickt, was für die Power-LED zu wenig ist -
um 1 Watt zu erreichen sind > 100mA erforderlich (deshalb die 100 Ohm Widerstände).

Ein Problem bei der Power-LED ist die Hitzeentwicklung (evtl. schlechte Kühlung) und auch die unsaubere Spannung vom KFZ.
Ideal wäre "als Vorwiderstand" ein getakteter Konstantstromregler, die es auch so extra für Power-LEDs gibt.

1W LEDs aus China z.B. hier (etwas runter scrollen): eBay

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (03.05.2012)

djvandeflow

jagt die Reaper

Beiträge: 3 609

Registriert am: 22. September 2011

Wohnort: Köln oder Normandy SR-2

Xbox One: Standard

Xbox360: Pro & Slim @ TX Coolrunner II

Laufwerk: BenQ & LiteOn & iHas

Firmware: 3.0 & 0800 & Burner MAX

Danksagungen: 1057

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:45

Damit wird aber auch nur ein Bruchteil der Helligkeit von der 1W Power-LED zu erreichen sein.


Achso, ich dachte die 17000 mcd wären schon ne Menge. Ich meine, ich will damit ein Kennzeichen ausleuchten und nicht die halbe Straße :D .

Welche LED würdest Du denn für das Vorhaben empfehlen? Man bedenke den begrenzten Platz in der Stoßstange.

Danke und Grüße
Signatur von »djvandeflow«

Stein, Schere, Papier, Echse, Spock


Zitat von »Albert Einstein«

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.


SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Donnerstag, 3. Mai 2012, 22:50

Okay, dafür reichts denke ich, zudem könnte man ja mehrere verwenden.

Günstige Alternativen wären dann evtl. auch LED-Leisten oder LED-Strips (zurecht geschnipselt).

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

djvandeflow (03.05.2012)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!