Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Freitag, 23. November 2012, 13:42

XBC-Einstellungen für vollständiges Auslesen

Moin,

ich habe bislang meine Spiele immer ohne große Einstellungen im XBC ausgelesen. Nun habe ich gerade ein wenig gestöbert und bin auf das Thema dae.bin und AP25 gestoßen. Mehrfach war die Rede davon, die dae.bin Datei in das Verzeichnis vom XBC zu kopieren. Nun zu meinen Fragen:

1.Ist die dae.bin Datei für XBC zwingend erforderlich?
2.Welche Einstellungen müssen für das Auslesen des AP25 Sectors getätigt werden? Oder macht das XBC von Haus aus?
3.Verhalten sich die Spiele, die ohne gesonderte Einstellungen (AP25) ausgelesen und mit abgx gepatched wurden, genauso wie die Spiele mit ausgelesenem AP25 Sector?

Bislang hatte ich nämlich nie Probleme mit den SK's, deswegen wurmt mich die Frage ein wenig ^^ .

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sk8OrDie« (25. November 2012, 16:26)


Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Montag, 26. November 2012, 18:32

Push...In der Hoffnung noch Antworten zu kriegen ^^

Gruß

drzoidberg

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 528

Registriert am: 5. August 2008

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Custom Trinity GOW 1 TB

Laufwerk: LiteON 0225

Firmware: LT v3.0

Rebooter/RGH: Freeboot aktuell / Dashlaunch auf FSD 3.0 / DL 3.04

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Montag, 26. November 2012, 18:43

brauchst die DAE.bin nicht zwingend dauert deutlich länger wenn DU das Häckchen beim Einlesen drinne hast...

Würde normal Einlesen und dann aber das Image IMMER mit ABGX Gui checken und dort mit Autofix Level 3
die Sektoren patchen lassen !

das ist wichtig damit das Image auch 100 % OK ist

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (26.11.2012)

Sk8OrDie

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Registriert am: 29. Oktober 2011

Xbox360: Jasper BB RGH1.1

Laufwerk: LiteOn DG-16D2S

Firmware: LT+3.0

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Montag, 26. November 2012, 18:59

Also verhält sich die Iso nach dem Patchen genauso wie die Iso mit ausgelesenem AP25 Sector?

drzoidberg

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 528

Registriert am: 5. August 2008

Wohnort: Stuttgart

Xbox360: Custom Trinity GOW 1 TB

Laufwerk: LiteON 0225

Firmware: LT v3.0

Rebooter/RGH: Freeboot aktuell / Dashlaunch auf FSD 3.0 / DL 3.04

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Montag, 26. November 2012, 20:36

yep...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sk8OrDie (27.11.2012)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!