Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sandmann

YourDealz.de

Beiträge: 41

Registriert am: 16. Januar 2010

Wohnort: Unna

Xbox One: Standard

Xbox360: Standard

Laufwerk: Hitachi

Rebooter/RGH: Triple Nand

Ich spiele z.Zt.: Dead Rising 3

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 30. August 2014, 11:40

Xbox360 E Corona v6 Winbond 2k Modell + X360run

Hallo, jetzt hat es auch mich erwischt "Winbond 2k Chips".
Würde jetzt gerne einen RGH2 machen...
Habe zuvor immer erfolgreich einen RGH2 eingebaut ohne diese Winbond Chips...
Wie muss ich nun bei Winbond Chips vorgehen?

Hab einen X360run Chip da... laut diesem Video sollte das gehen:
https://www.youtube.com/watch?v=sRwKVqk4WRU

Was brauch ich noch?
Gibt es ein aktuelles Tutorial?

Besten Dank

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24. Mai 2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 30. August 2014, 12:13

Zitat des Videoerstellers in den Kommentaren:

Zitat

Hello, friend this scheme only serves to "Corona v6 without Winbond memory"
Corona with Winbond it will not work,
It has to be.

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 717

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1996

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 30. August 2014, 12:31

Soweit ich das weis... gibt es bereits Xell Versionen und inoffizielle Software zum Image erstellen für die Winbond Chips.

Gesendet von meinem Amazon Tate mit Tapatalk

CeeJay1337

Konsolenfreund

Beiträge: 207

Registriert am: 10. November 2009

Wohnort: München

Xbox360: Slim GoW3 LE Online + MW3 LE RGH

Laufwerk: DG16D4S

Firmware: only RGH

Ich spiele z.Zt.: Halo 4, BO2

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 30. August 2014, 13:35

jop, siehe Anhang

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 30. August 2014, 13:41

Stichwort für die Suche XeLL WB2K
Signatur von »mr.soya«

Beiträge: 105

Registriert am: 17. September 2010

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Montag, 1. September 2014, 08:58

Ich selbst habe schon eine 4G Winbond 2KB RAM Version (Corona V6) mittels CR3 lite und dem modifizierten Xell von DrSchottky (xell_wbx6.rar) aber es glitchte einfach nicht!

Gibt es in der Zwischenzeit schon Anleitungen wies geht?!

Der Tausch von Xell in AutoGG ist recht einfach hat aber leider zu keinem Glitch gebracht :wacko: Noch habe ich keine Anleitung gefunden ...

LG

mr.soya

Fortgeschrittener

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 401

Registriert am: 31. Januar 2011

Xbox360: Xbox 360 Slim

Laufwerk: LiteOn

Firmware: iXtreme LTplus 3.0

Rebooter/RGH: xebuild

LiNK User: mr.soya

Ich spiele z.Zt.: 330 Ci

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Montag, 1. September 2014, 10:17

Signatur von »mr.soya«

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

robertdemarco (01.09.2014), Alex23 (22.02.2018)

delaware

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 25. Oktober 2011

Wohnort: Wuppertal

Xbox360: SLIM

Ich spiele z.Zt.: RIFT auf PC

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Freitag, 19. September 2014, 15:04

Hallo habe auch eine Box hier wo ich nicht weiter weis.
Es handelt sich um eine SUPER SLIM BJ 12.2013 4GB Corona.

Woran erkenne ich überhaupt das es eine WINBOND 2k Modell ist ?

ich habe zwar die Datein gefunden die man hierfür runterladen kann.
Aber ich verstehe nicht wohin ich sie kopieren soll beim AUTO GG und wie ich es zu laufen bringen soll.
Warum gibt es dazu keine Anleitungen und wieso haben die es nicht als Update in dem AUTO GG reingemacht.

DonJuan09

☢ Moderator ☢

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 4 289

Registriert am: 3. Januar 2010

Xbox One: S GoW 2TB

Xbox360: S 2TB

Laufwerk: LiteOn

Firmware: LT

Rebooter/RGH: PS4 Pro 1TB SSD + 512GB SSD

LiNK User: Switch 6.20 CFW + 400GB microSD

Danksagungen: 1658

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Freitag, 19. September 2014, 15:25

An den Windond RAMs.
Signatur von »DonJuan09«
★★★ Bewertungen ★★★
... als Flasher / Glitch-/JTAG-Hacker
... auf dem Marktplatz

✉✉✉ Kontakt ✉✉✉
Privat Nachricht oder Email, donjuan09[at]ymail.com

delaware

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 25. Oktober 2011

Wohnort: Wuppertal

Xbox360: SLIM

Ich spiele z.Zt.: RIFT auf PC

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Freitag, 19. September 2014, 16:04

Bei mir steht aber TOSHIBA auf dem RAM. Und die sollen auch WB2K sein !
Und ich habe es geschafft das das XELL Startet. Mit dem xell_wbx-to_4g.bin
habe das draufgeflashed mit auto GG und sie glitched immer gut innerhalb von 20 sekunden.
Jetzt habe ich versucht das FREEBOOT zu generieren,. aber komme da nicht weiter.


Weis einer wie man das freebot generieren muss. Habe das xeBuild_WB_patch runtergeladen
Und entpackt es kommt ein xeBuild verzeichnis dabei raus.
Dieses habe ich in das XEBUILD_GUI reinkopiert und durch das alte ersetz
Wenn ich damit ein Upflash generiere glitched der zwar aber die box bleibt immer beim X LOGO hängen.
Also ob es ne Falcon wäre die das problem mit dem SMC da hat.

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 3 497

Registriert am: 18. Februar 2010

Wohnort: Gelsenkirchen

Xbox360: JasperBB

Laufwerk: 7er LiteOn

Firmware: iXtreme LT+ 1.9

Rebooter/RGH: freeboot 13146

LiNK User: primo1337

Ich spiele z.Zt.: TrialsHD

Danksagungen: 2669

  • Nachricht senden

(permalink) 11

Freitag, 19. September 2014, 16:08

Könnten Bad Blocks sein.
Oder eine mangelhafte Postout Verbindung.
Oder das image falsch erstellt. Machs am Besten nur mit xeBuild ohne GUI per Kommandozeile.

Edit: Toshiba sollten sich eigentlich ohne die russischen Patches glitchen lassen.
Signatur von »primo1337«

delaware

Wenigposter

Beiträge: 47

Registriert am: 25. Oktober 2011

Wohnort: Wuppertal

Xbox360: SLIM

Ich spiele z.Zt.: RIFT auf PC

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Freitag, 19. September 2014, 16:18

Bei mir steht aber TOSHIBA auf dem RAM. Und die sollen auch WB2K sein !
Und ich habe es geschafft das das XELL Startet. Mit dem xell_wbx-to_4g.bin
habe das draufgeflashed mit auto GG und sie glitched immer gut innerhalb von 20 sekunden.
Jetzt habe ich versucht das FREEBOOT zu generieren,. aber komme da nicht weiter.


Weis einer wie man das freebot generieren muss. Habe das xeBuild_WB_patch runtergeladen
Und entpackt es kommt ein xeBuild verzeichnis dabei raus.
Dieses habe ich in das XEBUILD_GUI reinkopiert und durch das alte ersetz
Wenn ich damit ein Upflash generiere glitched der zwar aber die box bleibt immer beim X LOGO hängen.
Also ob es ne Falcon wäre die das problem mit dem SMC da hat.



Edit : ich habe das selbe jetzt auch mit dem AUTO GG gemacht. Bei der Eurasia seite steht :

" But you can simply replace xebuild files into jr/autogg folders. Or use xebuild from cmd line."
link dazu : http://www.eurasia.nu/modules.php?op=mod…c=7258&forum=86

Aber es ist das selbe resultat.
Das ausgelesene Nand hat 50.688 bytes
das Upflash Nand hat 49.152 bytes

Ich gehe nicht von Badblocks aus. Und eine fehlerhafte POSTFIX verbindung auch nicht. Benutze den Postfix adapter von TX und mit dem ECC hat die box ca. 7 x geglitched und ich habe sie einmal 10 minuten angelassen.


Edit 2 :

Habe nun alle russischen Patches probiert. Da klappt noch weniger mit.
Sie blinkt dann nur noch munter vor sich her und sie glitched dann garnicht mehr.
Als ich es noch original hatte mit den normaled Files da glitchte sie wenigstens aber hat sich dann immer aufgehangen beim XBOX Logo.
ich flashe sie jetzt zurück auf standart und hoffe das sie noch normal läuft ohne chips.
nach 6 std gebe ich auf. Solange keine richtigen programme und anletungen dazu gibt, bringt das nichts.

Habe jetzt auch das normale originale nand zurück geflashed. Chip ist raus. Box bleibt schwarz.
Genau das selbe hat auch mein Kumpel gehabt vor einer woche.
Da das orginal Nand jetzt mit einer falschen größe ausgelesen worden ist, denke ich das es deshalb nicht funzt.


EDIT 3 :

Ich habe es nun hinbekommen.
Mit dem JRUNNER hat es geklappt. Ich glaube das AUTO GG und das XEBUILD funzen damit nicht richtig.

Habe das neue Xebuild einfach da rein kopiert und das freeboot generiert und dann funktioniere es sofort mit dem Starten der xbox.
Danke für die Hilfe. Ich musste das raus finden, denn ich habe noch weitere 6 Boxen davon zu machen.


EDIT 4 :

Ich hatte heute am 24.09.2014 eine Box auf dem Tisch von 04.2014 eine 250ger.
Diese hatte auch den Winbond Speicher. Klappte alles sehr gut mit dem Xell und dem Freeboot erstellen.
Gut das es diese Russen Jungs gibt die das released haben. Sonst könnte man die neuen Boxen nicht umbauen.
Bin mal gespannt ob die 500er Slim XBOX die mit dem FIFA15 Bundle am 25.09.2014 erscheint auch diese Winbond Boxen seinen werden oder ob es wieder ganz neue seien werden.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »delaware« (24. September 2014, 12:02)


mabuse

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 13. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 28. September 2014, 21:57

Hallo,
Ich bin eher seit langer Zeit der stille leser, aber das Thema Interessiert mich brennend...
Habe hier auch noch eine 360e welche ich vor 2 Monaten mit einen 360run ausstatten wollte aber keinen weg gefunden.
Wollte jetzt brav auf den neuen tx glitcher warten und nun lese ich hier von einen inoffiziellen hack... Was auch die Sache ans rennen bring!!!
Wenn das so ist dann würde ich mich auch nochmal an das gute Stück wagen, könnt ihr es also bestätigen das es mit den richtigen Daten bei den winbond rennt?!

Noch eine frage... Ich habe noch mehrere 360run die roten...
Kann ich die dafür benutzen oder brauch ich unbedingt die gelben?
Und da fällt mir gleich noch eine Frage ein, können die roten 360run auch für trinity genutzt werden wie die gelben? Habe es nie probiert und evt. Hat ja einer schon die Erfahrung gemacht, dann kann ich es mir sparen es zu Testen.

Schöne Sontag Abend euch noch.

Staubsauger

̿̿ ̿ ̿’̿’̵͇̿̿з==(•̪●)==ε/̵͇̿̿/’̿’̿ ̿ ̿̿

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 580

Registriert am: 24. Mai 2011

Xbox360: XBox 360 Trinity RGH(DualNAND)

Laufwerk: 16D4S

Firmware: Lt+3.0

Ich spiele z.Zt.: nichts

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

(permalink) 14

Montag, 29. September 2014, 10:25

Noch eine frage... Ich habe noch mehrere 360run die roten...
Kann ich die dafür benutzen oder brauch ich unbedingt die gelben?



Die Roten können machen genau das Selbe wie die Gelben.
Die Version 1.1 besitzt lediglich einen extra Modus für Konsolen mit Toshiba-RAM.

Für Trinitys gehen diese natürlich auch.

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Montag, 29. September 2014, 12:58

Der Hack für die Winbond Ram Coronas funktioniert sehr gut. Und es ist offiziell. Nur weil TX einen etwas bekannteren Namen hat, heisst es nicht, dass alles was nicht von denen kommt "inoffiziell" sei.
Nimm am besten die roten x360runs.
Und bitte lass den R1R1 Widerstand dran und nicht wie manch einer, die diesen in diversen Beschreibungen immer auslöten und sich hinterher wundern, wenn mal was nicht funzt ;)

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

primo1337 (29.09.2014)

mabuse

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 13. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 16

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 00:23

Ich danke euch erstmal für eure Antworten!
So ich habe mit den richtigen Datein den Key per XELL erhalten, das ging sehr fix...
nun sitze ich hier jedoch auch etwas verzweifelt bei der erstellung des Freeboot Image und kommt nicht weiter
Habe die benötigeten Datein in JR. eingefügt und ersetzt, er erstellt mir ein Image was ich flash... jedoch bekommen ich nur alle 5 sek. den Impuls und das war es, kein glitch!
Ich habe den 360run (rot), da ich den Mode nicht umlöten musste um an den Key zu kommen denke ich mal das es auch nicht mit dem image dann von nöten ist?...oder!

Ich glaube das bei der Erstellung des Image bei mir der Wurm begraben ist und ein Fehler drin steckt, habt ihr ein paar Ratschläge?

Dr.Gonzo

Administrator

Beiträge: 8 637

Registriert am: 11. Februar 2010

Wohnort: Royston_Vasey

Xbox One: Day One

Xbox360: Xbox 360, Pro, Arcade, Slim Trinity, Corona & E. usw, 2x XBone (1TB) , PS 4 (1TB)

Laufwerk: die üblichen verdächtigen

Firmware: verschieden

Rebooter/RGH: Freeboot und ähnliches

LiNK User: Dr.Gonzo

Danksagungen: 7280

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 01:15


Der Hack für die Winbond Ram Coronas funktioniert sehr gut. Und es ist offiziell. Nur weil TX einen etwas bekannteren Namen hat, heisst es nicht, dass alles was nicht von denen kommt "inoffiziell" sei.



Das Patch ist von einem Italiener, der mit einem Russen zusammenarbeitet und mit dem Team Xecuter selber nichts zu tun hat. Dementsprechend sind die Patches für den JRunner nicht offiziell. Wenn jemand offizielle Patches für den Jrunner releasen kann, ist das nur das Team Xecuter selber.



Ich glaube das bei der Erstellung des Image bei mir der Wurm begraben ist und ein Fehler drin steckt, habt ihr ein paar Ratschläge?


Hast Du mal im JRunner Log nachgeschaut, ob es irgendwelche Probleme beim Erstellen des Image gegeben hat ?
Das die Konsole nicht bootet, muss nicht immer am Image selber liegen.




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Shambhala81 (02.10.2014)

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 02:36

@Dr.Gonzo
Ich rede auch nur von den Patches. Wobei ich sagen muss, dass es nicht Patches FÜR den Jrunner sind (Jrunner wurde vom Releaser des WB2K Hacks nur als Vorschlag verwendet>genauso könnte man auch nandpro nutzen oder python zum Schreiben oder Imageerstellen), sondern gepatche Dateien, die einem X-Beliebigem Flashtool hinzugefügt werden.
Die gepatchten Dateien selbst sind offiziell.

Wenn diese jedoch in ein Tool eingefügt werden ist es für das Flashtool selbst nicht mehr offiziell, was auch verständlich ist, da es ja nicht vom Team selbst kommt. Naja, darüber könnte man Tagelang debattieren.

EDIT: Ok, je länger ich darüber nachdenke, umso mehr macht es Sinn, was du sagst Dr.Gonzo. Sorry, logisch betrachtet hast du Recht.

Zurück zum eigentlichem Thema:

@mabuse
Was sagt dir der J-Runner über den CBA, CBB und CD Wert nach der Erstellung des Images? Nenn diese mal bitte.

MfG
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


mabuse

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 13. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 18:45

so ich habe mal in den Spoiler das updflash Log. rein geschmissen
Keys und Sn. wurden unkenntlich gemacht.

Spoiler Spoiler


base path changed to C:\jrunnerwinbond\xeBuild
---- { Image Build Mode } ----
building glitch2 image
<enter> key on completion suppressed
data directory overridden from command line to '16767\'
per build directory overridden from command line to 'data\'
file name overridden from command line to 'C:\jrunnerwinbond\xxxxxxxxxxxx\updflash.bin'

------ parsing user ini at 'data\options.ini' ------
loading file...done!
pre-parsing and sanitizing
done!
User options.ini loaded, 0x1b0 bytes in memory
loading cpukey.txt from data\cpukey.txt
CPU Key set to: 0x8A0979DE1FMABUSEB4697399A533 (weight:0x35 valid; ecd: valid)
setting 1blkey from ini: 0xDD88AD0C9ED669E7B56794FB68563EFA
1BL Key set to : 0xDD88AD0C9ED669E7B56794FB68563EFA sum: 0x983 (expects: 0x983)
xex Key set to : 0x20B185A59D28FDC340583FBB0896BF91 sum: 0x800 (expects: 0x800)
Using patchsmc option (ini file)

------ parsing ini at '16767\_glitch2.ini' ------
ini version 16767

ini: label [coronabl] found
found (1) 'cba_9188_mfg.bin' crc: 0xe7ff60d0
found (2) 'cbb_13182.bin' crc: 0x6899f9ab
found (3) 'cd_12905.bin' crc: 0x58221592
found (4) 'ce_1888.bin' crc: 0xff9b60df
found (5) 'cf_16767.bin' crc: 0xc9f84e8e
found (6) 'cg_16767.bin' crc: 0x190ba9f4
ini dictates dual CB for this model

ini: label [flashfs] found
found (1) 'aac.xexp' crc: 0x659fd168
found (2) 'bootanim.xex' crc: 0xe3020d13
found (3) 'createprofile.xex' crc: 0xc71103fb
found (4) 'dash.xex' crc: 0x8cc5494f
found (5) 'deviceselector.xex' crc: 0x2b41fbcf
found (6) 'gamerprofile.xex' crc: 0xb70602cb
found (7) 'hud.xex' crc: 0x6f7148ae
found (8) 'huduiskin.xex' crc: 0x41e59867
found (9) 'mfgbootlauncher.xex' crc: 0x76e4e482
found (10) 'minimediaplayer.xex' crc: 0x78809778
found (11) 'nomni.xexp' crc: 0x739f442d
found (12) 'nomnifwk.xexp' crc: 0xba272c59
found (13) 'nomnifwm.xexp' crc: 0xff74a794
found (14) 'SegoeXbox-Light.xtt' crc: 0xe0ee6049
found (15) 'signin.xex' crc: 0xfef59953
found (16) 'updater.xex' crc: 0x6b5eca30
found (17) 'vk.xex' crc: 0x2e87373b
found (18) 'xam.xex' crc: 0xaf3dd4cb
found (19) 'xenonclatin.xtt' crc: 0xd5d17ff5
found (20) 'xenonclatin.xttp' crc: 0x7a507ad1
found (21) 'xenonjklatin.xtt' crc: 0xdde4a14c
found (22) 'xenonjklatin.xttp' crc: 0xe2adddfb
found (23) 'ximecore.xex' crc: 0x3e99ce47
found (24) 'ximedic.xex' crc: 0x1d992bfb
found (25) 'ximedic.xexp' crc: 0xadc814c2
found (26) '..\launch.xex' crc: 0x00000000
found (27) '..\lhelper.xex' crc: 0x00000000

ini: label [security] found
found (1) 'crl.bin' crc: 0x00000000
found (2) 'dae.bin' crc: 0x00000000
found (3) 'extended.bin' crc: 0x00000000
found (4) 'fcrt.bin' crc: 0x00000000
found (5) 'secdata.bin' crc: 0x00000000
------ ini parsing completed ------

output name overridden to: C:\jrunnerwinbond\xxxxxxx34708\updflash.bin

1BL RSA pub key file is not available, signature checks will not be performed
PIRS RSA pub key file is not available, signature checks will not be performed
MASTER RSA pub key file is not available, signature checks will not be performed

------ Checking data\nanddump.bin ------
data\nanddump.bin file size: 0x3000000
nanddump header checks passed OK!
Loading NAND dump (0x3000000 bytes)...done!
Detecting NAND controller type from dump data...
NAND dump is from a mmc machine
NAND dump uses big block controller
decrypting KeyVault at address 0x4000 of size 0x4000
keyvault decrypted OK, will use if no kv.bin is provided
decrypting SMC at address 0x800 of size 0x3800
SMC decrypted OK, will use if no external smc.bin is provided
seeking smc config in dump...found at offset 0x2ffc000! Using if no smc config is provided.
CF slot 0 decrypted ok LDV 0x01 Pairing: 0xa9a25d
setting LDV from image to 1
setting pairing data from image to 0xa9a25d
pairing set to: a9 a2 5d
attempting to find valid anchor block
anchor block v 33 at 0x2fe8000 is valid
anchor block v 32 at 0x2fec000 is valid
anchor block v 33 at 0x2fe8000 is selected
MobileB.dat found at sector 0x37b (offset 0xdec000), size 2048 (0x800) bytes
Statistics.settings found at offset 0x2ff8000, size 4096 (0x1000) bytes
Manufacturing.data found at offset 0x2ff4000, size 4096 (0x1000) bytes
seeking security files...
crl.bin found in sector 0x389 size 0xa00...verified! Will use if external file not found.
dae.bin found in sector 0x386 size 0x7090...verified! Will use if external file not found.
extended.bin found in sector 0x37a size 0x4000...verified! Will use if external file not found.
fcrt.bin found in sector 0x38b size 0x4000...pub key to verify signature is not available, skipping!
verified! Will use if external file not found.
secdata.bin found in sector 0x38f size 0x400...verified! Will use if external file not found.
done!
Writing initial header to flash image

------ loading system update container ------
16767\su20076000_00000000 found, loading...done!
Read 0xb34000 bytes to memory
checking integrity...
header seems valid, version 2.0.16767.0
header hash is OK, checking content hashes...
content hashes seem OK, everything looks good!
extracted SUPD\xboxupd.bin (0x7a010 bytes)
decrypting SUPD\xboxupd.bin\CF_16767.bin (0x4560 bytes)...done!
decrypting SUPD\xboxupd.bin\CG_16767.bin (0x75aaa bytes)...done!

------ Loading bootloaders and required security files ------
reading data\smc.bin failed, using smc.bin from nand dump
reset smc load address to 0x800 size 0x3800
reading data\kv.bin failed, using kv.bin from nand dump
reading .\common\cba_9188_mfg.bin (0x1ac0 bytes)
loaded cba_9188_mfg.bin, could not check signature rsa key not present!
reading 16767\cbb_13182.bin (0x9080 bytes)
reading .\common\cd_12905.bin (0x5090 bytes)
reading .\common\ce_1888.bin (0x5606a b pad 0x56070 b)
reading data\xell-gggggg.bin (0x40000 bytes)
extracted SUPD\xboxupd.bin\CF_16767.bin (0x4560 bytes)
extracted SUPD\xboxupd.bin\CG_16767.bin (0x75aaa bytes)
reading 16767\bin\patches_g2corona.bin (0x8cc bytes)
reading data\smc_config.bin failed, using smc_config.bin from nand dump
-------------------
checking smc_config
-------------------
extracting config
------------------
SMC config info:
------------------
Target temps: Cpu: 82øC Gpu: 78øC Edram: 76øC
Max temps : Cpu: 89øC Gpu: 82øC Edram: 82øC
Cpu Fan : (auto)
Gpu Fan : (auto)
MAC Address : 28:18:78:17:16:58
AVRegion : 0x00000300 (PAL50)
GameRegion : 0x02fe (PAL/EU)
DVDRegion : 2
resetKey : RALX
---------------------
Checking for smc config data patches
smc config was not patched
---------------------
could not check signature of cba_9188_mfg.bin, 1BL RSA key not present!
done!
patch slot offset reset to: 0xb0000

------ Patching BLs and modifying patches ------
Patching BLs...Done!

------ Patching boot reasons and options into flash header ------
Patching header for xell power reason

------ Encrypting and finalizing bootloaders ------
encoding smc.bin size 0x3800
SMC checksum: ba42ab9f
known clean SMC found, type: Corona v6.2(2.05)
patching SMC reset limit at offset: 0x13b4
SMC reset limit patched successfully!
encoding kv.bin size 0x4000
decrypted keyvault has been set for reference
Master RSA pub not available, not checking hash
encoding cba_9188_mfg.bin size 0x1ac0
encoding cbb_13182.bin size 0x9080
CB 13182 seq 0x0304000e type: 0x03 cseq: 0x04 allow: 0x000e
expected fuses:
fuseset 00: C0FFFFFFFFFFFFFF
fuseset 01: 0F0F0F0F0F0FF0F0
fuseset 02: 000F000000000000 (sequence)
fuseset 02: 0F00000000000000 (allow cseq 2)
fuseset 02: 00F0000000000000 (allow cseq 3)
fuseset 02: 000F000000000000 (allow cseq 4)
**dual CB flag detected!**
** CBB crypto method set to work with mfg CBA!**
encoding cd_12905.bin size 0x5400
encoding ce_1888.bin size 0x56070
encoding xell-gggggg.bin size 0x40000
encoding cf_16767.bin size 0x4560
encoding cg_16767.bin size 0x75ab0
encoding patches_g2corona.bin size 0x4f0
done!

------ Adding bootloaders to flash image ------
adding smc.bin at raw offset 0x00000800 len 0x3800 (end 0x4000)
adding kv.bin at raw offset 0x00004000 len 0x4000 (end 0x8000)
adding cba_9188_mfg.bin at raw offset 0x00008000 len 0x1ac0 (end 0x9ac0)
adding cbb_13182.bin at raw offset 0x00009ac0 len 0x9080 (end 0x12b40)
adding cd_12905.bin at raw offset 0x00012b40 len 0x5400 (end 0x17f40)
adding ce_1888.bin at raw offset 0x00017f40 len 0x56070 (end 0x6dfb0)
adding xell-gggggg.bin at raw offset 0x00070000 len 0x40000 (end 0xb0000)
adding cf_16767.bin at raw offset 0x000b0000 len 0x4560 (end 0xb4560)
adding cg_16767.bin at raw offset 0x000b4560 len 0x75ab0 (end 0xc0000, rest in fs)
adding patches_g2corona.bin at raw offset 0x000c0010 len 0x4f0 (end 0xc0500)
Fixing up FS table...done!
Writing zeropair CG patch slot overflow data to sysupdate.xexp1
at raw offset 0xd0000 len 0x0006a010 (end: 0x0013a010)...done!

------ adding 27 firmware files ------
extracted SUPD\aac.xexp (0x14000 bytes) (crc32: 0x659fd168 ini: 0x659fd168)
adding as aac.xexp1 at raw offset 0x13a010 len 0x00014000 (end 0x0014e010)
extracted SUPD\bootanim.xex (0x61000 bytes) (crc32: 0xe3020d13 ini: 0xe3020d13)
adding as bootanim.xex at raw offset 0x150000 len 0x00061000 (end 0x001b1000)
extracted SUPD\createprofile.xex (0xc000 bytes) (crc32: 0xc71103fb ini: 0xc71103fb)
adding as createprofile.xex at raw offset 0x1b1000 len 0x0000c000 (end 0x001bd000)
extracted SUPD\dash.xex (0x597000 bytes) (crc32: 0x8cc5494f ini: 0x8cc5494f)
adding as dash.xex at raw offset 0x1c0000 len 0x00597000 (end 0x00757000)
extracted SUPD\deviceselector.xex (0xa000 bytes) (crc32: 0x2b41fbcf ini: 0x2b41fbcf)
adding as deviceselector.xex at raw offset 0x757000 len 0x0000a000 (end 0x00761000)
extracted SUPD\gamerprofile.xex (0x1b000 bytes) (crc32: 0xb70602cb ini: 0xb70602cb)
adding as gamerprofile.xex at raw offset 0x762000 len 0x0001b000 (end 0x0077d000)
extracted SUPD\hud.xex (0x1d000 bytes) (crc32: 0x6f7148ae ini: 0x6f7148ae)
adding as hud.xex at raw offset 0x77f000 len 0x0001d000 (end 0x0079c000)
extracted SUPD\huduiskin.xex (0x14000 bytes) (crc32: 0x41e59867 ini: 0x41e59867)
adding as huduiskin.xex at raw offset 0x79d000 len 0x00014000 (end 0x007b1000)
extracted SUPD\mfgbootlauncher.xex (0x8000 bytes) (crc32: 0x76e4e482 ini: 0x76e4e482)
adding as mfgbootlauncher.xex at raw offset 0x7b4000 len 0x00008000 (end 0x007bc000)
extracted SUPD\minimediaplayer.xex (0xc000 bytes) (crc32: 0x78809778 ini: 0x78809778)
adding as minimediaplayer.xex at raw offset 0x7bc000 len 0x0000c000 (end 0x007c8000)
extracted SUPD\nomni.xexp (0xc800 bytes) (crc32: 0x739f442d ini: 0x739f442d)
adding as nomni.xexp1 at raw offset 0x7c8000 len 0x0000c800 (end 0x007d4800)
extracted SUPD\nomnifwk.xexp (0x2000 bytes) (crc32: 0xba272c59 ini: 0xba272c59)
adding as nomnifwk.xexp1 at raw offset 0x7d4800 len 0x00002000 (end 0x007d6800)
extracted SUPD\nomnifwm.xexp (0x5000 bytes) (crc32: 0xff74a794 ini: 0xff74a794)
adding as nomnifwm.xexp1 at raw offset 0x7da000 len 0x00005000 (end 0x007df000)
extracted SUPD\SegoeXbox-Light.xtt (0x6000 bytes) (crc32: 0xe0ee6049 ini: 0xe0ee6049)
adding as SegoeXbox-Light.xtt at raw offset 0x7e1000 len 0x00006000 (end 0x007e7000)
extracted SUPD\signin.xex (0x19000 bytes) (crc32: 0xfef59953 ini: 0xfef59953)
adding as signin.xex at raw offset 0x7ea000 len 0x00019000 (end 0x00803000)
extracted SUPD\updater.xex (0x7000 bytes) (crc32: 0x6b5eca30 ini: 0x6b5eca30)
adding as updater.xex at raw offset 0x805000 len 0x00007000 (end 0x0080c000)
extracted SUPD\vk.xex (0xb000 bytes) (crc32: 0x2e87373b ini: 0x2e87373b)
adding as vk.xex at raw offset 0x80f000 len 0x0000b000 (end 0x0081a000)
extracted SUPD\xam.xex (0x253000 bytes) (crc32: 0xaf3dd4cb ini: 0xaf3dd4cb)
adding as xam.xex at raw offset 0x81b000 len 0x00253000 (end 0x00a6e000)
extracted nanddump\xenonclatin.xtt (0x11b000 bytes) (crc32: 0xd5d17ff5 ini: 0xd5d17ff5)
adding as xenonclatin.xtt at raw offset 0xa6f000 len 0x0011b000 (end 0x00b8a000)
extracted SUPD\xenonclatin.xttp (0x18000 bytes) (crc32: 0x7a507ad1 ini: 0x7a507ad1)
adding as xenonclatin.xttp1 at raw offset 0xb8b000 len 0x00018000 (end 0x00ba3000)
extracted nanddump\xenonjklatin.xtt (0x1a8000 bytes) (crc32: 0xdde4a14c ini: 0xdde4a14c)
adding as xenonjklatin.xtt at raw offset 0xba4000 len 0x001a8000 (end 0x00d4c000)
extracted SUPD\xenonjklatin.xttp (0x7000 bytes) (crc32: 0xe2adddfb ini: 0xe2adddfb)
adding as xenonjklatin.xttp1 at raw offset 0xd4c000 len 0x00007000 (end 0x00d53000)
extracted SUPD\ximecore.xex (0x17000 bytes) (crc32: 0x3e99ce47 ini: 0x3e99ce47)
adding as ximecore.xex at raw offset 0xd53000 len 0x00017000 (end 0x00d6a000)
extracted nanddump\ximedic.xex (0x90000 bytes) (crc32: 0x1d992bfb ini: 0x1d992bfb)
adding as ximedic.xex at raw offset 0xd6b000 len 0x00090000 (end 0x00dfb000)
extracted SUPD\ximedic.xexp (0x2800 bytes) (crc32: 0xadc814c2 ini: 0xadc814c2)
adding as ximedic.xexp1 at raw offset 0xdfc000 len 0x00002800 (end 0x00dfe800)
reading 16767\..\launch.xex (0xd000 bytes)
adding as launch.xex at raw offset 0xdfe800 len 0x0000d000 (end 0x00e0b800)
reading 16767\..\lhelper.xex (0x6000 bytes)
adding as lhelper.xex at raw offset 0xe0d000 len 0x00006000 (end 0x00e13000)

------ adding 5 security files ------
<- Processing crl.bin ->
reading data\crl.bin (0xa00 bytes)
crl appears crypted, attempting to decrypt with CPU key...failed! Trying alternate key...success!
adding as crl.bin at raw offset 0xe18000 len 0x00000a00 (end 0x00e18a00)

<- Processing dae.bin ->
reading data\dae.bin (0xad30 bytes)
dae appears encrypted, attempting to decrypt with CPU key...failed! Attempting to decrypt with alternate key...
success!
adding as dae.bin at raw offset 0xe1c000 len 0x0000ad30 (end 0x00e26d30)

<- Processing extended.bin ->
reading data\extended.bin (0x4000 bytes)
adding as extended.bin at raw offset 0xe28000 len 0x00004000 (end 0x00e2c000)

<- Processing fcrt.bin ->
could not read fcrt.bin, using data from previous parse...
adding as fcrt.bin at raw offset 0xe2c000 len 0x00004000 (end 0x00e30000)

<- Processing secdata.bin ->
reading data\secdata.bin (0x400 bytes)
adding as secdata.bin at raw offset 0xe30000 len 0x00000400 (end 0x00e30400)

------ checking for Mobile*.dat ------
MobileB.dat found, adding from previous parse
adding MobileB.dat as type 0x31 at raw offset 0xe34000 len 0x800 (end 0xe34800)
Statistics.settings found, adding from previous parse
adding Statistics.settings at raw offset 0x2ff8000 len 0x1000 (end 0x2ff9000)
Manufacturing.data found, adding from previous parse
adding Manufacturing.data at raw offset 0x2ff4000 len 0x1000 (end 0x2ff5000)

------ adding smc_config.bin ------
adding smc config to offset 0x02ffc000, len 0x400

------ finalizing image ------
Fixing up empty FS block entries...done!
Writing FS table to image offset 0xe38000 len 0x4000 (end 0xe3c000)...done!
copying anchor block 1 to offset 0x2fe8000
copying anchor block 2 to offset 0x2fec000

------ writing image to disk ------
writing file 'C:\jrunnerwinbond\042029434708\updflash.bin' to disk...done!
---------------------------------------------------------------
C:\jrunnerwinbond\xxxxxxxxx\updflash.bin image built, info:
---------------------------------------------------------------
Kernel : 2.0.16767.0
Console : Corona
NAND size : 48MiB MMC (system only)
Build : Glitch (v2)
Xell : power on console with console eject button
Serial : xxxxxxxxxxxx
ConsoleId : xxxxxxxxxxxx
MoboSerial: 9087672114463468
Mfg Date : 11/19/2013
CPU Key : xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
1BL Key : DD88AD0C9ED669E7B56794FB68563EFA
DVD Key : 670EFxxxxxxxxxxxxxxxxxx8984E5E65
CF LDV : 1
KV type : type2 (hashed - unchecked, master key not available)
---------------------------------------------------------------
xeBuild Finished. Have a nice day.
---------------------------------------------------------------



Wenn ich das erstellte Image haben dann haben ich folgende Werte!

Spoiler Spoiler


CB_A - 9188
CB_B - 13182
CD - 12905
CE - 1888
CF & CG - 16767
LDV - 1

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Freitag, 3. Oktober 2014, 00:38

Ok, bei den WB2K Konsolen, die mit dem CBA Wert 9188 nach Imageerstellung nicht laufen, solltest du mal den CBA Wert 13121 versuchen. Achte auch drauf, dass der CBB 13182 ist.
Ersetz deine Daten mit folgendem im Anhang eingefügtem Paket und erstell dein Image neu, sodass der CB_A 13121 ist.

MfG
»Shambhala81« hat folgende Datei angehängt:
  • WB2K.rar (16,07 kB - 93 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Mai 2021, 19:09)
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


mabuse

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 13. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 7. Oktober 2014, 11:16

So ich habe den Inhalt von oben in ...\xeBuild\167xx kopiert und mehrere Images erstellt und geflasht!
Sie glitcht 10 mal und dann dreht der Lüfter 2 Sekunden hoch und endet dann im RDOD und schatet dann ganz ab...
Das mit jeden erstelten Image

Wenn ich es auf die alte Methode mache dann glitcht diese tage lang aber Bootet nicht!

Shambhala81

Usermitstamm

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 1 373

Registriert am: 13. Juni 2010

Wohnort: Düsseldorf

Xbox360: XBOX360 Slim GOW3 Edition RGH Dual NAND, 4 Controller, 640GB interne HDD etc. blabla :)

Laufwerk: LiteOn 1071

Firmware: Stock zwecks Dual Nand

Rebooter/RGH: Glitch Image *Immer Aktuell* nenne ich das Ganze mal :D

Danksagungen: 827

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Dienstag, 7. Oktober 2014, 15:43

Wenn du magst, schick mir deinen Dump+key per PN, dann bastel ich dir ein Image, um wenigstens diesen Fehler auszuschliessen.

MfG

Ps.: Richter77 meinte mal was von SDA (Pin9) und SCL (Pin10) auf 50cm zu verlängern. Evtl. würde das helfen, damit der RDOD nicht wieder erscheint?

Pss.: Den roten x360run hast du auch angepasst? Also M0, M1, M2 UNEGBRÜCKT und W0, W1 und W2 GEBRÜCKT. Achte auch drauf, dass du W und M nicht verwechselt, da die Beschriftung so lala ist.
Signatur von »Shambhala81«
Bewertungen als Umbauer
Bewertungen als Verkäufer


mabuse

Wenigposter

Beiträge: 14

Registriert am: 13. Dezember 2008

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Donnerstag, 9. Oktober 2014, 10:35

Pss.: Den roten x360run hast du auch angepasst? Also M0, M1, M2 UNEGBRÜCKT und W0, W1 und W2 GEBRÜCKT. Achte auch drauf, dass du W und M nicht verwechselt, da die Beschriftung so lala ist.
Guten Morgen!
so ich dachte das ich den 360run garnicht anpassen muss da ich den Key ja auch ohne änderungen bekommen habe!
Jetzt haben ich den 360run nach deinen Anweisungen optimiert und siehe da, immer nach 10 sekunden Bootet das gute Stück...

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: Shambhala81 :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ich danke für die Lösung meins Problem, oder besser gesagt der Hilfe meiner Unwissenheit

Alex23

Wenigposter

Beiträge: 53

Registriert am: 4. August 2011

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 24

Dienstag, 20. Februar 2018, 18:35

Aktuelles Image (17511) für Konsole mit Corona v5 16MB Mainboard (Winbond RAMs) bauen

Hallo,

ich habe zum 1. Mal eine XBox 360 Slim E 250 GB Konsole mit Corona v5 16MB Mainboard (Winbond RAMs) in den Händen, die ich ebenfalls gern mit einem X360Run 1.0 ausstatten möchte.
Das Nand-Auslesen/Vergleichen und Erstellen/Schreiben der ECC-Datei mit J-Runner verlief problemlos.
Allerdings hatte ich seltsamerweise zunächst keine Chance, an den CPUKey zu kommen.

Erst als ich die ECC-Datei vom "J-Runner_WB2K_patch" draufgeschrieben hatte, erhielt ich endlich den CPUKey und konnte mit J-Runner den aktuellen Nandflash (17511) erstellen/schreiben!
Leider war das nur ein Teilerfolg, denn die Konsole bootete mit blinkender LED nur vor sich hin, aber fuhr einfach nicht hoch.
Nach weiterer Recherche fand ich dann das "xeBuild_WB_patch", dessen kompletten Inhalt in den J-Runner kopierte und die vorhandenen Dateien überschrieb.
Die Konsole fährt nun nach dem Erstellen/Schreiben des Nandflashs (16747) endlich hoch und funktioniert tadellos!

Jetzt bin ich zwar wieder einen Schritt weiter, aber wie und womit baue ich denn nun ein aktuelles Image (17511), dass dann auch funktioniert?
Kann mir da evtl. mal irgend jemand weiterhelfen?

Gruß + Danke im Voraus,

Alex23

we3dm4n

Elektronikseelsorger

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 800

Registriert am: 12. Juli 2010

Wohnort: Deutschland

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim (Releasebox)

Laufwerk: LiteOn 0272

Danksagungen: 3599

  • Nachricht senden

(permalink) 25

Mittwoch, 21. Februar 2018, 04:10

Im J-Runner entsprechend die Häckchen setzen für den WB2K Patch ... ist auf der rechten Seite auszuwählen. Ein Überschreiben der 17511 Dateien mit der veralteten war unnötig.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alex23 (22.02.2018)

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!