Sie sind nicht angemeldet.

Dieses Thema ist geschlossen.

HansDampfhammer

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 11. September 2013

Xbox360: Xbox360 Falcon

Laufwerk: Liteon

Rebooter/RGH: RGH 2.0

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Mittwoch, 11. September 2013, 09:05

Xbox360 bootet nicht mehr

Hallo Leute,
habe von meinem Bekannten eine XBOX360 geschenkt gekommen die nicht mehr bootet. Die Box hat ein Falcon Board und einen Glitch Hack2.0.
Sie bootet weder mit noch ohne Festplatte wenn ich den Power Knopf drücke, als sie noch lief hat es auch schon mal 5 bis 6 Minuten gedauert.
Wenn ich die Box mit der Auswurf-Taste starte kommt ein blauer Bildschirm wo ich u.a. den CPU oder auch DVD Key oder auch die Networkadresse sehe. Am Ende des Bildschirm shein immerzu eine Endlosschleiche durchzulaufen, eskmmen immer die gleichen Meldungen. Wenn ich die IP der Box im Internetbrowser eingebe habe ich auch eine Verbindung und es öffnet sich eine Seite wo oben XELL Reloadet steht.
Mit bei der Box waren auch noch 2 CD´s mit Laufwerkdaten und drei bin Dateien (keyvalt cell und nanddump).

Ich hoffe ich habe alle euch relevanten Datetn gegeben und ihr könnt mir helfen!?! Ist die Box noch irgendwie zu retten?
Muss vielleicht dazu schreiben das ich noch nie eine Xbox360 hatte und ich absoluter Newbie in dieser Materie bin.

Lieben Gruß
Thorsten

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2664

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Mittwoch, 11. September 2013, 09:11

Guten Morgen,

du solltest versuchen dir ein neues xeBuild image zu erstellen.
Du brauchst deinen Cpukey und das nandbackup (16mb) von der CD.
Danach kannst du bei Schritt 3 in dieser Anleitung anfangen: [JTAG/Glitch] UPDATE auf 2.0.16537 für Anfänger!

Falls deine Konsole keine Hardwaredefekte hat, solltest du danach wieder im NXE landen und kannst von dort aus wieder das FSD, Xexmenu, etc... nutzen.

Viel Erfolg.
Signatur von »primo1337«

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HansDampfhammer (11.09.2013)

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Mittwoch, 11. September 2013, 09:28

es scheint als hättest du alle daten:
cpukey: steht in xell (fuseset-zeile 3+5 zusammengesetzt)
nandbackup auf cd.

damit kannst mittels j-runner ein neues image erstellen und über xell flashen.
wenn dann immernoch kein bild kommst, kann es sehr wohl sein, dass die konsole einen hardwaredefekt hat.
ggf. originales image (das von der CD) flashen.
danach den glitcher ablöten (3.3V) und schauen, was passiert - vermutlich wird ein E74 kommen => xbox defekt.
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

HansDampfhammer

Wenigposter

Beiträge: 2

Registriert am: 11. September 2013

Xbox360: Xbox360 Falcon

Laufwerk: Liteon

Rebooter/RGH: RGH 2.0

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Mittwoch, 11. September 2013, 11:05

Danke,

Update bzw. Flash hat geholfen.....Box bootet mal länger mal kürzer. Leider scheint sie aber trotzdem ein defekt (oder was auch immer) zu haben. Ziemlich egal was ich spiele über kurz oder lang friert die Box ein.
Also sollten noch Tips auf auf Lager sein......wäre nett wenn ihr sie mir mitteilen würdet.
DANKE schon mal im vorraus!

reishasser

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 6. Februar 2011

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Mittwoch, 11. September 2013, 11:07

Das mit in Xell ablesen wäre bei meiner box tödlich gewesen (da falscher CPU Key angezeigt wurde, war aber auch ein altes xell).

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 430

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1427

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Mittwoch, 11. September 2013, 11:16

Das liegt an der SMC, die musst du editieren... klick

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HansDampfhammer (11.09.2013)

andy.macht

Stammuser

Beiträge: 918

Registriert am: 26. August 2010

Wohnort: Ulm

Danksagungen: 210

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Mittwoch, 11. September 2013, 12:03

Das mit in Xell ablesen wäre bei meiner box tödlich gewesen (da falscher CPU Key angezeigt wurde, war aber auch ein altes xell).

hätte er dann aber beim erstellen des images gemerkt ;) also doch nicht tödlich, nur nervig :thumbsup:
Signatur von »andy.macht« Xbox360 Slim - Dual-Nand-Mod - Dual-HDD-Mod - 4GB+20GB/1000GB- Original-16197/Glitch-16197 - blue-led-mod
✂- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

reishasser

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Registriert am: 6. Februar 2011

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Mittwoch, 11. September 2013, 13:08

hab ich auch gemerkt, denke aber da es auch einige gibt die dann ungeduldig und auf gut glück trotzdem mit falschem key weitermachen ;)

MrMinister

Moderator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 430

Registriert am: 21. Juni 2010

Wohnort: Darmstadt

Xbox One: Standard

Xbox360: Xbox 360 Falcon V2

Laufwerk: Liteon 0251

Firmware: Orig.bin

LiNK User: MrMinister

Ich spiele z.Zt.: fifa17

Danksagungen: 1427

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Mittwoch, 11. September 2013, 13:22

Das "Wrong Key" kann man aber eigentlich nicht übersehen, dann ist man wirklich selbst dran Schuld :rolleyes:

closed

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!