Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 7. November 2009, 11:19

xBox360 Ultimate, am Powerknopf leutet rechts unten die Iode ab und zu ROT?

Habe eine 360er Ultimate ist noch kein Jahr alt, ab und zu habe ich seit letzter Woche das Problem das ich beim einschalten der 360er, unten rechts am Powerknopf die eine Leuchtiode ROT aufleuchtet, wenn ich die Konsole dann wieder ausschalte ist es weg, kann aber auch passieren das ich die Konsole ein paarmal ausschalten muß damit der Fehler behoben ist, auch laufen die SK`s nicht immer.
Habe ein Laufwerk, Samsung, mit FW 1.51 drinne., weiß jemand was der Fehler sein könnte, muß dazu sagen bin kein Dauerzocker, wenn die Konsole seit letztem Jahr 150 Std. gelaufen ist is das schon viel.

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 7. November 2009, 11:23

Also erstmal sei gesagt, es gibt keine Xbox 360 Ultimate.

Zudem müsstest du bei diesen Fehler einen Text auf den Bildschirm sehen wo unten dann ein Fehlercode steht Exx (z.B E74). Was jener Fehlercode bedeutet kannst du ergooglen.

Falls es öfters auftrifft, Kiste ab zu MS und gut ist.
Signatur von »xXScaleoXx«

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Sonntag, 8. November 2009, 03:50

Asche auf mein Haupt ist eine Elite, hatte mich da vertan, Fehlercode ist "E65" !
Laut google ein Fehler der durch einen Fehlerhaften Laufwerksflash auftritt, Problem ist aber das Laufwerk lief ja nun 11 Monate, kommt mir irgendwie komisch vor das es jetzt was mit nem Flash zutun haben soll?
Habe in der Konsol einen "Blaster360" verbaut, müsste der ausgebaut werden bevor ich die Konsole einschicke?
Dann habe ich ja ein "Samsung MS28" Laufwerk in der Konsole, sollte ich versuchen neu zu flashen auf die 1.61 FW, oder würde ich das Laufwerk damit vielleicht dann komplett schrotten?

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Sonntag, 8. November 2009, 08:45

Zitat

Original von Hijacker2001
Asche auf mein Haupt ist eine Elite, hatte mich da vertan, Fehlercode ist "E65" !
Laut google ein Fehler der durch einen Fehlerhaften Laufwerksflash auftritt, Problem ist aber das Laufwerk lief ja nun 11 Monate, kommt mir irgendwie komisch vor das es jetzt was mit nem Flash zutun haben soll?
Habe in der Konsol einen "Blaster360" verbaut, müsste der ausgebaut werden bevor ich die Konsole einschicke?
Dann habe ich ja ein "Samsung MS28" Laufwerk in der Konsole, sollte ich versuchen neu zu flashen auf die 1.61 FW, oder würde ich das Laufwerk damit vielleicht dann komplett schrotten?


Natürlich musst du den Blaster360 ausbauen, sonst weiß Microsoft ja das die Konsole geöffnet wurde. Garantiesiegel sollte somit also auch intakt sein. ;)

Das neu flashen kannst du machen, vllt. bringt es was.
Signatur von »xXScaleoXx«

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Sonntag, 8. November 2009, 10:49

Tja befürchte das ich mir das Laufwerk der 360er zerschossen habe, habe versucht unter DOS zu flashen, Erase wurde erfolgreich ausgeführt, auch das schreiben auf "Bank1" und dann hat sich die xbox ausgeschaltet und das wars, habe sie zwar wieder eingeschaltet und ne halbe Stunde gewartet aber es tat sich nichts, "Writing Bank2" blieb stehen aber es tat sich nichts mehr.
Wenn ich den rechner jetzt starte wird das Laufwerk der xbox nicht mehr gefunden, was vorher der Fall war, ich denke mal wie schon erwähnt, das wars?
Habe die Box jetzt nochmal am TV angeschlossen, es kommt sofort "E65" als Fehlermeldung, auch bekomme ich die Laufwerksschublade nicht mehr geöffnet.
Oder kann man vielleicht doch noch irgendwas machen?

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Sonntag, 8. November 2009, 11:03

Zitat

Original von Hijacker2001
Tja befürchte das ich mir das Laufwerk der 360er zerschossen habe, habe versucht unter DOS zu flashen, Erase wurde erfolgreich ausgeführt, auch das schreiben auf "Bank1" und dann hat sich die xbox ausgeschaltet und das wars, habe sie zwar wieder eingeschaltet und ne halbe Stunde gewartet aber es tat sich nichts, "Writing Bank2" blieb stehen aber es tat sich nichts mehr.
Wenn ich den rechner jetzt starte wird das Laufwerk der xbox nicht mehr gefunden, was vorher der Fall war, ich denke mal wie schon erwähnt, das wars?
Habe die Box jetzt nochmal am TV angeschlossen, es kommt sofort "E65" als Fehlermeldung, auch bekomme ich die Laufwerksschublade nicht mehr geöffnet.
Oder kann man vielleicht doch noch irgendwas machen?


Du hast aber schon in die neue iXtreme 1.61 deinen Key eingefügt oder? Naja, ansich kann man nur noch SST auslöten und dann via Programmer flashen, wenn es denn klappt.
Signatur von »xXScaleoXx«

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Sonntag, 8. November 2009, 11:13

Den original Key hatte ich ausgelesen und in die 1.61 eingefügt und auch gespeichert, habe auch nochmal getest, in dem ich die 1.61 neu ingelesen hatte und da war der Key dann auch vorhanden.
Also mit irgendwlchen Sachen Löten, kann ich knicken, habe ich kein Händchen für, was für Möglichkeiten gibt es sonst noch, oder sonst nur noch einschicken?
Muß die Box eh noch zum Händler bringen damit der Blaster360 ausgebaut wird.

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Sonntag, 8. November 2009, 11:20

Zitat

Original von Hijacker2001
Den original Key hatte ich ausgelesen und in die 1.61 eingefügt und auch gespeichert, habe auch nochmal getest, in dem ich die 1.61 neu ingelesen hatte und da war der Key dann auch vorhanden.
Also mit irgendwlchen Sachen Löten, kann ich knicken, habe ich kein Händchen für, was für Möglichkeiten gibt es sonst noch, oder sonst nur noch einschicken?
Muß die Box eh noch zum Händler bringen damit der Blaster360 ausgebaut wird.

Nein.

Dieser Händler klebt dir aber schon wieder ein Originales Microsoft Garantiesiegel drauf oder? Zudem musst du ja auch innerhalb der 2 jährigen Garantiezeit liegen...
Signatur von »xXScaleoXx«

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 9

Sonntag, 8. November 2009, 11:24

Also die Box ist noch kein Jahr alt, mit der Garantie von daher kein Problem, was das Siegel angeht denke ich mal, ja das werden die wohl machen, ein Bekannter von mir hatte bei denen sich das Laufwerk mal flashen lassen und da haben die auch gesagt er sollte die Box erst zu den schicken, da ging es auch um das Siegel.
Aber ich selber kann jetzt nichts mehr machen oder sehe ich das falsch?

xXScaleoXx

XDK VIP

Beiträge: 1 035

Registriert am: 13. Juli 2008

Wohnort: NRW

Xbox One: Day One Edition

Xbox360: Elite mit RGH 1.2

Laufwerk: LiteOn

Firmware: Original

Ich spiele z.Zt.: Battlefield 5

Danksagungen: 490

  • Nachricht senden

(permalink) 10

Sonntag, 8. November 2009, 11:52

Zitat

Original von Hijacker2001
Also die Box ist noch kein Jahr alt, mit der Garantie von daher kein Problem, was das Siegel angeht denke ich mal, ja das werden die wohl machen, ein Bekannter von mir hatte bei denen sich das Laufwerk mal flashen lassen und da haben die auch gesagt er sollte die Box erst zu den schicken, da ging es auch um das Siegel.
Aber ich selber kann jetzt nichts mehr machen oder sehe ich das falsch?


Ja.
Signatur von »xXScaleoXx«

(permalink) 11

Sonntag, 8. November 2009, 12:46

Box hat sich wärend dem Flash einfach abgeschaltet 8o das hört sich ganz nach nicht eingesteckten AV Kabel an denn dann gehen die Boxen nach einer Zeit aus :D

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 12

Sonntag, 8. November 2009, 13:43

Heißt das ich hätte das HDMI Kabel mit eingesteckt lassen müssen während des Flashens?

Hoax

Administrator

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 7 614

Registriert am: 8. Juli 2008

Wohnort: Oldenburg (Oldb)

Xbox One: Day One

Xbox360: Slim

Ich spiele z.Zt.: Xbox One

Danksagungen: 6480

  • Nachricht senden

(permalink) 13

Sonntag, 8. November 2009, 13:54

Kein Grund zur Panik, solange es kein Hitachi Laufwerk ist, hast du quasi unendlich Versuche..

Einfach mal das AV Kabel anstecken (muss nicht in den Fernseher etc, nur in die Box). Dann unter DOS nochmal neu Erasen und probieren neu zu flashen.. ggf auch im JungleFlasher testen (auch wenn dir das LW net angezeigt wird (wie auch ohne LW Infos) ist es ja vorhanden. Du musst nur den richtigen SATA Port kennen.. Dann neu erasen und beschreiben (Samsung Unlock Knopf hilft vlt)

Hatte gestern hier ein LiteOn was man patu nicht löschen konnte. Es ist immer beim 1. Punkt von Bank 1 abgebrochen.. Nach 10 Anläufen mit diversen JF Versionen etc. und dem rumgefummel mit den div. Knöpfen (das LW wurde ja quasi "halb" gelöscht und die Firmware war nichtmehr komplett und ein Name konnte nicht mehr angezeigt werden), ging es dann doch ;)
Signatur von »Hoax«

(permalink) 14

Sonntag, 8. November 2009, 13:54

Auf jeden Fall !!!!!!!!!!! Immer beim Flashen ein AV Kabel einstecken

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 15

Sonntag, 8. November 2009, 14:36

Aber unter DOS wurde mir das Laufwerk ja vorher noch angezeigt, was jetzt nicht mehr der Fall ist, habe es an den SATA Port vom Board angeschlossen, da ich der Meinung war das es besser laufen würde wie über den IA Controller, mit dem tat sich gar nichts.

Bevor ich jetzt wieder anfange.
1.)360er per SATA an den PC
2.)HDMI Kabel einstecken
3.)was machen wenn das Laufwerk nicht gefunden wird, unter Windows wurde es nur einmal gefunden und auch installert im Gerätemanager, nach dem missglückten Flash war es nicht mehr da?
ich hatte beim Flashen, hinten im AV-Eingang das Audiokabel eingesteckt, habe es jetzt gegen das beiliegende AV-Kabel ausgetauscht.
Wie ich ja schon erwähnt hatte, kann ich überhaupt nichts mehr mit dem Laufwerk anfangen, kann nicht mal mehr die Schublade öffnen, keine Ahnung warum.

Habt ihr vielleicht ein paar Programme womit es klappen könnte, vor allem unter DOS, da ich befürchte das es unter Windows gar nichts gibt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hijacker2001« (8. November 2009, 14:49)


(permalink) 16

Montag, 9. November 2009, 14:27

Gehe doch mal nach Hoaxs Tipp vor dann klappt das auch

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 17

Montag, 9. November 2009, 20:58

@SMods
nehmt es mir net übel nur bin ich net so bewandert ind der Materie wie ihr, wie soll ich denn den richtigen Port rausfinden, wenn das LW nicht angezeigt wird?
Habe heute alles mögliche versucht, aber irgendwie klappt da nichts, wenn ich das LW mit dem xFlasher bearbeite, werden mir 5 Pots angezeigt, nur einer klappt soweit, das er das LW Löschen will, den Key auslesen will und auch die neue FW bschreiben will.
Beim Auslesen und beim löschen kommt das Prog sehr schnell zum Ende, mit der Fehlermeldung das es nicht klappt, wenn ich dann hingehen will und die 1.61 FW einspielen will, dann steht dort "Writing Bank 0..."
Das wars dann aber auch, habe die xBox heute bestimmt ne Stunde machen lassen, bzw. den PC, aber nichts.
Dann habe ich mir gedacht, fährste mal in nen Laden nach Köln, wo ich auch schon die ein oder andere Konsole gekauft habe, war immer mit denen zufrieden, naja CD mit dem Original Key mitgenommen, wurde auch vorab mal eingelesen der Key und man sagte mir, wir bauen dir ein anderes LW ein, flashen neu und dann lüppt es wieder.
Konnte da ich selber nicht aus Köln komme, drauf warten, habe mich ca. 1 Stunde in der Domstadt rumgetrieben, zurück im Laden haben die mir dann nur gedagt, ich hätte einen 300.-€ teuren Briefbeschwerer, man könnte mit dem vorhandenen Key kein Laufwerk mehr flashen, da er korrupt sei?
Hätten es angeblich mit einem Samsung und einem LiteOn Laufwerk getestet, da dort damals auch der Blaster360 eingebaut wurde, habe ich die nur darum gebeten diesen wieder auszubauen, damit ich die 360er nach Microsoft schicken kann.
Haben die auch gemacht, als ich dann weider zu Hause war habe ich halt bei MS angerufen und die wollten halt den oder die Fehler wissen, Schublade lässt sich icht öffnen, und die eine Iode unten rechts leuchtet "Rot" statt grün, dass komisch war dann halt, wenn ich die 360er senkrecht stehen habe, leuchtet auf einmal die Iode oben rechts "Rot" kippe ich sie leicht zur Seite, leuchtet die Iode unten rechts "Rot"!
Naja alles soweit gmacht und den Hinweis von MS erhalten, sollte sich heraustellen das an der Konsole manipuliert wurde, wird sie so wieder zurück geschickt.
Werde jetzt mal abwarten, was MS zu der Konsole sagt, wenn ich diese zurück bekomme ohne das die was gemacht haben, dann werde ich die 360er selber aufschrauben und nochmals versuchen neu zu flashen.

Hijacker2001

Wenigposter

Beiträge: 59

Registriert am: 3. März 2009

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

(permalink) 18

Dienstag, 10. November 2009, 19:24

Da ich es heute absolut nicht hin bekommen habe, bin ich nach St.Augustin gefahren und habe mir das LW, von Gametop, dort hatte ich die 360er damals gekauft neu flashen lassen.
Was soll ich sagen die Domstädter (G...F...x) haben absolut keinen Plan, die haben mich das aller letzte Mal gesehen und alle die ich kenne, werden dort mit Sicherheit nicht mehr kaufen, bei Gametop, haben die ungefähr 25 Minuten gebraucht um das LW neu zu flashen und alles lüppt wieder.

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 19

Dienstag, 12. Januar 2010, 20:39

Hallo,

Habe meine Xbox360 versucht mit ner Neuen Firmware zu flashen.
Es handelt sich um ein Lite-On laufwerk.
Ich hatte vorher die 1.6 drauf und wollte jetzt auf die 1.61 umsteigen.
Leider ist er gestern nach dem ereasen nicht weitergekommen.
Habe mir jetzt eine PCI-Karte mit SATA -Apdater mit VIA VT6421a Chipsatz geholt.
Jedoch hab ich nun folgendes problem:

wenn ich das laufwerk an den PC anschließe und anschließend die XBOX360 anmache, hängt sich der ganze PC auf.
d.h. er reagiert für ca. 2 min nicht und danach mal wieder kurz für 10 sek und danach wieder nicht.
habe das schon bei 2 PC´s getestet.
gibt es da noch hoffnung?
hoffe ja!

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 20

Dienstag, 12. Januar 2010, 21:28

hey mr. ...
glaube mit offener schublade booten bringt was, wenn ich mich recht entsinne es iwo mal gelesen zu ham ^^
Signatur von »Cha0s«

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 21

Dienstag, 12. Januar 2010, 23:07

Was bringt das den?
*rein aus interrese??, werde es morgen testen*

Cha0s

!!! This is Cha0s !!!

Beiträge: 294

Registriert am: 23. November 2009

Wohnort: Lingen

Xbox360: Slim 4gb auf 320gb, Dual HDD Mod, Wasabi

  • Nachricht senden

(permalink) 22

Mittwoch, 13. Januar 2010, 10:46

Zitat

Original von Mr.Gorillaz
Was bringt das den?
*rein aus interrese??, werde es morgen testen*
hab iwie mal sowas gelesen bei abstürzendem PC, soll man es mit geöffnetem LW vrsuchen...
Signatur von »Cha0s«

Mr.Gorillaz

VIP User

Beiträge: 1 226

Registriert am: 8. Oktober 2009

Xbox360: Xenon JTAG + 120 mm Lüfter

Laufwerk: Samsung

Firmware: LT+

Rebooter/RGH: Freeboot 0.04

Danksagungen: 203

  • Nachricht senden

(permalink) 23

Sonntag, 17. Januar 2010, 19:30

Habs gelöst!
Dosflash sei dank!
kann ich nur empfehlen!

Social Bookmarks

Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!