Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BLALADIN

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Donnerstag, 19. Januar 2012, 03:41

XBLA und FSD 2.2 rev 725

Hey! Habe ein Problem. Habe 3 Glitchboxen daheim. Alle mit dem neuesten Originaldashboard. Alle Konsolen besitzen das FSD 2.2 rev 725. Auf zwei von den drei Boxen hab ich alle XBLA Titel zum Laufen gekriegt (2x Jasper). Nur eine Konsole macht mächtig Stress(Falcon)! Habe schon alles ausprobiert: Yaris Swap, Xm360 (alte Version UND 2.0d)... auch geunlockte Titel von ner anderen RGH Box gehen nicht. Habe die Launch.ini verändert (contpatch = false)... Bei den Jaspers hats funktioniert,bei der Falcon gehts nicht... :(
Frage: Hat wer eine Idee? Jemand erwähnte mal Dashlaunch. Ich dachte, das wäre nur für die launch.ini? Wenn damit XBLA geunlockt werden kann, dann hätte ich gern eine kurze Anleitung dazu. Habe davon keine Ahnung. Letztes Mal wurde ich auf ein Tut verwiesen. Habe dem auch nichts sinnvolles entnehmen können. -.-
Da es sich ja um die neueste FSD rev handelt, könnte man das FSD auch "downgraden" zur Vorgängerversion?

Ich bitte um Hilfe!!!

daddelgreis

Stammuser

Beiträge: 660

Registriert am: 8. Oktober 2011

Wohnort: Altenburg

Xbox360: Slim

Laufwerk: LiteOn

Rebooter/RGH: slim trinity rgh

LiNK User: daddelgreis

Ich spiele z.Zt.: BO3

Danksagungen: 358

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Donnerstag, 19. Januar 2012, 04:45

Hey! Habe ein Problem. Habe 3 Glitchboxen daheim. Alle mit dem neuesten Originaldashboard. Alle Konsolen besitzen das FSD 2.2 rev 725. Auf zwei von den drei Boxen hab ich alle XBLA Titel zum Laufen gekriegt (2x Jasper). Nur eine Konsole macht mächtig Stress(Falcon)! Habe schon alles ausprobiert: Yaris Swap, Xm360 (alte Version UND 2.0d)... auch geunlockte Titel von ner anderen RGH Box gehen nicht. Habe die Launch.ini verändert (contpatch = false)... Bei den Jaspers hats funktioniert,bei der Falcon gehts nicht... :(
Frage: Hat wer eine Idee? Jemand erwähnte mal Dashlaunch. Ich dachte, das wäre nur für die launch.ini? Wenn damit XBLA geunlockt werden kann, dann hätte ich gern eine kurze Anleitung dazu. Habe davon keine Ahnung. Letztes Mal wurde ich auf ein Tut verwiesen. Habe dem auch nichts sinnvolles entnehmen können. -.-
Da es sich ja um die neueste FSD rev handelt, könnte man das FSD auch "downgraden" zur Vorgängerversion?

Ich bitte um Hilfe!!!

Hast du da Dash Launch 2.29 drauf wenn ja gehe auf 2.28 zurück dann gehts

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoggyStyle (19.01.2012)

BLALADIN

VR6 Fahrer

Beiträge: 324

Registriert am: 8. März 2011

Xbox360: Jasper BB mit RGH1 und 500Gb, Camouflage, ohne Laufwerk

Laufwerk: ---

Ich spiele z.Zt.: Der Ernst des Lebens

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Donnerstag, 19. Januar 2012, 06:01

Jop! Hab ich jetzt auch rausgefunden. Trotzdem danke! :)

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!