Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.
Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BrainausNB

Alleswisser

Beiträge: 11

Registriert am: 18. Januar 2013

Xbox360: Corona RGH2; Jasper RGH1.2; Trinity RGH2

Laufwerk: LiteOn

Ich spiele z.Zt.: Alles und nichts

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 20. Dezember 2013, 18:34

X360pro v6 liest den nand nicht aus!

Hallo,

ich wollt mir meinen x360pro v6-2 in meine Trinity einbauen. soweit alles schön und gut.

Hab alles eingelötet nand-x treiber installiert war alles ohne probleme.

bin dann auf jrunner (0.3 beta 4) dann auf read nand und dann kam fehlermeldung :
Version: 01
Flash Config: 0x00000000
Can not Continue

Checking Files
Finished Checking Files.

Nandpro 2 erkennt es nicht und nandpro drei zeigt an das falsche amr version oder so ist :(

ich weiß nicht was ich machen soll. Fotos gehen gerade nicht da mein handy aufgegeben hat :(


edit: hab den pc neu gestartet und siehe das es klappt :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BrainausNB« (20. Dezember 2013, 18:56)


Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!