Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

oddo66

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 20. März 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Sonntag, 20. März 2016, 01:24

x360 antwortet auf Ping nicht

Hallo, um zu erklären, was es mit dem Ping auf sich hat, muss ich etwas ausholen.


Folgende Situation:

Ich habe mir ein NAS gebaut auf dem Openmediavault (OMV) als
Betriebssystem läuft. Als Plugin läuft Plex als Medienserver, die x360
als Client (einer von 3). In OMV kann ich anhand einer Liste IP-Adressen
eingeben, die das NAS in regelmäßigen Abständen abfragt. Ist eine IP
online, bleibt das NAS an. Anwortet keine mehr, geht das NAS in den
Standby. Weiterhin habe ich einen Raspberry mit im Netzwerk der genau
das Gegenteil macht. Dort läuft ein Script als Cronjob, der bestimmte
IP-Adressen auf Aktivität abfragt. Ist eine online, sendet er ein
WOL-Signal an das NAS, das dann hochfährt.

Das Problem ist nun, das die x360 auf eine Pinganfrage nicht antwortet.
Das heißt, der Raspberry registriert nicht, das die x360 läuft und
sendet somit auch kein WOL-Signal an das NAS. Wenn ich alles manuell
starte, geht das NAS trotzdem in den Standby und erkennt nicht, das die
x360 läuft, weil sie auf Pinganfragen nicht reagiert.

Ist es möglich die x360 so zu ändern, damit sie auf eine Pinganfrage
reagiert und antwortet? Die ist übrigens original und ohne Mod. Der Rest
kann nach Möglichkeit original bleiben. Also gebrannte Spiele oder
Emulatoren sind kein muss. Es geht rein nur um Pingproblem.


Bis denne

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 628

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7275

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Sonntag, 20. März 2016, 02:00

Die gewünschte Änderung ist nur auf Jtag/Rgh Konsolen möglich. Auf einer Retail Konsole leider nicht, sie beantwortet generell keine Ping Anfragen.

tuxuser

Founder LibXenon-Project

Beiträge: 175

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 20. März 2016, 03:27

Hiermit kannst du feststellen ob deine 360 an ist oder nicht (braucht allerdings root-rechte!)

Quellcode

1
nmap -sN 10.11.12.13


Alternativ geht auch: -Pn

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dr.Gonzo (20.03.2016)

oddo66

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 20. März 2016

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 20. März 2016, 22:32

Danke für eure Antworten. Ich habe mir sowas fast schon gedacht. Die Frage ist nun, ob sich so ein Umbau lohnt? Für das gleiche Geld bekomme ich auch einen Bluray-player der das gleiche kann, ausser spielen natürlich.
Trotzdem Danke :thumbup:

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 628

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7275

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 20. März 2016, 23:20

Wenn Du nur die 360 als Medien Client nutzen willst, muss man schon ein Freak sein, damit man den Umbau für sich selber rechtfertigen kann. Die Zeiten in denen das noch Sinn gemacht hatte, sind schon sehr lange vergangen. Alternativen die günstiger sind und für den gewünschten Zweck das, oder noch mehr an Features bieten, gibt es ja genug am Markt.

S3ThCoLe

PS3 Downgrader im Ruhestand

Beiträge: 836

Registriert am: 4. Dezember 2010

Xbox360: Arcade (Falcon+Jasper), Slim Trinity

Laufwerk: Ja genau das...

Firmware: *grübel*

Rebooter/RGH: JTAG+RGH 17489

Ich spiele z.Zt.: mit dem Gedanken...

Danksagungen: 410

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 21. März 2016, 00:03

Ich kenne jetzt leider deine Netzwerkinfrastruktur nicht, aber meine Idee wäre es noch den Port (Switch?) an dem die Xbox hängt anzusprechen...

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!