Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 19. Oktober 2012, 21:26

X360ProV6 Pad abgerissen - komisches Problem

Moin!

Mir ist leider was ganz dummes passiert und zwar ist mir ein Pad beim NAND abgerissen (siehe Anhang - das erste Pad)

Nun bin ich vom Pad auf dem X360ProV6 direkt zum Widerstand gegangen.

Problem:
Der NAND Flasher tut zwar noch so als würde er den NAND Flashen - er macht es aber nicht.
Genau das Gleiche Phänomen bei Xell.

Wenn ich Dashlaunch installieren will, stürzt er ab - also scheint der Zugriff zum NAND komplett geblockt zu sein.

Hat jemand eine Idee? Muss ich das abgerissene Pad anders reparieren?

Gruß und DAnke
Signatur von »PeterMenis«

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Freitag, 19. Oktober 2012, 22:47

Wenn ichs richtig interpretiere:

abgerissenes Pad ist Testpunkt FT1T1 - und sollte Verbindung zu R1T9 haben.

FT1T1 bedeutet am X360ProV6 = D0 und muss an der Oberseite des Xbox Boards mit I/O0 (Pin 29 am NAND) verbunden sein.

Evtl. ist die Durchkontaktierung zur Boardoberseite futsch, die Litze würde ich auch möglichst kurz halten.

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PeterMenis (19.10.2012)

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Freitag, 19. Oktober 2012, 23:47

Der Widerstand vor dem FT1T1 ist ja ein Alternativpunkt, an den ich gegangen bin - trotzdem habe ich keinen Schreibzugriff
auf den NAND auf dem X360ProV6 bekommen. Auslesen konnte ich ihn aber mittels Onboard NAND Flasher.
Ich danke dir für deinen Vorschlag, allerdings habe ich das Ding jetzt abgelötet und den normalen RGH reingebaut (läuft prima)
Irgendwann ist mal gut :D
Signatur von »PeterMenis«

SchrauberX

☺Ⓞⓔⓢⓘ☺

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 659

Registriert am: 10. Oktober 2011

Wohnort: .at

Danksagungen: 396

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 20. Oktober 2012, 13:49

Der Widerstand vor dem FT1T1 ist ja ein Alternativpunkt, an den ich gegangen bin - trotzdem habe ich keinen Schreibzugriff

... ist aber nur Alternativpunkt, falls FT1T1 mit der Durchkontaktierung nach Oben zum orig. NAND intakt ist.

Wenn die Verbindung von I/O0 zum Widerstand R1T9 unterbrochen ist, kann es auch mit dem orig. NAND allein zu Problemen kommen.

aber OK, Hauptsache funktioniert wieder :)

Gruß X
Signatur von »SchrauberX« Failure is Always an Option

PeterMenis

Too much Idiots - only a few with Honor

  • »PeterMenis« wurde gesperrt

Beiträge: 2 604

Registriert am: 25. Juli 2011

Wohnort: Braunschweig

Xbox360: Habe ich abgelehnt, der Laufsteg ist nichts für mich

Laufwerk: Der wo CD reinpack un so!

Firmware: Meth, Koks, alles eigentlich

Rebooter/RGH: Jailboot

Ich spiele z.Zt.: ..an meinen Eiern.

Danksagungen: 1642

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 20. Oktober 2012, 13:58

Stimmt, klar du hast natürlich Recht. Hätte ich auch selber draufkommen können. Aber irgendwie hatte ich da wohl
ein Blackout - ist natürlich logisch wenn der FT1T1 dicht ist, dass der Widerstand keinen Kontakt haben kann...
Ich fand halt das Phänomen sehr merkwürdig, dass die Box 1A lief, ich hatte nur keinen Zugriff auf den NAND vom
X360Prov6 - ansonsten lief alles....
Signatur von »PeterMenis«

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!