Sie sind nicht angemeldet.

Die Registrierung und der Mailversand sind aktuell deaktiviert! Auch für die "Passwort-vergessen"-Funktion. Wer Probleme bei der Anmeldung hat, meldet sich bitte bei mir: (admin -a- xboxhacks -d- de). Danke!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: xboxhacks.de - Deutsches Xbox 360 und One Forum für News, Hacks & Co.. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fracko30

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Zuhause

Ich spiele z.Zt.: FIFA 14 / BATMAN Origins / AC 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 1

Samstag, 2. November 2013, 06:42

XBox360Commander erkennt HDD nicht

Hallo liebe Community,

folgendes Szenario:

Ich habe meine interne 250GB HDD der Xbox Slim RGH an meinen Rechner angeschlossen und ein Backup mit Hilfe von XBox360Commander erstellt. Ich bin ja schon froh soweit gekommen zu sein. Nun habe ich meine neue HDD in das Gehäuse der Xbox HDD eingebaut und an der Xbox Formatiert. Sie wird in der Box auch erkannt...allerdings nicht von XBox360Commander ;( ...auch von keinem anderen Xbox HDD Tool.
Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte.

Daten der HDD
Samsung ST100LM024 1TB

Ich bin echt am verzweifeln...nach so round about 6 std. hin und her Probiererei

UPDATE:
Irgendwie formatiert die Xbox die HDD zwar, allerdings wohl nicht als FATX...???

LG
Fracko30

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fracko30« (2. November 2013, 08:37)


lappe

xboxfreax

  • Bestätigter Glitcher

Beiträge: 789

Registriert am: 29. Januar 2011

Wohnort: Nähe Darmstadt

Xbox One: ja

Xbox360: Corona v1 Star Wars Glitch

Laufwerk: ja

Firmware: liteOn

Rebooter/RGH: lt3.0

Ich spiele z.Zt.: fifa20

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

(permalink) 2

Samstag, 2. November 2013, 09:22

Hi,Ich formatiere die platten immer in fat 32.Dann wird sie am rechner und an der box erkannt. ;)
Signatur von »lappe« Meine Marktplatz Bewertungen Lappe

kaeseins

Fortgeschrittener

Beiträge: 424

Registriert am: 4. Dezember 2012

Xbox360: Xenon, 3x Jasper BB512, 3x Jasper SB16, 2x Trinity

Rebooter/RGH: Xenon-JTAG;4xJasper-RGH2;2xJasper-RGH1;2xTrinity-RGH; alle FreeBOOT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

(permalink) 3

Samstag, 2. November 2013, 09:30

Die XBox erkennt sie dann aber nciht als eigenes Speichermedium. Hast du die Programme als Admin gestatet? Klappt der Transfer per FTP? SOnst vielleicht einfach alle Daten an der Xbox auf eine externe Festplatte sichern mit XeXMenu und dann auf die neue zurück kopieren?

fracko30

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Zuhause

Ich spiele z.Zt.: FIFA 14 / BATMAN Origins / AC 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 4

Samstag, 2. November 2013, 11:25

Guten morgen ihr Zwei...und danke für die Antworten.

@lappe: Das mit dem FAT32 funktioniert gut bei externen Laufwerken...allerdings wird das mit der internen HDD nicht viel nutzen.

@kaeseins: Ich habe alle Progz als Admin gestartet. Die original HDD wird auch wunderbar erkannt. Deshalb konnte ich auch ein Backup anlegen. Es ist halt nur seltsam, dass die XBOX die HDD formatiert und auch erkennt (964GB Festplatte), ich aber nicht die Möglichkeit habe das erstellte Backup auf genau dieser Platte wiederherstellen zu können, da mir der XBox360Commander schreibt "keine FATX HDD gefunden"...

Ich könnte die Box auch von jemanden machen lassen, der sich damit auskennt (Gruß an WEXX ;) ) aber davon lerne ich ja nichts und mein Ehrgeiz ist jetzt nunmal geweckt :D

haifisch1896

Sie können sich einen individuellen Benutzertitel geben.

Beiträge: 616

Registriert am: 2. Januar 2012

Xbox360: Xbox One Day One Edition, RGH Trinity TripleNAND

Laufwerk: 16D4S mit LT+ 3.0

Ich spiele z.Zt.: Fifa 13, Forza Horizon, Assassins Creed-Reihe

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

(permalink) 5

Samstag, 2. November 2013, 11:51

Probier ein anderes Tool aus. USB Xtaf GUI zum Bleistift, das habe ich mit einer Platte von nem Kumpel auch. USB Xtaf läuft eigentlich immer. Oder Party Buffalo, das soll auch gut laufen.
Signatur von »haifisch1896«

ichunddu

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 8. April 2013

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

(permalink) 6

Samstag, 2. November 2013, 14:30

Kenne den Xbox360Commander persönlich zwar nicht, habe aber eben im Netz gelesen,
das er nur mit den offiziellen HDD Größen zurecht kommt, sprich bis 320Gb...
Da wird es natürlich nichts mit Deiner 1Tb HDD...

Kannst Du mit dem Programm das erstellte Backup öffnen und Dateien extrahieren?
Wie gesagt, kenne das Programm nicht...

mfg ichunddu
Signatur von »ichunddu«
War meine Antwort hilfreich? Dann bedanke Dich bitte.


Mein Baby: 360mpGui
360mpGui entpackt/erstellt Iso's, patcht Dlc's/Arcade Games, Abgx360, erstellt Online Profile, sortiert Avatar Items,
liest Titel/Media ID's aus allen Formaten, TU-Suche auf xbuc.net/JQE360.com, erstelle 360mpMedia-Info-Files (~5-15kb) für die nächste TU-Suche.

fracko30

Wenigposter

Beiträge: 32

Registriert am: 16. April 2010

Wohnort: Zuhause

Ich spiele z.Zt.: FIFA 14 / BATMAN Origins / AC 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

(permalink) 7

Samstag, 2. November 2013, 14:59

@Haifisch: Danke für die Tool-Vorschläge. Die nutzen zumindest beim übertragen der Daten... PS.: Hast die Richtige Fahne im Profil :thumbup: :thumbup: :thumbup:

@ichunddu: Die .bin Datei entpacken ist jetzt nicht so das Problem glaube ich. Das Problem liegt halt darin, dass ich die formatierte HDD nicht am PC nicht wiederherstellen kann. Hab jetzt mal FATXplorer die HDD formatiert...nur 2 Partionen? Seltsam...und dann sagt das M$ Dash, dass nur 25GB vorhanden sind?

Es ist schon ein seltsam Ding

ichunddu

Wenigposter

Beiträge: 33

Registriert am: 8. April 2013

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

(permalink) 8

Samstag, 2. November 2013, 15:35

Also wenn Du das Backup entpacken kannst, verstehe ich das Problem nicht ganz... dann hast Du mindestens 2 Möglichkeiten...


1 - Dateien auf nen Usb-Stick und mit Xexmenu oder dem Filemanager vom FSD kopieren...

2 - über das Netzwerk kopieren..
Wenn du im FSD Samba aktivierst und evtl auch die anderen Devices (Flash, HDDX usw..) sichtbar machst,
kannst Du mit meinem Programm jedes dieser Devices mit einem Laufwerksbuchstaben in dein Windows einbinden,
und dann ganz normal mit deinem Fileexplorer übers Netzwerk die Daten auf die Xbox schieben...
Signatur von »ichunddu«
War meine Antwort hilfreich? Dann bedanke Dich bitte.


Mein Baby: 360mpGui
360mpGui entpackt/erstellt Iso's, patcht Dlc's/Arcade Games, Abgx360, erstellt Online Profile, sortiert Avatar Items,
liest Titel/Media ID's aus allen Formaten, TU-Suche auf xbuc.net/JQE360.com, erstelle 360mpMedia-Info-Files (~5-15kb) für die nächste TU-Suche.

Thema bewerten
Die hier veröffentlichten Texte stellen die Meinung des jeweiligen Autors dar. xboxhacks.de oder die Betreiber haften nicht! Weiterhin ist eine Nutzung dieser Texte ausschließlich
mit einer schriftlichen Genehmigung des jeweiligen Autors gestattet. Ist diese Genehmigung nicht erteilt, stellt dies einen Urheberrechtsverstoß dar, der u.U. rechtliche Folgen mit sich zieht!