Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 284

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

(permalink) 51

Samstag, 19. Juni 2010, 17:50

Box: freeboot test konsole XD
Board: xenon
Spiel: alan wake
Spieldauer: ca. 2std
Raumtemperatur: ~24°C (geschätzt)
Temperaturen IDLE: (vor dem Spielen)
- CPU: ~42°C
- GPU: ~44°C
- EDRAM: ~39°C
- MB: ~38°C
Temperaturen LAST: (nach dem Spielen)
- CPU: ~58°C
- GPU: ~56°C
- EDRAM: ~42°C
- MB: ~39°C
Sonstiges: x clamp fix und 8 volt lüfter 2x jasper cpu kühler

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 52

Samstag, 19. Juni 2010, 18:54

Bei einer Raumtemperatur von 14°C will man doch nicht spielen :)

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6461

  • Nachricht senden

(permalink) 53

Samstag, 19. Juni 2010, 20:30

Wollt grad sagen, da kannst du direkt mal überlegen im Sommer wieder die Heizung anzustellen :D Ich denke 20°C wäre realistischer, oder ?

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 54

Samstag, 19. Juni 2010, 21:12

Bei mir sind 16 - 17°C Wohlfühltemperatur, nur wenn meine Freundin mich besucht hab ichs wärmer in der Hütte

xfx9500

Profi

Beiträge: 2 284

Registriert am: 10. März 2010

Wohnort: ? X)

Xbox One: Forza Bundel

Xbox360: Star Wars Dual Nand

Laufwerk: LTU Liteon

Firmware: LT 3.0

Rebooter/RGH: freeboot-stock

LiNK User: ne macht kein spaß

Ich spiele z.Zt.: alles mögliche

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

(permalink) 55

Samstag, 19. Juni 2010, 21:17

natürlich 24°C und nicht 14°C mein fehler "g"

mfg

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1983

  • Nachricht senden

(permalink) 56

Samstag, 19. Juni 2010, 21:18

Zitat

Original von Scav
Bei mir sind 16 - 17°C Wohlfühltemperatur, nur wenn meine Freundin mich besucht hab ichs wärmer in der Hütte


so ist das bei uns draußen, bei mir drin sind es rund 70f.

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 57

Mittwoch, 23. Juni 2010, 12:13

XBox 360 Core (Ebay RROD 0102 selbst gefixt)
Box: JTAG Zephyr 203 Watt HDMI
Board: Zephyr

Raumtemperatur: 19°C
Temperaturen IDLE: (vor dem Spielen)
- CPU: ~60°C
- GPU: ~48°C
- EDRAM: ~42°C
- MB: ~35°C

Sonstiges:

X-Clamp 8x Federring 8x Unterlegscheibe, 8x Polyamid 8x Schraube

X-Clamps an CPU und GPU ausgetauscht, NoName Wärmeleitpaste

40mm Lüfter auf GPU Heatpipe (12V)
70mm Lüfter vor CPU Heatpipe (ähnlich Hoax Konstruktion) auf 5V
Standardlüfter auf AutoSpeed

Mache mir Sorgen um die CPU =(
Hatte erst ohne alles <78° im Idle
Habe dann mit nem Falcon Alu Kühlkörper 72° im Idle
Habe jetzt nun wieder den Alten drauf, aber halt direkt nen Lüfter davor gesetzt, mit dem Falcon Kühlblock hätte das nicht mehr gepasst...

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 58

Mittwoch, 23. Juni 2010, 12:14

XBox 360 Premium (Ebay RROD 0102 selbst gefixt)
Box: JTAG Zephyr 203 Watt HDMI
Board: Zephyr

Raumtemperatur: 19°C
Temperaturen IDLE: (vor dem Spielen)
- CPU: ~60°C
- GPU: ~48°C
- EDRAM: ~42°C
- MB: ~35°C

Sonstiges:

X-Clamp 8x Federring 8x Unterlegscheibe, 8x Polyamid 8x Schraube

X-Clamps an CPU und GPU ausgetauscht, NoName Wärmeleitpaste

40mm Lüfter auf GPU Heatpipe (12V)
70mm Lüfter vor CPU Heatpipe (ähnlich Hoax Konstruktion) auf 5V
Standardlüfter auf AutoSpeed

Mache mir Sorgen um die CPU =(
Hatte erst ohne alles <78° im Idle
Habe dann mit nem Falcon Alu Kühlkörper 72° im Idle
Habe jetzt nun wieder den Alten drauf, aber halt direkt nen Lüfter davor gesetzt, mit dem Falcon Kühlblock hätte das nicht mehr gepasst...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scav« (23. Juni 2010, 12:14)


Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6461

  • Nachricht senden

(permalink) 59

Mittwoch, 23. Juni 2010, 12:32

tausch die Wärmeleitpaste und kauf dir gute Paste! Das bewirkt Wunder, selbst getestet :) Außerdem solltest du den CPU Lüfter auf 12V laufen lassen. Ich habe mir dazu einen 60mm breiten und 10mm dicken mit 12V gekauft. Dadurch konnte ich die CPU Wärme drastisch drosseln!

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 60

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:43

Hab das mal getestet und mir ArcticSilver von nem Kumpel geborgt. 2°C weniger

auf 12V ist die Lautstärke aber nicht zum aushalten. auf 5V hört man es im Vergleich zu den Standard Lüftern nicht. auf 12V bin ich bei 51°C

habs jetzt wieder auf 5V gelötet.

Ist denn 70°C im Idle normal bei Xenon/Zephyr Boards? Also jetzt mit StandardSetup?

matzefrese

Fortgeschrittener

Beiträge: 596

Registriert am: 23. März 2009

Wohnort: E-town

Xbox360: Jasper Jtag

Laufwerk: keins

Firmware: --

Rebooter/RGH: FB mit kinect dash

LiNK User: matzefreaky

Ich spiele z.Zt.: nur shooter

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 61

Mittwoch, 23. Juni 2010, 16:11

Zitat

Original von Scav
Hab das mal getestet und mir ArcticSilver von nem Kumpel geborgt. 2°C weniger

auf 12V ist die Lautstärke aber nicht zum aushalten. auf 5V hört man es im Vergleich zu den Standard Lüftern nicht. auf 12V bin ich bei 51°C

habs jetzt wieder auf 5V gelötet.

Ist denn 70°C im Idle normal bei Xenon/Zephyr Boards? Also jetzt mit StandardSetup?

Da es ein Zephyr board ist nehme ich an das deine xbox noch den alten CPU Kühler hat.

Also leg die box hin. Die Heatpipe kann nur performance bringen wenn die xbox liegt.

Das selbe gilt für den Heatpipe gpu Kühler. Wenn die box liegt funktioniert die Heatpipe besser.


mfG

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 62

Mittwoch, 23. Juni 2010, 17:41

Du wiederholst dich ^^

Das Case ist immernoch offen, wenn ich nicht will das mir das Laufwerk schwungvoll rausfällt, dann muss es liegen ^^

Wobei meine Boxen bisher immer lagen. Hatte noch nie ne XBox stehen.

Scheinbar scheinst du meine Posts nicht zu lesen, ich hatte Testweise auch den AluKühlkörper drauf. Allerdings war ich mit den Temperaturen auch nicht zufrieden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Scav« (23. Juni 2010, 17:42)


matzefrese

Fortgeschrittener

Beiträge: 596

Registriert am: 23. März 2009

Wohnort: E-town

Xbox360: Jasper Jtag

Laufwerk: keins

Firmware: --

Rebooter/RGH: FB mit kinect dash

LiNK User: matzefreaky

Ich spiele z.Zt.: nur shooter

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

(permalink) 63

Mittwoch, 23. Juni 2010, 22:34

Zitat

Original von Scav
Du wiederholst dich ^^

Das Case ist immernoch offen, wenn ich nicht will das mir das Laufwerk schwungvoll rausfällt, dann muss es liegen ^^

Wobei meine Boxen bisher immer lagen. Hatte noch nie ne XBox stehen.

Scheinbar scheinst du meine Posts nicht zu lesen, ich hatte Testweise auch den AluKühlkörper drauf. Allerdings war ich mit den Temperaturen auch nicht zufrieden.


sry scav. Fehler passieren, auch mir ...

Screamo

Meister Flasher/VideoMan/Umbauer

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 2 706

Registriert am: 7. März 2009

Xbox One: Day One

Xbox360: Keine mehr!

Firmware: Original

Rebooter/RGH: Keinen

LiNK User: 360Screamo

Ich spiele z.Zt.: Sniper Elite III

Danksagungen: 1983

  • Nachricht senden

(permalink) 64

Freitag, 25. Juni 2010, 16:25

Box: JTAG Konsole X)
Board: Xenon
Spiel: Ohne Spiel
Leerlauf: 30min
Raumtemperatur: ~24°C
Temperaturen IDLE: Leerlauf
- CPU: ~76°C
- GPU: ~68°C
- EDRAM: ~70°C
- MB: ~42°C


Konsole hatte mal ein ROD 0102, GPU Hot AIR, WP getauscht auf Artic Silver 5,
Fan Modus auf Auto, Standart X-Clamps

Hab das Laufwerk ausgebaut und einen leisen 5V Lüfter auf die GPU gesetz und siehe dar im gleichen TEST 20C° Kühler die GPU und der RAM ist auch deutlich Kühler.

Leerlauf: 30min
Raumtemperatur: ~24°C
Temperaturen IDLE: Leerlauf
- CPU: ~76°C
- GPU: ~48°C
- EDRAM: ~53°C
- MB: ~41°C
»Screamo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1345.jpg
  • IMG_1343.jpg
  • IMG_1346.jpg
  • IMG_1347.jpg

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 608

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6461

  • Nachricht senden

(permalink) 65

Freitag, 25. Juni 2010, 16:38

Ich habs grad meine ekel Box auch nochmal aus dem Schrank geholt weil ich sie heute Abend brauche...

Box: Ekelbox
Board: Xenon
Spiel: nur XeXMenu
Leerlauf: 20 min
Raumtemperatur: ~23°C
Temperaturen IDLE: Leerlauf
- CPU: ~55°C
- GPU: ~41,5°C
- EDRAM: ~41,7°C
- MB: ~31°C

Wie gesagt die Box mit 12V 80mm/20mm @ GPU, 60mm/10mm @ CPU, Lüftungsgitter oben (bzw. Sanitärdeckel^^) und kein Laufwerk.

Spud Bencer

unregistriert

(permalink) 66

Freitag, 25. Juni 2010, 17:01

Wieso ist das so eine Ekelbox :) Fand das jetzt gar nicht sooo schlecht vom Aussehen, scheint ja sehr effektiv zu sein und das mit wenig Aufwand und wenig Geld.

Scav

Stammuser

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 691

Registriert am: 15. Mai 2009

Wohnort: Halle

Xbox360: JTAG Jasper / JTAG Xenon / PS3 40GB @ 320GB

Laufwerk: BenQ / Sammy

Firmware: iXtreme LT+ 3.0

Rebooter/RGH: Freeboot 16537 / Rogero 4.46

LiNK User: Scav

Danksagungen: 182

  • Nachricht senden

(permalink) 67

Freitag, 3. September 2010, 22:45

Modell: Arcade
Board: Jasper mit Heatpipe GPU Kühler
Mods: Nichts
X-Clamp: Standard OEM nichts verändert
Lüfter: Delta
Laufwerk eingebaut

Werte nach 2h Mafia 2:

CPU: 47°C
GPU: 58°C
RAM: 58°C
MB: 30°C

ein beachtlicher Sprung im Vergleich zu meiner "alten" Falcon Box

sleepy

La Vida Loca

Beiträge: 282

Registriert am: 31. Oktober 2008

Xbox360: Xbox 360 Pro

LiNK User: sl33py_0x15

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 68

Sonntag, 10. Oktober 2010, 03:26

Modell: Jasper
Board: /
Mods: andere Kühlkörper
X-clamp: standard
Lüfter: 2 Noiseblocker
Laufwerk: nicht eingebaut

gespielte Zeit: k.A.



Ich finde die Temperaruren super und eine Wakü ist mir zu teuer.

sleepy
Signatur von »sleepy« "Unix is simple and coherent, but it takes a genius – or at any rate
a programmer – to understand and appreciate the simplicity."

Dennis Ritchie

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »sleepy« (10. Oktober 2010, 03:34)


gip

Wenigposter

Beiträge: 5

Registriert am: 22. August 2010

  • Nachricht senden

(permalink) 69

Sonntag, 10. Oktober 2010, 17:44

Box: JTAG Konsole
Board: Falcon
Spiel: CoD MW2
Spieldauer: ca. 30min
Raumtemperatur: 18,5°C
Temperaturen IDLE: (vor dem Spielen)
- CPU: ~45°C
- GPU: ~39°C
- EDRAM: ~36°C
- MB: ~28°C
Temperaturen LAST: (nach dem Spielen)
- CPU: ~48°C
- GPU: ~44°C
- EDRAM: ~40°C
- MB: ~30°C
Sonstiges: Standart Lüfter, Fan Modus auf Auto, Standard X-Clamps,
Wärmeleitpaste Noctua NT-H1, CPU Kühler von ner XENON und als GPU Kühler den Falcon CPU-Kühler verbaut. Der Luftkanal ist angepaßt worden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »gip« (10. Oktober 2010, 20:02)


sleepy

La Vida Loca

Beiträge: 282

Registriert am: 31. Oktober 2008

Xbox360: Xbox 360 Pro

LiNK User: sl33py_0x15

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 70

Dienstag, 12. Oktober 2010, 07:07

Ich habe die Temperaturen nochmals senken können.

Die Settings sind fast die selben, dass einzige was ich verändert habe ist, ich habe noch einen Lüfter vor den bereits vorhanden Lüfter des Cpu Kühlers geklemmt.



sleepy
Signatur von »sleepy« "Unix is simple and coherent, but it takes a genius – or at any rate
a programmer – to understand and appreciate the simplicity."

Dennis Ritchie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sleepy« (12. Oktober 2010, 07:08)


MarioHB

Wenigposter

Beiträge: 43

Registriert am: 15. Mai 2010

Wohnort: Bremen

Xbox360: 2x slim 250 GB

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

(permalink) 71

Dienstag, 12. Oktober 2010, 15:23

Zitat

Original von sleepy
Ich habe die Temperaturen nochmals senken können.

Die Settings sind fast die selben, dass einzige was ich verändert habe ist, ich habe noch einen Lüfter vor den bereits vorhanden Lüfter des Cpu Kühlers geklemmt.



sleepy


Magst du mal ein Foto von deiner Variante zeigen.
Danke

sleepy

La Vida Loca

Beiträge: 282

Registriert am: 31. Oktober 2008

Xbox360: Xbox 360 Pro

LiNK User: sl33py_0x15

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 72

Dienstag, 12. Oktober 2010, 21:49

Gerne.

Die Kühlung ist keine alltägliche, ich probiere eher wie ich die Xbox noch Kühler bekomme ohne eine Wakü einzubauen.

Leider Suche ich auch noch ein Gehäuse, damit ich die Xbox auch endlich sogut zu machen kann, wie es diese Kühler zu lassen.

sleepy
»sleepy« hat folgendes Bild angehängt:
  • P1020947.jpg
Signatur von »sleepy« "Unix is simple and coherent, but it takes a genius – or at any rate
a programmer – to understand and appreciate the simplicity."

Dennis Ritchie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sleepy« (12. Oktober 2010, 21:49)


Beiträge: 123

Registriert am: 3. April 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 73

Dienstag, 12. Oktober 2010, 22:02

Box: JTAG Konsole
Board: Jasper in Lian Li XB-01
Raumtemperatur: 26°C
Temperaturen IDLE: (vor dem Spielen)
- CPU: 32,1°C
- GPU: 32,7°C
- EDRAM: 32,3°C
- MB: 30,2°C
Temperaturen LAST: (nach dem Spielen)
bei allen ca. 3°C mehr ist dann so um die 35,5°C bei 5 Std dauerzocken von Battlefield Bad Company 2
Sonstiges: Umbau genau so wie auf silentxbox.com, Fan Modus auf 80% per Speedpatch (kaum hörbar),
Wärmeleitpaste Arctic Cooling MX2,

Habe mir die selben lüfter wie sleepy bestellt, baue dann nochmal um und gucke welche Temps besser sind, der hat ja schon ziemlich niedrige Temps!!!!

werde euch weiter auf dem laufenden halten. Oder sind die Werte nicht OK ???

sleepy

La Vida Loca

Beiträge: 282

Registriert am: 31. Oktober 2008

Xbox360: Xbox 360 Pro

LiNK User: sl33py_0x15

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

(permalink) 74

Dienstag, 12. Oktober 2010, 22:20

Die Werte sind super, allerdings musst du auf jede Last Temp, dir im Kopf noch min. 10°C dazu rechnen ( weil im Spiel ist Gpu und Cpu und Ram heiißer ) dann hast du ungefähr die Richtigen Temps.

Wenn du einen Pc hast, kannst du ja mal mit Rivatuner den Temp Verlauf während des spielens dir anzeigen lassen, da sieht man das ganz gut. Leider gibt es diese Möglichkeit nicht bei der Xbox.


Meine Temps während des Spielens wären dann in etwa so:

45°C Cpu
40°C Gpu
38°C Ram

vielleicht sogar noch höher.

Achso und @tb_filedealer,

das hier ist kein Genital Vergleich für mich, ich zeige lediglich die Möglichkeiten auf, ohne ein teures Gehäuse oder gar einer Wasserkühling gute Temperaturen zu erhalten.

sleepy
Signatur von »sleepy« "Unix is simple and coherent, but it takes a genius – or at any rate
a programmer – to understand and appreciate the simplicity."

Dennis Ritchie

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sleepy« (12. Oktober 2010, 22:30)


Beiträge: 123

Registriert am: 3. April 2010

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

(permalink) 75

Dienstag, 12. Oktober 2010, 22:58

@ sleepy

so war das auch nicht gemeint, ich versuche das selbe wie du die xbox so kühl zu bekommen wie möglich ohne WaKü und dabei soll sie ja auch schön leise sein. da ich eine JTAG habe und die Games von Platte aus zocken kann ist schonmal nicht das laute Laufwerk im weg.

Aber jetzt nochmal zu deiner Kühllösung werde sie ausprobieren und dann nochmal berichten ob die temps nochmal heruntergehen, habe ja beide Kühler da und nen bisschen basteln macht ja schließlich spaß! und wenn es dann noch ein paar Grad mehr herausholt warum denn nicht!!!

Verwendete Tags

360, jtag, kühlung, lüfter, xbox

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!